• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer RAM für Laptop

Jonny212

Kabelverknoter(in)
Neuer RAM für Laptop

Hallo,

ich möchte den Ram meines Laptops auf 16 GB aufrüsten. Nun stellt sich die Frage, welcher: Der normale Kingston DDR3-1600 kostet als 2X8GB-Kit 150€. Lohnt sich der Aufpreis von 10 € für die entsprechende HyperX-Variante? Dann ist mir noch aufgefallen, dass es eine LowVoltage-Variante des HyperX gibt. Hat das irgendwelche Vorteile, bzw Nachteile?

ValueRam: Kingston ValueRAM SO-DIMM 16 GB DDR3-1600, Arbeitsspeicher...
HyperX: Kingston HyperX SO-DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit, Arbeitsspeicher...
HyperX Low Voltage: Kingston HyperX SO-DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit, Arbeitsspeicher...

Bei dem Laptop handelt es sich übrigens um ein Thinkpad W530 mit i7 3610.

Viele Grüße

Jonny
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Neuer RAM für Laptop

Die erste Frage die sich mir persönlich stellt ist was machst du mit 16 GB RAM in einem Laptop? Damit sowas tatsächlich irgendeinen Nutzen hat müsstest du schon Anwendungen haben die derart viel RAM auch nutzen/benötigen ansonsten ist die Mehrleistung schlichtweg Null.

Falls du sowas hast: Der Aufpreis zum HyperX lohnt sich nicht. Der HyperX ist aufgrund kürzerer Latenzen minimal schneller als der normale, das bewegt sich aber in Performancezuwächsen von vielleicht 0-2%. Der Low-Voltage ist nur dann sinnvoll wenn du auch noch das letzte Watt Verbrauch einsparen willst, sprich mit dem RAM würde der Laptop im Akkubetrieb vermutlich 5 Minuten länger durchhalten.
 
TE
J

Jonny212

Kabelverknoter(in)
AW: Neuer RAM für Laptop

Privat mache ich viel im Lightroom und Photoshop. Im RAW-Format, mit großen Bibliotheken. Parallel laufen dann noch HDR-Programme etc. Nebenbei bin ich grad dabei, meine ersten Schritte im Videoschnitt zu machen, aber da kann noch vernachlässigt werden. Bin noch nicht über das Zusammenfügen und konvertieren von Clips hinaus gekommen^^.
Für die Uni hab ich spezielle Programme für Modellierungen. Dann haben wir aüßerst große 3D-Scans von Oberflächen. Da kommt man immer mal wieder in Situationen, wo mehr Ram nicht verkehrt ist.
Würde man die 16 GB unter Windows bemerken, einfach weil das System "sorgloser" Zeug ins Ram laden kann?

Ich denke, dann dürfte der ValueRam reichen. Danke für deine Erklärungen!:-)
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Neuer RAM für Laptop

Wenn du derartig unterwegs bist und den RAM nutzt ists natürlich sinnvoll.

Windows nutzt den gesamten RAM der zur verfügung steht falls nötig und das ohne es dem Nutzer direkt anzuzeigen (da der Shitstorm enorm wäre wenn Leute bemerken dass Windows auch 16GB RAM voll macht wenns hilft...).

Mit einem kleinen Trick kannst dus dennoch sehen: Im Task-Manager bei "Leistung" gibts ja den "Physikalischen SPeicher" unten links. Was dort asl "Verfügbar" steht ist die Menge an RAM, die ein Programm sich "nehmen" könnte wenn es ihn denn braucht - das ist auch das was in der tollen bunten Grafik als nicht belegt angezeigt wird.
Tatsächlich LEER ist, was darunter als "frei" steht, das ist tatsächlich unbenutzter RAM. Wenn ein System längere Zeit on ist und man damit arbeitet steht hier auch bei viel RAM häufiger mal eine Null. Das sind die "heimlichen" RAM-Nutzungen von Windows (beispielsweise wenn du eine 5GB große Datei von A nach B kopierst tut Windows sie in den RAM lesen und von da weiterschreiben... nach dem Kopiervorgang bleibt die Datei aber weiter im RAM ohne dass das als belegt angezeigt wird da man den Speicher ja sofort freigeben kann falls nötig - so lange der RAM aber nicht anders gebraucht wird bleibt die Datei drin um im Falle eines weiteren Kopierens nicht mehr neu auf das Quelllaufwerk zugreifen zu müssen).

Wirklich spürbar schneller wird Windows (außer bei vielen Kopiervorgängen) bei 16 statt 8 GB nicht mehr, Programme die sowas nutzen hingegen sehr wohl. ;)
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Neuer RAM für Laptop

Unter normalen Bedingungen wirst du von den 16GB wohl nix bemerken und ja nimm den einfacheren RAM
 
Oben Unten