Meinungsaustausch/Erfahrungen GF8800GT

M4jestix

Freizeitschrauber(in)
Hallo,

da der Launch nun mehr eine Woche zurückliegt sollte es doch den einen oder anderen hier im Forum geben der die neue Mittelklasse von Nvidia in seinem System hat. Daher wäre es doch für diejenigen Unentschlossenen evtl hilfreich, erste Erfahrungen oder Benchergebnisse auch bezüglich den verschiedenen Herstellern zu lesen.

Ich kann auch selbst mal anfangen, da ich gestern meine Graka von EVGA bekommen hab. :-) Ist die SC-Version mit Speichertakt: 1900MHz (950MHz DDR), GPU-Takt: 650MHz. Das Zubehör ist - würde ich sagen - Standard.
2 x DVI-VGA Adapter, Treiber-CD, Adapter für den Stromanschluss und für den TV-out liegen einmal ein normales Kabel und ein Adapter auf RGB-Chinch bei.

3DMark06-Score auf meinem System:
Main Test Results

http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gif 3DMark Score9475 3DMarks http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gif SM 2.0 Score4274 Marks http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gif SM 3.0 Score4602 Marks http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gif CPU Score2074 Marks http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gif http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gif
Detailed Test Results

http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gif
Graphics Tests 1 - Return to Proxycon34.087 FPS http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gif 2 - Firefly Forest37.14 FPS http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gif http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gif
CPU Tests CPU1 - Red Valley0.66 FPS http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gif CPU2 - Red Valley1.043 FPS http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gif http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gif
HDR Tests 1 - Canyon Flight (SM 3.0)46.738 FPS http://service.futuremark.com/images/1x1pix.gif 2 - Deep Freeze (SM 3.0)45.307 FPS
Weiteres folgt....

MfG
 

Barney G.

Komplett-PC-Käufer(in)
Soooooo, ich habe meine soeben abgeholt.
Es liegen 3 Stunden Autobahnfahrt hinter mir (1,5 Stunden Stau - JUHU!)... also heute nur Bilder.

Es handelt sich um die:
Leadtek WinFast PX8800GT-512M
GPU-Taktfrequenz: 600 MHz
Shader-Takt: 1500 MHz
RAM Taktfrequenz: 1800 MHz
Speicheranbindung: 256 Bit


Hier mal ein paar Impressionen:
http://www.bilder-space.de/upload/CazPSyeAAtgjCKR.JPG

http://www.bilder-space.de/upload/mnLO4ECAAtRJrUa.JPG


http://www.bilder-space.de/upload/CzElT3AiuSRkxLP.JPG

http://www.bilder-space.de/upload/Op9MVT8xN8JzUYa.JPG

http://www.bilder-space.de/upload/RlsEAC5a0NlZI6q.JPG
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
*fg* bei mir gammelt auch schon eine seit dem Launch, komme leider nicht so zum Benchen wie ich möchte (uni sei dank :( ) Den Test gibt es vermutlich nächstes WE :sm_B-):
 
TE
TE
M4jestix

M4jestix

Freizeitschrauber(in)
Erstes Update mal von meiner Seite betrifft die viel diskutierten Temperaturen der Karte. Da ich mom noch etwas am umbauen bin sind folgende Werte bei offenem Gehäuse abgelesen ( alle mit NVidia nTune MonitorView):

Idle: kostant 61°C
CS 1.6 bringt die Karte dann grade mal um 2° - 3° mehr ins schwitzen
Anders siehts dann bei Crysis aus: Hier steigen die Werte bereits beim Laden der Demo an und halten sich dann so um die 87°C, was einen Anstieg im Gegensatz zum Idle von nahezu 35%-40% ausmacht....

Edit:

Erste Benchmarkergebnisse: Lightsmark (157fps Average) und Crysis(GPU: 23 fps Av; CPU: 22 fps Av)

Settings jeweils 1680x1050, ohne AA/AF; Screenshots und evtl nähere Angaben in den jeweiligen Forenthreads


MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Barney G.

Komplett-PC-Käufer(in)
Temperaturen und Ergebnis 3D Mark 06:

Temp 2D beim surfen:

http://www.bilder-space.de/upload/Gf7d0t2xniYYDjw.JPG

3D Mark 06 standard in 1280 x 1024

http://www.bilder-space.de/upload/8aYUJr3iExMWX20.JPG

Temp direkt nach dem Durchlauf:

http://www.bilder-space.de/upload/Po9VatTx8IHgw57.JPG

Werde gleich nochmal Crysis Demo unter Vista anspielen und die Temperaturen posten.
Fazit bisher:
Viel Rauch um nichts. 70°C gehen absolut in Ordnung.
Im Vergleich zur HD2900 Pro mach die Karte deutlich weniger Lärm und mit meinem System beim Futuremark 1100 Punkte mehr. Nicht schlecht für den Preis.
 
TE
TE
M4jestix

M4jestix

Freizeitschrauber(in)
@Barney G.: Wie is denn dein Sys aufgebaut? (Komponenten, Kühlung, ...)
bzw. von welchem Hersteller ist deine GraKa?
 
Zuletzt bearbeitet:

Barney G.

Komplett-PC-Käufer(in)
Komponenten:
MSI K9N Platinum SLI
FX62
Arctic F64 Freezer
2 x 1024 MB G-Skill
Leadtek 8800GT
BeQuiet 450 Watt NT mit 2 80'er Lüftern
2 Festplatten
2 opt. Laufwerke
Gehäuse ist ein 0815 Midi Tower mit vorn und hinten einem 120 Propeller
eigentlich relativ voll, aber mit den zwei 120'ern (vorne drückt, hinten zieht) hat man trotzdem keine Probleme.

Edit:
Nachdem ich die Crysis Demo grade in High nochmal komplett durchgespielt habe, betrug die Temperatur der Karte 80°C. Liegt also im normalen Bereich.
 
Zuletzt bearbeitet:

muertel

PCGH-Community-Veteran(in)
hallo


folgende fragen:


auf wieviel % läuft denn der lüfter der karte in 2D/3D?

da die karte ja sehr leise sein soll, was bringt das hochstellen des lüfters?

ich weiss dass 80 grad nicht schlimm sind, aber trotzdem mag ichs so "cool" wie möglich :D
 
TE
TE
M4jestix

M4jestix

Freizeitschrauber(in)
Soweit ich weiss läuft der Lüfter bei allen 8800GT immer auf 100%! Kann sein, dass ich mich irre, dies irgendwo gelesen zu haben, allerdings habe ich bei mir auch noch keine Lautstärkeveränderung mitbekommen.
 

muertel

PCGH-Community-Veteran(in)
:eek: immer volle kanne???

das kann ich mir kaum vorstellen :ugly:


ich lass mich gern eines besseren belehren, aber wenn ich so dran denk dass die karte jetzt ca. bei 80 grad liegt, dann will ich lieber nicht an den sommer denken :(

lautstärke ist da eigentlich zweitrangig, wenn ich zock läuft eh die anlage und ich hör den pc überhaupt nicht mehr...


also dieser punkt würde mich jetzt wirklich interessieren... lüfter immer auf 100%, ja oder nein :confused:
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
Auf 100% erträgst du den Lüfter nicht sonderlich lang ;)

Ein Kompromiss (z.B. über Rivatuner ein Profil mit 50% für 3D o.ä. erstellen) oder einfach ein anderer Kühler, schafft hier Abhilfe
 
TE
TE
M4jestix

M4jestix

Freizeitschrauber(in)
Wie gesagt, will mich mit der Aussage nicht festlegen, aber ich meine sowas mal gelesen zu haben.... Aufgrund Barney G.'s Post mit gerade mal 70°C in 3D und somit einem Unterschied zu meinen knapp 90° muss trotz allem irgendwo ein Unterschied sein, zumal ich mir nicht vorstellen kann, dass allein die Übertaktung meiner Karte fast 20°C im 3D-Betrieb ausmachen können und ich den Lüfter trotzdem nicht mehr wahrnehme als im Idle bzw. 2D-Betrieb.
 

muertel

PCGH-Community-Veteran(in)
Auf 100% erträgst du den Lüfter nicht sonderlich lang ;)

Ein Kompromiss (z.B. über Rivatuner ein Profil mit 50% für 3D o.ä. erstellen) oder einfach ein anderer Kühler, schafft hier Abhilfe


*verneig*

danke für die indirekte antwort :D

das mit den profilen für riva-tuner war mir schon klar, sowas hab ich mir vorgestellt... nur meine frage war ja, ob die karte von haus aus schon auf 100%läuft, und wenn nicht, wieviel % (30.....40... mehr?!?!) und wie die temps ausschauen WENN man den lüfter mal testweise auf 100% stellt!



ARGH, schon so spät!?! ich hab morgen bzw. heute vorlesung *kreisch* :ugly:

ich hasse dieses ding *auf pc schiel*, das nimmt mehr zeit in anspruch als meine freundin :crazy:
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
Temps waren bei 100% (def. sind glaube ich um die 30%) bei 65°C. Heißt sie dreht nur einmal kurz beim Booten auf die 100%. Im normalen Betrieb liegen lediglich um die 30 an
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
auf wieviel % läuft denn der lüfter der karte in 2D/3D?

da die karte ja sehr leise sein soll, was bringt das hochstellen des lüfters?

ich weiss dass 80 grad nicht schlimm sind, aber trotzdem mag ichs so "cool" wie möglich :D

Wenn Du eine temperaturabhängige Lüftersteuerung einrichten willst, findest Du das hier:

http://extreme.pcgameshardware.de/showthread.php?t=4238

Ab #10 gehts los. Hilft so ziemlich bei jeder Karte, die Forceware-Treiber benutzt. Vor allen Dingen kann man die Parameter frei einstellen.
 

name_th

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen :)

Ich hätte da mal 2 Fragen:

1. Hat schon jemand Ehrfarung mit der Zotac GF8800GT AMP! Edititon und weiß, ob sie das Referenzdesign von nVidia hat?

2. Passen auf die 8800GT's der Cool-Matic G70-512MB (Nvidia 7800/7900) von Innovatek, die gleichen Bohrlöcher sollen Sie ja haben, aber wie sieht es z.B. mit den Spannungswandlern aus, die werden mit dem oben genannten Wasserkühler ja auch mit gekühlt?
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
zu 2.: Nein, denn sie haben nur rund um die GPU die selben Bohrlöcher und wie du schon sagtes würden die Spawas nicht gekühlt.

s.hier:

attachment.php
 
Oben Unten