• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Monitor curved mind. 27 Zoll unter 400 Euro

handwurstschlaufe

PC-Selbstbauer(in)
Hi Leute,

Brauche für meinen neuen 120 cm langen und 60 cm tiefen Schreibtisch einen Monitor. Es soll nur ein übergangsmonitor sein, da ich dringend einen brauche aber kein Geld für was ordentliches habe. Sowas in der Art habe ich mir für später vorgestellt :

Samsung C49HG90DMU 124,20 cm LED Multitasking Monitor: Amazon.de: Computer & Zubehor

aber erst mal muss ich mit etwas kleinerem Vorlieb nehmen.

Ich stehe ja vom Design auf diese Curved Monitore. Ich habe mal 3 Stück rausgesucht, die mir beim filtern mit Geizhals angezeigt wurden

Samsung C27H711 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Samsung C32H711 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Acer EB321QUR Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Da Geld mäßig nicht mehr drin ist als WQHD Auflösung stellt sich mir die Frage ob ich zb. beim Samsung lieber den kleinen 27 Zoll nehmen soll anstatt den 32 Zoll?

Betreibe den Monitor erst mal an meinem alten Rechner (AMD X945 Phenom 2 mit ATI Radeon 6950) bis nächstes Jahr oder wahrscheinlich erst 2020 ein aktueller Gaming Rechner bei mir einzieht. Meine Gewohnheiten sind aktuell : Surfen 50 % , Photoshop 40 % und nur 10% Gaming, was sich aber in Zukunft wieder Richtung mehr ändern wird.

Über Anregungen würde ich mich sehr freuen.
 
Oben Unten