• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Rechner bis 600€

Vince8

Kabelverknoter(in)
Hallo liebe Community.

Wie der Thementitel es schon sagt, es wird ein System für meinen Dad gesucht mit einem Preisrahmen von 600€ max.
Ihr hattet mir schon einmal sehr geholfen, Rechner läuft immer noch tadellos, sodass ich nun auf eure Ratschläge hoffe.

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?
Nichts

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
Maximale Auflösung wird Full HD.(Zwei Monitore)

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
-
4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
Jetzt, Neuware bitte

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
Ein passendes Gehäuse. So was Richtung Pure Base 600 denke ich

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
600€

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
Affinity, Blender, Cinema 4D, Da Vinci Videobearbeitung, Assasins Creed Black Flag, Far Cry 3 und 4.(Aber erst nach nachrüstung einer halbwegs potenten GPU).

EDIT:
- Falls möglich, sollte der Rechner quasi mit Nachrüstung einer GPU ein Mittelklasse-Gaming-Rechner werden können. Eventuell auch mit der Fähigkeit zum Streamen in FHD auf Twitch. (AMD Ryzen Unterbau?)

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
500 GB SSD

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
Nö.


Mein alter Herr benötigt nicht unbedingt ne dedizierte GPU, da die Preise dafür derzeit einfach abnormal sind.
Bekommt man für 600€ evtl nen vernünftigen AMD Unterbau hin?

Lg Vincent
 
Zuletzt bearbeitet:

flx23

Software-Overclocker(in)
Könnte man so machen

https://geizhals.de/?cat=WL-2065331

An sich kann man bei allen Komponenten noch ein par Euro sparen, in Summe vielleicht so 50€.allerdings ist hier überall ein wenig was besseres verbaut. So hat das Mainboard WLAN, es sind 16gb RAM statt nur 8,...

Für Office reicht er auf jeden Fall sehr gur
 
TE
V

Vince8

Kabelverknoter(in)
Hey vb87
Ist wirklich primär nur zum Surfen verwalten und bissl Candy Crush spielen gedacht. Mehr macht mein alter Herr nicht damit.
Ne GPU kann weggelassen werden und übertaktet werden soll auch nicht.
Klar hier und da mal ein Video schauen oder sonst irgendwas. Idealerweise, hat das Mainboard zumindest zwei Grafikausgänge.
Evtl bekommt er meine alte GTX970 in naher Zukunft.

Edit: Ich persönlich würde zu nem 500W Netzteil tendieren.

Oder ich definiere das mal anders.
Was wäre derzeit das maximal mögliche an Leistung für jenes Budget ohne GPU?
 

Mydgard

PC-Selbstbauer(in)
Warum so was riesiges? Nimm doch ein 350-400 € Notebook von Notebooksbilliger, dann kann er ihn nutzen wo er will ...
 

vb87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der Warenkorb von @flx23 passt schon sehr gut für die genannten Anwendungen. Der RAM ist aber too much, da dieser gar nicht von der Geschwindigkeit ausgenutzt werden kann mit dem gewählten Mainboard.

Der Vorschlag von @Einwegkartoffel ist auch sehr gut, aber meiner Meinung nach Overkill für die Anforderung, aber halt das maximale für das Budget.
 

flx23

Software-Overclocker(in)
TE
V

Vince8

Kabelverknoter(in)
Hallo Leute,

also der Monitor ist schon vorhanden. Der wird auch bleiben.

Ich hab mal durch ein paar andere Threads durchgeschaut, bin mir aber nicht schlüssig, bin auch derzeit zeitlich zu eingespannt(Deutsche Post/DHL, Corona lässt grüßen).

Den Vorschlag von @Einwegkartoffel finde ich schon nicht so verkehrt.

Also, die 600€ dürfen gerne ausgereizt werden. Gibt es da etwas, was man als Gaming Unterbau zusammenstellen kann ohne GPU? Mein Dad hätte halt gerne das flotteste was möglich wäre ohne GPU, mit der Möglichkeit irgendwas Richtung 1660 oder 2060 oder meinetwegen irgendwas aus der Mittelklasse AMDs nachzurüsten.
Daher der Verweis aufs 500W Netzteil.

Merke gerade ich habe den Fragebogen eigentlich komplett beschissen ausgefüllt:ugly:
 
TE
V

Vince8

Kabelverknoter(in)
Dann wäre es sinnvoll das nochmal zu korrigieren... Denn dort steh eigentlich das du eine reine office Kiste brauchst +candy crush (was weniger Leistung brauch als Excel...)
Habs nochmal angepasst. Ist schwer das irgendwie direkt zu beschreiben.
Gibts da nicht irgendwie ne Kombi aus Ryzen 5 3600 oder irgendwas in der Richtung?
Könnte sein, dass mein Dad den Rechner auch mit meiner Schwester tauscht, da sie mehr Richtung 3D Design und so unterwegs ist. Weiß ich von hier aus nicht direkt. :(

Trotzdem danke :)
 

flx23

Software-Overclocker(in)
Habs nochmal angepasst. Ist schwer das irgendwie direkt zu beschreiben.
Gibts da nicht irgendwie ne Kombi aus Ryzen 5 3600 oder irgendwas in der Richtung?
Könnte sein, dass mein Dad den Rechner auch mit meiner Schwester tauscht, da sie mehr Richtung 3D Design und so unterwegs ist. Weiß ich von hier aus nicht direkt. :(

Trotzdem danke :)
Da stehen aber immer noch keine Spiele... Flugsimulator braucht andere Hardware als cs go
 
Oben Unten