• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Monitor als USB Switch

boober

PC-Selbstbauer(in)
Moin liebe Gemeinde,

ich habe folgendes reales Szenario, welches ich versuche umzusetzen.

1. Ich habe zu Hause einen Gaming PC. So weit, so krank.

2. Ich habe einen Firmenlaptop, mit dem ich regelmäßig zu Hause arbeite. Leider ist der nur 13.3 Zoll groß und hat somit ähnliche Abmessungen einer Briefmarke.

3. Würde gerne meinen Home Monitor sowie die Peripherie (Maus und Tastatur) am Laptop nutzen.

Meine Wunschvorstellung wäre, mit nur einem Kabel den Laptop zu Verbinden. Dann aber müsste der Monitor ja ähnlich einer Dockingstation oder eines KVM Switches funktionieren.

Nun hat fast jeder Monitor einen USB Hub und über den DisplayPort kann ja sowohl Thunderbolt als auch ein USB Hub angesprochen werden. Würde das gehen, dass man einen Monitor nur über DisplayPort anschließt und gleichzeitig Zugriff auf den USB Hub und die daran angeschlossenen Geräte erhält?

Gibt es für das obige Szenario eine Alternativlösung?

Gruß
boober
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Bei den zwei Monitore die ich bisher mit Hub hatte musste ich immer ein Usb-Kabel was dem Monitor immer mit beilag mit anschliessen.
Damit wurde der Hub betrieben.

Über dem DP-Kabel wurde nichts vom USB übertragen.
Keine Ahnung ob es bei dir anders ist.

Sofern es so wie bei meinem Monitor ist würde es im Grunde gehen, da das Usb Kabel auch an den Laptop angeschlossen werden könnte und das Bild über HDMI oder DP.
Um was für ein Monitor handelt es sich bei dir?
 
Oben Unten