modulares Gehäuse, Fenster rechts?

Das_Gnom

Komplett-PC-Aufrüster(in)
modulares Gehäuse, Fenster rechts?

Hallo liebe Community,

nach langer Suche bin leider noch immer nicht fündig geworden und gebe langsam die Hoffnung auf, dass es ein entsprechendes Gehäuse gibt...

Was wird gesucht:
- normal großes Gehäuse, sodass man sich bzgl der GPU und CPU keine Sorgen machen muss, dass diese hineinpasst.
- Fenster rechts- am besten jedoch modulierbar, sodass man ggf das Fenster nach links bauen kann, wenn sie der Standplatz des PC`s ändern sollte
- Fenster vorne
- Fenster oben
- Scheiben am liebsten dunkel
- Gehäusefarbe am liebsten weiß

Als ich mich ein wenig umgeschaut habe, bin ich immer wieder bei den NZXT hängengeblieben: H510 Elite | NZXT hier ist bloß der Deckel aus Stahl und das Fenster, soweit ich sehen kann immer links. die RGB Lüfter sind irrelevant, die weiße LED Beleuchtung innen ist hübsch (diese kann man aber wahrscheinlich in jedem Gehäuse nachrüsten)
weiterhin gefällt mir das Lian Li http://www.lian-li.com/pc-o11-dynamic/ gut.
Im Ersteindruck das NZXT etwas besser. - weiß hier jemand ob man dieses "einfach" auseinander bauen könnte um das Fenster nach rechts zu bekommen? Dass dann der NZXT Schriftzug ggf hinten wäre ist egal :P

Prinzipiell soll das Gehäuse groß genug sein, dass man auch in Zukunft problemlos nachrüsten kann. Aktuell ist bei mir eine R9 290 und ein Brocken Eco verbaut. Jedoch wird über ein Upgrade nachgedacht. Bin noch unentschlossen ob die neue Generationen von CPU und GPU abgewartet werden. Denke dass die GPU`s eher größer werden? Eine 2070 Super/ 5700 XT sollten schon passen am besten mit noch etwas Luft, sonst sieht es ja auch blöd aus wenn alles gestopft wird. Selbiges gilt bei der CPU Kühlung. Ohne mich jetzt mehr mit dieser beschäftigt zu haben, wäre es schön wenn zB sowas wie der Dark Rock Pro 4 passt.

Ich finde gerade den Beitrag nicht, hatte hier schon über ein modulares Gehäuse gelesen von Bequiet, dieses gefällt mir vom Design leider nicht und LED`s außen am Gehäuse finde ich nicht so hübsch.
Bisher habe ich ein Nanoxia Deeps Silence 3, vom Design ja ähnlich zu den NZXT / Lian Li.
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)

Einwegkartoffel

Kokü-Junkie (m/w)
AW: modulares Gehäuse, Fenster rechts?

Mal so als Frage: Was hast du von Glas auf der rechten Seite, wenn das Board nicht verdreht eingebaut werden kann? :huh:
 
TE
TE
D

Das_Gnom

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: modulares Gehäuse, Fenster rechts?

Gar nix, deswegen suche ich nach einem, bei dem es so ist - habe mich wohl etwas unverständlich ausgedrückt.

Im Prinzip suche ich nach einem gespiegelten Gehäuse, jedoch mit der Möglichkeit wenn sich der Standort ändert es wieder so umzubauen, dass man dann von der anderen Seite alles sieht

Danke brex, die Links schaue ich mir später noch an!
 

Einwegkartoffel

Kokü-Junkie (m/w)
AW: modulares Gehäuse, Fenster rechts?

Und die gäbe es auch in weiß, allerdings halt ohne Fenster vorne. Kommt halt nun drauf an, was dir wichtig ist ^^

Edit: nur nicht mehr lieferbar...-.-
 
TE
TE
D

Das_Gnom

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: modulares Gehäuse, Fenster rechts?

Ich danke euch für eure Vorschläge.
habe mir nun alle einmal angeschaut. Bei dem Dark Base 700 wäre endlich einmal die modulare Seite dabei, leider gefällt mir hier die LED leiste außen am Gehäuse nicht so sehr. Die fractal schauen schon besser aus nur hier fehlt dann die Modularität. Das Corsair und Thermaltake sind vom Design raus- schade.
Dann werde ich wohl noch weiterschauen oder Kompromisse eingehen müssen. =)

Ich habe nochmal eine Frage zu dem NZXT: laut Angaben würden dort mit wenig cm Abstand zB der Dark Rock Pro 4 und eine 2070 Super reinpassen. Macht es bei Gehäusen im Allgemeinen überhaupt Sinn solch großen Teile zu verbauen oder sollte man als Fautregel immer zB mind 5 cm zum Geräuserand einhalten?
Sollen GPUs in Zukunft noch größer/ länger werden? Oder ist man wenn man sich heutzutage an einer langen GPU orientiert auch für die Zukunft platztechnisch gut aufgestellt?
 
Oben Unten