MSFS 2020 - Wie real fliegen die Flugzeuge?!

Fly4Fun

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo an alle,

fürs erste, ich beneide die, die den Sim schon nutzen können, und wünsche viel Spass. Was mir abseits des hypes ständig durch den Kopf geht ist die Frage, wie ist das Flugverhalten der Flugzeuge im neuen Simulator von Microsoft. Bekanntlich war es bei FSX stets so, dass ein Gefühl aufkam, als würde man auf Schienen fliegen. Unabhängig ob Addon oder Default Aircraft.

Schaut euch mal diesen Link an:

Ein Zitat vom obigen Link:
"According to Louis, Microsoft Flight Simulator’s airliners (that include Airbus A320neo, Boeing 747-8 and 787 Dreamliner) will take off at lower speeds than they should and will have overly effective speed brakes. All game’s aircraft are unwilling to stall and spin like their real-life counterparts do, no matter how hard you try."

Bitte teilt eure Meinungen mit. Da zur Zeit alles noch frisch ist, finde ich zu dem Thema nicht viel im Netz.
 

MezZo_Mix

PC-Selbstbauer(in)
Ich denke mal das MSFS2020 schon realistisch ist, aber wenn du schon selbst Zitate einfügst die sagen wie realistisch das Spiel ist. Dann hast du ja eigentlich deine Antwort. Wenn du es sehr realistisch möchtest führt kein Weg an X-Plane vorbei, Nachteile sollten ja bekannt sein.
 
TE
TE
F

Fly4Fun

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mittlerweile bin ich hier https://forums.flightsimulator.com/ angemeldet, und habe da auch sehr viel gelesen. Fazit: Asobo hat keine Ahnung von Flugsimulation. Eine einzige Katastrophe.

b787-and-b747-unlandable
landing-physics-float-in-ground-effect
boeing-787-float-on-landing-landing-issues
do-the-airliners-feel-floaty-and-unrealistic-to-anyone-else
b787-landing
b787-autopilot-full-of-bugs
FS2020 "PRO" needed?



Könnte noch viele andere Threads suchen. Eine 747 die nur ein paar Stunden fliegt. Ein Autopilot, was kein richtiger AP ist. Flugzeuge fühlen sich wie Fliegengewichte an anscheinend und noch vieles mehr.

"At 30-40ft (when you put the throttle on idle) and try to flare, the aircraft literally starts to climb (at 150 knots and idled throttle) or if you manage to touch the runway, it bounces like it was on a trampoline."
Ein "Flugzeug" was 70 Tonnen oder 200 Tonnen wiegt, bei Minimumspeed über der Landebahn, steigt wieder nach oben, nur weil der Pilot kurz vor dem Aufsetzen leicht die Flugzeugnase hochzieht?



Developers Q&A
“We are building this Flightsimulator for Core Simmers”. bei Minute 14.28
 

AlphaMale

Software-Overclocker(in)
Da ich zumindest mal ne Cessna selbst fliegen durfte...im FlugSimulator einer 737 war..kann ich zumindest sagen: Da ist noch deutlich...deutlich Luft nach oben.. :D Nee, stimmt schon, stimme Fly4Fun zu. Momentan ist es ziemliche Grütze...wobei...hübsch anzusehende Grütze. :ugly:
 

aragon2000

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich bin zwar kein Hobby Pilot, aber auch skeptisch ob das Flugverhalten so realistisch ist. Fühlt sich für mein Empfinden etwas zu eierig an. Alleine die Art wie das Seitenruder reagiert oder nicht reagiert.

Vor allem aber haben sie auch die Chance verpasst ein gutes Mittelding zwischen scheinbarer(?) Hardcore Simulation welche nur mit einem speziellen Joystick steuerbar ist und etwas das sich auch mit dem XBox One Pad gut anfühlt zu finden.

Das man das absolut hinbekommen kann hat GTA V gezeugt, aber auch The Crew 2 ist da ganz ok.

In beiden fühlen sich die Flugzeuge nicht gleich komplett unrealistisch arcademässig an, aber man hat durchaus das Gefühl ja, so ähnlich wird es schon sein.

Ich finde an dem Spiel eher die Landschaftstechnik spannend, weniger die Simulation. Vielleicht kann ja jemand diese Technik nehmen und dann eine Art Ace Combat (Ein Schrei der Empörung aller Simulator Fans ist gerade zu hören) draus machen.
 
Oben Unten