• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Monitor für die PS4

Rickmaster

Schraubenverwechsler(in)
Monitor für die PS4

Hallo Leute,

ich bin seit kurzem mit der PS4 vom Fernseher auf den Monitor gewechselt. Der aktuelle Monitor ist ein alter Acer 24" von 2007.*
Allgemein bin ich mit der Größe zufrieden da ich so einfach alles besser im überblick habe beim Zocken. Das Bild jedoch ist nicht wirklich das Beste.

Nun bin ich halt auf der Suche nach einen guten Monitor für die PS4 und wollte euch um Rat fragen welchen ihr dafür vorschlagen
würdet oder worauf ich achten sollte.

Hier mal ein paar Eckdaten was ich mir Vorstelle was er kann und haben sol l.

- Größe: 27"
- geringer inputlag
- kräftige Farben
- Gutes Menü mit vielen Einstellmöglchkeiten
- Primär für die PS4, jedoch soll er Sekundär auch am PC laufen für Office und gelegentliches spielen aber nicht im High-End bereich

Ich selbst habe schon mal geschaut und bin auf den BenQ Zowie RL2755T gestoßen der ja sogar extra für die PS4 Zertifiziert wurde. Jedoch gehen dort die Meinungen wirklich sehr weit auseinander was mich wiederum sehr verunsichert. Vielleicht könnt ihr mir ja einen Rat geben.

Vielen Dank.

MFG Rickmaster
 

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
AW: Monitor für die PS4

Wenn du gute Farben suchst könnte ich dir den LG 27MP89HM-S nennen. Das IPS lässt sich sehr gut einstellen in vielen Bereichen. Ist auch zudem recht Blickwinkelstabil wenn du mal mit mehreren Leuten ein Spiel auf der Konsole zockst.


Einige Leute sind mit dem Asus VG275Q zufrieden wenn er mehr nach Gaming-Monitor aussehen soll. Aber zu Full HD Geräten von Asus kann ich keine eigenen Erfahrungsberichte vorweisen. Da kenn ich nur die WQHD und UHD Geräte näher.
 
Oben Unten