• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neues Gehäuse gesucht

GuterUser112

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi, Suche aktuell ein neues Gehäuse.

Sollte Lüfter am Boden haben und platz für nen 360mm Radiator (Oben oder seitlich) .
Bitte kein Lian Li O11 Dynamic Vorschlagen, ist nirgendwo lieferbar.
Preisspanne ist egal.
Also im ganzen suche ich ein Gehäuse wo die Grafikkarte viel Luft bekommt.

MFG.
 
TE
GuterUser112

GuterUser112

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke für die Antwort, leider hat der unten nur 2 Lüfter Plätze die beide Warme Luft vom Netzteil ziehen und nicht von draußen.

Was haltest du von dem inwin 303c? würde auch geil aussehen oben mit den Lüftern.
 

lefskij

Freizeitschrauber(in)
Kleiner Tipp...

Wenn Du ein fettes Netzteil verbauen möchtest - für dicke GPU und/oder auch CPU - achte auf die Maße dieses Netzteils. Du legst ja Wert auf mehrere Lüfter unten und ein ordentlicher Klopper von PSU ragt natürlich weiter in den vorderen Bereich auf der Unterseite des Case.

Habe einen 850 Watt Boliden verbaut und dadurch kann man sich auch einen Lüfter auf der Unterseite wegdenken... :nicken:

PS: Der Luftstrom vom Netzteil ist übrigens völlig irrelevant für die unteren Lüfter... Netzteil zieht Luft von unten und gibt sie nach hinten wieder ab.
 
TE
GuterUser112

GuterUser112

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja, mir geht es in erster Linie darum das meine GPU kühl bleibt, deswegen Lüfter unten. Wo das NT sitzt ist mir eigentlich ziemlich egal. Das der Radiator irgendwo beim Netzteil ist sollte kein Problem sein, habe jetzt im 570X RGB mit 2 Metallschienen oben den 360mm Radiator festbekommen der Luft rauszieht, CPU Temps bleiben noch im normalen Bereich.
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Hab ein InWin 305 mit einer Vega 64, drei Lüffis im Boden die einblasen und einen hinten als Exhaustor. Alle Quirle laufen im Silentmodus und auch die Vega (Lüfterkurve angepasst+ UV) ist unter Volllast nur minimal hörbar. Also vom Airflow her absolut akzeptabel. Radiatoren hätten oben rechts zum Ausblasen Platz.
Verarbeitung ist sehr gut.
Gruß T.
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Naja, mir geht es in erster Linie darum das meine GPU kühl bleibt, deswegen Lüfter unten. Wo das NT sitzt ist mir eigentlich ziemlich egal. Das der Radiator irgendwo beim Netzteil ist sollte kein Problem sein,
Also nochmal...

Bei dem 303c hast Du oben quasi den Netzteil Shroud. Nur ist der zur Seitenwand mit dieser "Wabenstruktur" versehen. Links oben sitzt das Netzteil und davor würde ein Teil des Radiators samt dessen Lüftern sitzen. Der Radiator sitzt ja in dem Case nicht unter dem Deckel. Sondern eben seitlich um 90° gedreht quasi zwischen den Seitenwänden.

Ein Teil der angesaugten Luft würde also erstmal auf das Netzteil treffen. Und dann über Umwege nach aussen gelangen. Welchen Einfluß das auf die Temperaturen hat kann ich dir nicht sagen. Aber zumindest Steve von GamersNexus hat das Case damals im Review als "Durchschnittlich bezeichnet". Wobei es in dem Review um das alte 303 ging und nicht das 303c. Ka wie groß die Unterschiede da sind.
 
TE
GuterUser112

GuterUser112

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Jo ist mir gestern auch aufgefallen, habe mich für das Lian Li O11 Dynamic in weiß entschieden, war bei Proshop zufällig auf Lager.

Danke für eure Antworten :-)
 
Oben Unten