• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

MSI x370 Gaming Plus Lanes alle Sata Ports belegt + M.2 SSD?

Ledai

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Community.

Habe mich nun mal länger hier durchgeklickt aber irgendwie finde ich keine definierte Antwort auf meine Frage.

Ich habe aktuell den Ryzen 1600 auf einem x370 MSi Gaming plus Mainboard. Aktuell sind alle 6 Sata Ports mit Festplatten (SSD+HDD) belegt sowie die Grafikkarte auf dem Steckplatz mit x16 gefahren.
Meine Frage ist nun ob es möglich ist einen Sata Port ab zu machen(Betriebs SSD) um dafür auf dem m.2 Slot eine SSD an zu schließen die aber nicht ein Sata Profil hat sondern per pcie angesprochen wird?
Reichen da meine Lanes noch aus oder muss ich dafür 2 Sata Ports freimachen statt nur den einen der automatisch frei wird.

Im Gedanken hatte ich die Crucial P2 SSD 500GB, M.2 M.2/​M-Key (PCIe 3.0 x4).

Schon mal vielen Dank für etwaige Antworten. Ich weiß das System ist nicht das neueste aber es funktioniert nur meine alte SSD für Windows stirbt so langsam und ist bissel klein geworden.

Liebe Grüße Ledai
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Ohne jetzt für Dich das Handbuch zu lesen. (In dem das explizit stehen sollte)
Einfach mal im Bios den Port anschalten, und schauen welche HDDs nicht mehr gehen nach nem Neustart?
Brauchst ja nicht mal Windows booten, Du siehst doch im Bios (nach dem Neustart) welche Laufwerke noch vorhanden sind..
 
TE
L

Ledai

Schraubenverwechsler(in)
Ohne jetzt für Dich das Handbuch zu lesen. (In dem das explizit stehen sollte)
Einfach mal im Bios den Port anschalten, und schauen welche HDDs nicht mehr gehen nach nem Neustart?
Brauchst ja nicht mal Windows booten, Du siehst doch im Bios (nach dem Neustart) welche Laufwerke noch vorhanden sind..

Hab schon im Handbuch nachgeschaut aber leider macht mich die dortige Tabelle nicht viel schlauer. Dort steht nur was von pci_e2 Slot sowie m2_1. Was aber mit den Sata ports passiert finde ich nirgens.
AMD®X370 Chipset
• 6 x SATA 6Gb/s ports
• 1 x M.2 slots (Key M)
- Supports PCIe 3.0 x4 (RYZEN series processor) or PCIe 3.0 x2 (7th Gen A-series/ Athlon™ processors) and SATA 6Gb/s 2242/ 2260 /2280/ 22110 storage devices
Für mich sagt es aus das ich wohl alle Sata Ports nehmen kann sowie den M.2 slot oder ist das falsch interpretiert?

Naja ich müsste ja die M.2 SSD erstmal bestellen um die so zu testen da wäre vorheriges Wissen doch ganz gut. Will nicht unnötig sachen hin und her schicken aber gegebenenfalls muss ich das wohl so machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Verstehe.

Der M.2 Slot hängt mit 4 Lanes direkt an der CPU. Diese 4 Lanes haben keine andere Aufgabe, als den Slot zu befeuern. Da gibt es kein "Shared".

Erklärt Dir das Blockbild im Handbuch.

Clipboard01.jpg

Und Deine gewählte SSD ist übrigens eine NVME-SSD. Die hat mit SATA gar nix am Hut.

Crucial P2 500GB PCIe M.2 2280SS SSD | CT500P2SSD8 | Crucial DE

Schnittstelle - PCIe G3 1x4 / NVMe

Wenn ich das richtig lese.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
L

Ledai

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die schnelle Antwort.
Habe eben festgestellt das ich mit dem EU Handbuch dieses Block Diagram gar nicht drinnen hatte und nun das richtige runtergeladen. Schön wenn es da so Unterschiede gibt-.-.

Lese ich also das Block Diagram richtig sollte es trotz 5 angeschlossenen Festplatten an den Sata Ports mit der NVME Festplatte am M.2 Slot keinerlei Probleme geben oder bin ich schon wieder falsch im Hirn?
Entschuldige bitte diese offensichtliche Dummheit aber aktuell wills nicht klick machen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Die wird extra von der CPU versorgt. Deshalb wird meistens 16/4 angegeben wenn es um die Lanes von einer Ryzen-Mainstream-CPU geht.
Die 4 "extra" Lanes gehen direkt zum m.2 Slot.
 
TE
L

Ledai

Schraubenverwechsler(in)
Danke dir vielmals das ist echt lieb.
Nun kann ich beruhigt bestellen ohne eine Lösung finden zu müssen wie ich meine großen Festplatten reduziere^^.
 
Oben Unten