• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Oc werte von i7 950 @ 4.02Ghz so okay?

sheriff_80

PC-Selbstbauer(in)
hallo leute.... da iuch meinem etwas in die jahre gekommenem rechenknecht nun ein kleines update in form einer EVGA Gtx 970 spendiert habe, habe ich in diesem zug auch noch etwas an der OC schraube der CPU gedreht um die neu Grafikkarte auch voll ausnutzen zu können....

ich hab daher die CPU von 3,6 auf 4,02GHZ übertaktet und dann aufgehört da ich keine Veränderung der FPS bzw der gaming Leistung mehr beobachten konnte.....

meine aktuellen Settings lauten daher i7 950 @ 4020 Mhz auf ASUS P6TD Deluxe und 6 Gb Ram von OCZ

Multi 22
Speed step an
BCLK 183
PCIE Freq. 100Mhz
DRAM Freq 1467 @ CL 7-7-7
UCLK 2935
QPI Link 6605 MT/s
CPU Vcore 1.26875V
Cpu PLL 1.8V
QPI/DramCore 1.25V
IOH 1.1V
IOH PCIE 1.5V
ICH 1.1V
ICH PCIE 1.5
DRAM 1.64

Das ganze bleibt bei core damage/prime 95 bei max. 64° laut core temp....

was haltet ihr von den Settings? kann man das so für normalgebrauch lassen? würdet ihr noch was ändern?optimieren?


Mfg Stefan
 

rolex

Komplett-PC-Käufer(in)
Die Spannungen und Temperatur sehen gut aus. Könntest eventuell noch schauen ob du soviel Spannung auf dem Ram brauchst oder auch weniger geht.
 

Malc0m

Freizeitschrauber(in)
UCLK würde ich vll noch schauen ob du die etwas höher bekommst.

http://extreme.pcgameshardware.de/o...-bloomfield-overclocking-316.html#post7079733

hier mal ein paar Vergleichswerte wie mein 920 auf 4Ghz seit langer Zeit läuft.

seh grad das deine QPI/DramCore recht niedrig noch ist, wenn du den ucore weiter anhebst, musst du an der Spannung wohl schrauben. 1,35 ist da aber unbedenklich eigentlich.
deine Temps sind ja wirklich gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten