• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

monitor reinigen

Dedde

Software-Overclocker(in)
Hi leute. Kann mir jmd was gutes zum monitor reinigen empfehlen? Habe den Asus vg278he. Hab ganz feine Kratzer drin, habe ihn gereinigt wie meine vorigen auch.
 
TE
Dedde

Dedde

Software-Overclocker(in)
Tuch, minimal feucht und gleich mit einem fusselfreien trocken geputzt
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
?? es gibt da LCD Reiniger und nen Microfasertuch, das ist aber das höchste der Gefühle... Alternativ nen Swiffer, mehr als Staub sollte sich nicht auf nem Monitor sammeln :daumen:
 

jeamal

Freizeitschrauber(in)
Also bei uns im CAD- Labor machen wir das mit den normeln Zellstoff- Tüchern ausm Spender und nen Screen Cleaner (Alkohol). Haben AOC e2795Vh. Zuhause nehm ich einfach ein feuchtes Mikrofaser Tuch.
Geht wunderbar:daumen:
 

kero81

Lötkolbengott/-göttin
Habe auch ein Microfasertuch plus LCD Reiniger aus dem Media Markt. Passt. Im Sommer benutzen die Mücken meinen Monitor immer als Toilette. :-S
 
TE
Dedde

Dedde

Software-Overclocker(in)
Ok. Hab mir jetzt den reiniger bei ebay bestellt mit tuch und pinsel. Passt
 

instagib

Gesperrt
Ich nehm einen Staubwedel (Lamm).
Ganz selten gehe ich nach dem entstauben mit einem feuchten Lappen drüber.

Mach ich schon seit Jahren so auf etlichen TFT/LCD... gab noch nie Probleme.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Nicht vergessen, nur reinigen wenn der Monitor lange ausgeschaltet war, also nur wenn er Kalt und ohne Spannung ist, und auch nicht kurz nach benutzen des Monitors reinigen.
 

Rizoma

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn ich noch wüsste wie das Zeugs hieß ( wenn cih mich recht erinnere war es in einer Gelblichen Dose) was wir damals bei Quanta benutzt haben das zeug war genial man hat es aus einer Dose drauf gesprüht es bildete sich sofort ein Schaum da mit nen Mikrofasertuch drüber gewischt und alles war weg vom Staub bis zum Fettdinger oder sonstiger Schmutz

EDIT: es könnte der hier gewesen sein bin mir aber nicht mehr sicher HAMA LCD/ PLASMA REINIGUNGSSET REINIGUNGSSCHAUM REINIGUNGSTUCH | eBay
 
Zuletzt bearbeitet:

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Was "warum" :what:
Wenn dir der Zusammenhang zwischen Flüssigkeiten und Elektrizität nicht bekannt ist, kann ich dir nur empfehlen nochmals in die Schule zu gehen.
 

pedi

Software-Overclocker(in)
ΔΣΛ;5232466 schrieb:
Was "warum" :what:
Wenn dir der Zusammenhang zwischen Flüssigkeiten und Elektrizität nicht bekannt ist, kann ich dir nur empfehlen nochmals in die Schule zu gehen.
wenn ich ein nebelfeuchtes tuch nehme, ists doch egal, ob der monitor an ist oder nicht.
es wird wohl niemend mit einem tropfnassen tuch am monitor rumwerkeln.
 

End0fSeven

Freizeitschrauber(in)
Also wenn der Monitor nicht zu dreckig ist, Microfassertuch mit Wasser anfeuchten und gut ausdrücken. Mehr tu ich gar nicht benutzen, das reicht in der Regel, gibt dann auch keine schlieren.

Sonst kannst auch ganz normale Hand oder Küchenflüssigseife nehmen :)

So spart Geld.
 

TiscXX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
es gibt auch so tücher die für bildschirme gemacht sund, die sind dann schon feucht :)
 

mr.4EvEr

BIOS-Overclocker(in)
Nur für den Staub würde ich Micro-Faser Staubtücher empfehlen (ich nehme immer die, die beim Aldi immer wieder mal für 79ct oder so im Angebot sind).
Und für Flecken nehme ich alkoholfreien Glasreiniger.
 

Felgenfuzzi

Software-Overclocker(in)
Ich benutze Sidolin Glasreiniger Multiflächen oder speziellen Reiniger für LCD-Monitore.

Ein nebelfeuchtes Tuch geht aber auch, soviel Siff sollte da eigentlich nicht drauf sein.
(Billige) Mikrofasertücher können übrigens auch Kratzer verursachen, sogar auf Autolacken.

Habe mich aber schon oft gefragt, warum bei Monitoren und Fernsehern da nicht einfach eine dünne Glasscheibe drüber ist.
Meine Tante hat vor etlichen Jahren den damals neuen Flachbildfernseher mit irgendnem Haushaltsreiniger bearbeitet. Hinterher war alles total stumpf und der Haussegen hing "etwas" schief. :D
 
Oben Unten