• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Neuer Full HD Rechner für 800-900

Norl_

Komplett-PC-Käufer(in)
Aktuelle PC-Hardware
Keine
Ich möchte
Neuen PC zusammenstellen
Monitor(e)
1920x1080
Budget
900
Kaufzeitpunkt
Sofort
Anwendungszweck
  1. Spielen
Zusammenbau
Nein, ich baue selbst
Speicherplatz SSD (in GiByte)
500
Hi, ich hoffe ihr könnt helfen.
Ich soll einen PC für Full HD Gaming mit etwa 900€ Budget zusammenstellen

1.) Wo hakt es
Überall, vorhandene Hardware ist 7-8 Jahre alt

2.) PC-Hardware
Peripherie vorhanden

3.) Monitor
Vorhanden, 1920x1080

4.) Anwendungszweck
Aktuelle Spiele in Full HD (aktuell hauptsächlich call of duty)

5.) Budget
max. 1000 aber lieber 800-900 €

6.) Kaufzeitpunkt
Sofort

7.) sonstige benötigte Komponenten und Wünsche
Keine

8.) Zusammenbau
selbst

9.) Speicherplatz
Vorhanden, ggf. eine 500gb m2, hat aber niedrige Prio, kann ggf. auch später gekauft werden


An was ich so aus dem Kopf gedacht hätte:
CPU: Ryzen 5 5600
Kühler: EKL Ben Nevis
MB: MSI B550 A-Pro
GPU: Sapphire Radeon RX 6600?? (Habe selbst seit Jahren keine AMD Graka mehr gehabt)

Meinungen bzw. Ergänzungen würden mich freuen
 

Shinna

Volt-Modder(in)
MB: MSI B550 A-Pro
Das MSI BIOS ist zwar angenehmer zum "drin arbeiten". Aber das Gigabyte Gaming X kostet gute 30€ weniger.
Kühler: EKL Ben Nevis
Würde ich zum
greifen. Der kostet kaum mehr aber besitzt eine höhere max TDP.

Ohne SSD/M2 aber mit 32gb RAM und einer 6650XT. Knappe 880€. Durch die Bank weg solide Komponenten.
 
TE
TE
N

Norl_

Komplett-PC-Käufer(in)
Das Netzteil sagt mir gar nichts, wie verhält es sich zum be quiet pure power 550? Das ist ja auch "nur" 15€ teurer
 

Shinna

Volt-Modder(in)
Das Netzteil sagt mir gar nichts, wie verhält es sich zum be quiet pure power 550? Das ist ja auch "nur" 15€ teurer
SuperFlower baut gute Nezteile und ist/war u.a. auch OEM für EVGA PSUs.
 

Einwegkartoffel

Kokü-Junkie (m/w)
SuperFlower baut gute Nezteile und ist/war u.a. auch OEM für EVGA PSUs.

Die können ja noch so gut sein, aber in diesem Fall, würde ich 15€ mehr zahlen um kein RGB zu haben :ugly:
 
TE
TE
N

Norl_

Komplett-PC-Käufer(in)
SuperFlower baut gute Nezteile und ist/war u.a. auch OEM für EVGA PSUs.
Danke dir!
Was würdest du sinnvoll ändern, wenn es 100€ mehr Budget wäre?
 
Oben Unten