News MSI Geforce RTX 4090 Suprim Fuzion: Monster-Kühler integriert AiO-Wasserkühlung samt Radiator

PCGH_Sven

PCGH-Autor
MSI setzt mit der Geforce RTX 4090 Suprim Fuzion erstmals eine All-in-One-Wasserkühlung samt Radiator auf eine Grafikkarte, was in einer riesigen Kühllösung mit einer Bauhöhe von 4,5 Slots resultiert.

Was sagt die PCGH-X-Community zu MSI Geforce RTX 4090 Suprim Fuzion: Monster-Kühler integriert AiO-Wasserkühlung samt Radiator

Bitte beachten: Thema dieses Kommentar-Threads ist der Inhalt der Meldung. Kritik und allgemeine Fragen zu Online-Artikeln von PC Games Hardware werden hier gemäß der Forenregeln ohne Nachfrage entfernt, sie sind im Feedback-Unterforum besser aufgehoben.
 
Bin gespannt, ob das besser kühlt als eine AIO mit Radiator, der die warme Luft gleich aus dem Gehäuse bläst.

Wäre mit Blowerdesign ev. besser gewesen, aber ich warte mal die Tests ab.
 
Wer es braucht... Eine Kühllösung mehr auf dem Markt-->mich würden die Temperaturwerte unter Last mal interessieren im Vergleich zum Standard Kühler.
 
Wenn ich so zwischen Bild und meinem Gehäuse schiele, frage ich mich von welchem Luftstrom man da noch reden kann.
So langsam braucht man sich doch nicht mehr über schlecht designtes Layout von Mainboards ärgern oder sich beim montieren überraschen lassen, dass wirklich kein Blatt Papier mehr reinpasst:
Macht nicht lang rum, hat jetzt externe Grafikkarten raus, damit ich mir den Schreibtisch vollends zu ballern kann.
 
Wenn der Industrie nichts mehr einfällt, dann kommt eben sowas dabei raus. Bullshitbingo by management.:ugly:
 
Vielleicht brauchen wir bald keine Stützen mehr. Dann liegt die Grafik als Lamellenklumpen und auf und 2 Lüfter ziehen vorne rein und die kompletten 7 (?) Slot für Steckkarten werden ausgebaut und dort kommt die warme Turbinenluft dann wieder raus :haha: Sorry für meine Übertreibungen.
 
Witzig?

Zumal die Gehäuse insgesamt irgendwie immer kleiner, oder kompakter werden, dabei relativ schwächlichen Luftstrom durchs Gehäuse lassen.
Wenn dann noch eine Dämmung zwecks Silenttauglichkeit dabei ist, sollte man eher von diesem monster Abstand halten, ansonste meckern wieder die Nutzer, wegen Abstürzen, oder zu früher Alterung.
 
Ah, guter Plan. Man kombiniert die Nachteile von Luft- und AiO-Kühler :haha:
Was für Nachteile denn? Hatte schon öfter AiO oder Luftkühler und nie irgendwelche Problemchen gehabt 🤦🏻‍♂️🤣
Witzig?

Zumal die Gehäuse insgesamt irgendwie immer kleiner, oder kompakter werden, dabei relativ schwächlichen Luftstrom durchs Gehäuse lassen.
Wenn dann noch eine Dämmung zwecks Silenttauglichkeit dabei ist, sollte man eher von diesem monster Abstand halten, ansonste meckern wieder die Nutzer, wegen Abstürzen, oder zu früher Alterung.
Finde die Idee geil und von wegen zu groß!
Es gibt genug Leute, die immer gerne große Gehäuse bevorzugen und einsetzen werden.
Geschmackssache:)
4,5 Slots :wall:

Gerade mit ner AiO ginge das auch deutlich ~kleiner......und das hat MSI auch selber schon auf dem Markt.
Ist doch genial! Die können nicht fett genug sein. Also ich bewundere meine dicke 4090 immer wieder sehr gerne in meinem großen Glas Benchtable 🔥
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück