• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue (Metal-)Maus

X-CosmicBlue

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo zusammen,

ich arbeite jetzt seit gut 4 Jahren mit einer Roccat Kone XTD und bin eigentlich auch sehr zufrieden, doch gerade jetzt im Sommer (aber auch im Winter) merke ich, dass diese gummierten Oberflächen total bescheiden sind.
Da aber auch "normale" Kunststoffgehäuse ihre Macken haben (bei häufiger Reinigung fegt schon mal die Farbe verloren), bin ich jetzt auf der Suche nach einer Maus mit einer Metal, bevorzugt aus gebürstetem Aluminium.
Leider bietet der Preisvergleich keine Such- oder Filterfunktion bezüglich der Oberfläche, so dass ich bei mehreren tausend Mäusen nach minutenlangem scrollen nur Modecom MC-901 Aluminium Mouse Preisvergleich | Geizhals Deutschland gefunden habe.
Da ich immer mehr merke, das ich recht anspruchslos bin (2-Wege-Rad und 3 Tasten reichen total) hatte ich gehofft, es könnte mir hier jemand eine gute Mouse empfehlen.
 

JackA

Volt-Modder(in)
Berücksichtigst du auch die Nachteile von Metall-Peripherie? Kälte? vor Allem im Winter will ich keine Metallmaus in die Hand nehmen.
Wie wärs einfach mit einer Maus mit PBT Oberfläche: Cooler Master MasterMouse MM530 | RGB bis 12.000 dpi: Amazon.de: Computer & Zubehor
Normale Mäuse sind aus ABS, angeraut oder eben mit Softtouch/Gummierung überzogen. Die Rauheit geht sehr schnell flöten, da es die Finger glatt polieren und Softtouch bzw. Gummierung bröckelt iewann ab. Die bessere Alternative ist PBT, das ist ein Kunststoff der angeraut verwendet wird und sehr robust auf mechanische Belastung ist und seine Struktur behält (nimmt man bei guten Mechas als Tastenkappen z.B. her).
Zusätzlich hast du bei der MM530 den besten Sensor am Markt verbaut, zu einem fast schon Spottpreis.
 
Oben Unten