Mein kleines Monster braucht eine neue Pumpe

shootme55

BIOS-Overclocker(in)
Nachdem mich der Corona-Virus ins heimische Wohnzimmer verbannt hat und ich bekennender Retrozocker bin habe ich meinen Retro-PC (zum Glück noch rechtzeitig) vom Dachboden meiner Eltern zum spielen geholt. Seltsamerweise habe ich das Glück dass ich 2 PCs mit Wasserkühlung habe, und bei beiden geht mir am selben Tag die Pumpe ein, aber die Silent-Loop meines Threadrippers ist jetzt eine andere Geschichte.
Die Pumpe bleibt regelmäßg stecken. Hin und wieder gibts Vorwarnung durch starke Vibrationen und Brummgeräusche.

[Bericht] Windows 98: The final Frontier

Jedenfalls habe ich in meinem Retro eine Eheim HPPS mit aufgesteckten Innovatec O-Matic AGB, bisher hat es gereicht. Siehe Link, da kann man sich das System anschauen. Jetzt brauche ich einen möglichst billigen Ersatz für die Pumpe. Kann auch gerne gebraucht sein, nur billig und schnell lieferbar wär gut. Hab folgendes gefunden:

Aquacomputer Aquastream XT USB 12V: Gebraucht um 45 Euro, muss aber noch warten ob der Verkäufer auch versendet

Phobya DC12-260 12Volt Pump | Phobya DC12 | Pumpen | Wasserkuehlung | Aquatuning Germany

Würde die auch passen? Wär billiger. Aber ich glaub die Anschlüsse haben einen anderen Durchmesser (3/8 bzw. 1/4 Zoll)

Gibt es noch andere Vorschläge wie ich das Teil möglichst billig wieder sauber zum laufen bekomme? Luftkühlung fällt leider aus. Ich hab zwar einen SilentKnight den ich auf die CPU spannen könnte, aber für die Wasserkühlung musste ich damals den Anschluss der Luftkühlung auf der 6800 Ultra ablöten, und den Kühlkörper hab ich auch nicht mehr. Somit muss ich die Grafikkarte am Wasser lassen.
 

IICARUS

Trockeneisprofi (m/w)

IICARUS

Trockeneisprofi (m/w)

Bauschaum7

Gesperrt
Wenns unbedingt was mit Steuerung sein soll dann erstmal zerlegen und schaun .

Falls nicht könnte ich diese vorschlagen Laing DDC-3.2 PWM , die schiebt auch schön und ist leise ;)

Die schwebt fast bzw sitzt in einem Magnetfeld und daran ist ein Turbinen bzw Schaufelrad befestigt für richtig Druck xD
 
Zuletzt bearbeitet:

Sinusspass

BIOS-Overclocker(in)
Blöd nur, dass ne DDC mit 60€+Deckel zu Buche schlägt.
An sich kann bei einer Pumpe nicht viel kaputt gehen. Das ist ein Schaufelrad, paar Magnete und paar Spulen. Da kann nur das Schaufelrad kaputt gehen, aber das würde ein etwas anderes Fehlerbild erzeugen. Meist stirbt aber sowieso die Ansteuerungselektronik, und dann läuft einfach mal gar nichts und die Pumpe bleibt nicht im Betrieb stehen.
Dein Fehlerbild hört sich eher nach irgendeinem Mist in der Pumpe an, welcher das Schaufelrad blockiert.
 

Bauschaum7

Gesperrt
mit AGB zusammen dann als Würfel biste bei ca 90 ;) , aber sehr kompakt dann alles in einem ^^

Wäre ja dann als Vorschlag für einen Neukauf und um mal andere Pumpe zu testen falls die vorhandenen wirklich kaputt sind.

Und muss sagen der Preis ist fair für das Teil.
 
Zuletzt bearbeitet:

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Ich würde es auch erstmal mit einer neuen Pumpenwelle versuchen. Wenn ich das richtig sehe ist die Basis der HPPS eine Eheim 1046 also sollten auch entsprechende Ersatzteile passen.
 
TE
TE
shootme55

shootme55

BIOS-Overclocker(in)
Wenn man weis nach was man suchen muss ist es offensichtlich, aber ohne Referenz hätt ich es nicht gemerkt. Hab jetzt eine Aquastream XT gekauft gebraucht. Ist die selbe Pumpe, nur mit anderer Steuerung. Und da ist mir beim zerlegen aufgefallen, dass die Gummiauflager der Keramikachse komplett anders aussehen. Besser gesagt sind die bei meiner alten HPPS total abgearbeitet und drehen sich anscheinend schon mit, dadurch wird vermutlich dann hin und wieder die Welle verkanten und dann hängt das Ding. Naja, jetzt hab ich eine Pumpe in Reserve, und das Ersatzteil wäre nur die Keramikachse um knapp 7 Euro exklusive Versand.

Wieder was gelernt. :)
 

IICARUS

Trockeneisprofi (m/w)
Deshalb hatte ich ja die zwei Links eingestellt, da es das komplette Teil auch zu kaufen gibt. Nur bin ich mir halt nicht sicher ob eines der Wellen was ich verlinkt habe passt. Vielleicht vor dem Bestellen Aquacomputer fragen welche der Wellen passen würde (Eheim 1048 oder 1046 ).

Diese Gummipuffer sollen sich auch nicht mit drehen, bzw. die Keramikwelle soll sich darin nicht drehen, denn die Magnetachse sitzt auf der Keramikwelle und nur diese Achse dreht sich dann auf der Keramikwelle.
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
Definitiv die 46er. Von der 48er könnte die Welle selbst gehen, aber der Rotor und meinem Wissen nach auch der Läufer sind definitiv größer. Auf die Gummilager würde ich auch nicht wetten – ich habe mal privat versucht, direkt welche von Eheim zu bekommen und sitze seit dem mit einem Tütchen 2 mm dickerer Stopfen da, die offensichtlich nicht zu einer 1046 gehören. :-)


Wenn man weis nach was man suchen muss ist es offensichtlich, aber ohne Referenz hätt ich es nicht gemerkt. Hab jetzt eine Aquastream XT gekauft gebraucht. Ist die selbe Pumpe, nur mit anderer Steuerung. Und da ist mir beim zerlegen aufgefallen, dass die Gummiauflager der Keramikachse komplett anders aussehen. Besser gesagt sind die bei meiner alten HPPS total abgearbeitet und drehen sich anscheinend schon mit, dadurch wird vermutlich dann hin und wieder die Welle verkanten und dann hängt das Ding. Naja, jetzt hab ich eine Pumpe in Reserve, und das Ersatzteil wäre nur die Keramikachse um knapp 7 Euro exklusive Versand.

Wieder was gelernt. :)

Mit den Gummilagern habe ich meiner normalen 1046 auch schon zweimal Probleme gehabt. Eine (nicht benötigte) Welle mit zwei Stopfen bekommst du aber auch in einer eingermaßen guten Aquaristikabteilung (Hinweis: Die Universal 1046 heißt schon länger Universal 300). Und Tierbedarf kann meinem Wissen nach in den meisten Bundesländern sogar noch öffnen.
 
Oben Unten