• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Monitor Hauptsächlich Gaming wenig Bildbearbeitung

gluecksbaeR

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Monitor Hauptsächlich Gaming wenig Bildbearbeitung

Servus,
bin momentan mal wieder auf der Suche endlich meinen Monitor auszutauschen. Fahre momentan noch auf 22 Zoll.
Bin mir da noch ziemlich unschlüssig welcher.

Zur Auswahl steht natürlich unser Forums Gaming Liebling der Asus mit 144 Hz, oder ein LG 21 zu 9 Monitor.

Gibt es da Empfehlungen?

Gespielt wird u.a. schneller Shooter ala Battlefield, Titanfall und CS GO, sowie auch teilweise WoW, LoL, Wildstar, WatchDogs und in Zukunft GTA 5.

Habe bis jetzt eig. immer 2 Monitore gehabt, einen weiteren 19" fürs Surfen und Co oder aber auch zum Film schauen und Surfen gleichzeitig und vermiss das jetzt wo ich "nur" den 22" Monitor benutze echt. Wäre da evtl die Wahl zum 21/9 Monitor die bessere? Wie sieht es dort im falle Shooter aus?

Hoffe ihr könnt mir helfen!

Preislich sollte es den Asus quasi nicht übersteigen.


p.s.: Befeuert wird dieser dann von einem Intel 4770k sowie eine Vapor X R290 OC von Sapphire, also sollte es da kaum bis keine Probleme geben.

Tendiere momentan doch eher zum 120 Hz oder mehr, bin leider nochnicht in den Genuss davon gekommen. Da ist ja der Asus das maß aller dinge gibts dort evtl. preisgünstige alternative in der 27" Sparte?

Gruß Robin
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Painkiller

Moderator
Teammitglied
TE
gluecksbaeR

gluecksbaeR

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Monitor Hauptsächlich Gaming wenig Bildbearbeitung

Hey Pain, dacht ich mir schon. Die Altenativen gibts ja schon relativ Lange.

Also hat sich da nicht wirklich viel geändert. Ich hab vorhin beim Händler meines Vertrauens in Essen angerufen und mir den Asus bis morgen zurück legen lassen. Liebäugle ja nun schon etwas länger mit dem Modell und dachte mir, ach was soll der Geiz, nimm ich den einfach =) So komm ich nun endlich mal in den Genuss von 120Hz+.

Vielen dank auch an dich, du bist es schuld! :P
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
AW: Monitor Hauptsächlich Gaming wenig Bildbearbeitung

Hey Pain, dacht ich mir schon. Die Altenativen gibts ja schon relativ Lange.
Es sind halt wie immer die üblichen Verdächtigen. ;) Das einzige wirklich neu angekündigte Gerät ist der Asus ROG-Gaming Monitor. -> ROG Swift PG278Q 27-inch WQHD G-Sync Gaming Monitor Spec And QnA - Republic of Gamers -> Im Juli soll der Verkaufsstart in den USA sein. Evtl. gibt es dann schon die ersten Reviews oder Tests. Wie lange es dauert, bis das Gerät in Deutschland ankommt, weiß ich leider nicht.

Ich hab vorhin beim Händler meines Vertrauens in Essen angerufen und mir den Asus bis morgen zurück legen lassen.
Dann schon mal viel Spaß mit dem neuen Monitor! :daumen: Melde dich mal wenn du ihn auf dem Schreibtisch hast. Meinungen und Erfahrungen dazu können nie schaden. :)

Vielen dank auch an dich, du bist es schuld! :P
Damit kann ich leben! :ugly: :bier:
 
TE
gluecksbaeR

gluecksbaeR

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Monitor Hauptsächlich Gaming wenig Bildbearbeitung

Kurzes Update: Monitor hab ich wie gesagt gestern abgeholt, der Stand dann quasi den halben Tag hier, während ich meine Hardware gesäubert habe sowie das Gehäuse. Dann durfte ich die kleine R290 Vapor X auspacken, und war echt erstaunt das es doch noch größer geht, bin ja vorher auf der HD 79xx Reihe gefahren, die Sapphire ist wirklich nen brocken! :P CPU auch ausgepackt sowie das neue Board, war eher nicht so spektakulär aber das Board ist sehr schön :P

Jetzt zum eigentlichen, nachdem alles ohne Probleme verlegt und verdrahtet war ging es ans Auspacken des Asus Monitor, nichts mehr im Vergleich zu meinem 22 Zoll nicht mal FullHD altem. Angeschlossen 144 HZ eingestellt und ab gings! Total krass! Mehr gibts dazu einfach nicht zu sagen, shooter sehen so unfassbar gut aus und auch im Desktop betrieb und bei sonstigen arbeiten glänzt er einfach nur. Einstellungen bin ich noch nicht so ganz durch, muss mal sehen was noch alles geht.

Generell bin ich zufrieden dann nach 2 Jahren doch diesen Monitor genommen zu haben! Von mir absolute Kaufempfehlung! Später wird mal BF4 ausgepackt und mal sehen was dort so geht! In diesem Sinne haut rein!
 

Wolke

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Monitor Hauptsächlich Gaming wenig Bildbearbeitung

freut mich für dich und danke fürs feedback, kannste den asus nochmal verlinken? :)
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
AW: Monitor Hauptsächlich Gaming wenig Bildbearbeitung

Na das klingt doch schon mal sehr gut! :daumen:

Dann wünsche ich dir und deinem Freund viel Spaß mit den neuen Geräten! :bier:
 
Oben Unten