Maus Expertenrat

Nhdeitmers

Schraubenverwechsler(in)
Hi,
ich bräuchte mal einen Tipp von jemandem, der das Angebot an PC Mäusen gut kennt und einen breiten Überblick hat:
Als 3D Grafiker habe ich da eine recht spezielle Anforderung:
Das Mausrad wird hauptsächlich als Taste benutzt und sollte sich möglichst genau so anfühlen, wie Links- und Rechtsklick.
Die erste Maus, mit der ich damals angefangen habe, war die Logitech MX815, dann habe ich irgendwann die Logitech G400 gefunden, die ja sehr ähnlich ist.
Beide Mäuse haben einen sehr präzisen Klick, ohne "pre travel" und auch der Druck auf das Mausrad hat einen klar definierten Druckpunkt, und ist nicht schwerer zu drücken, als die anderen Tasten.
Nun suche ich nach einer kabellosen Alternative, bei der sich die Tasten ähnlich anfühlen.
Leider sind die meisten Mäuse aktuell auf Gamer ausgerichtet, sodass das Mausrad eher schwer zu klicken ist, und der Druckpunkt ist meist nicht so klar definiert.
Kann jemand nachvollziehen, was ich suche und hat eventuell mal etwas in der Richtung gesehen?
 

Defenz0r

BIOS-Overclocker(in)
Hi,
ich bräuchte mal einen Tipp von jemandem, der das Angebot an PC Mäusen gut kennt und einen breiten Überblick hat:
Als 3D Grafiker habe ich da eine recht spezielle Anforderung:
Das Mausrad wird hauptsächlich als Taste benutzt und sollte sich möglichst genau so anfühlen, wie Links- und Rechtsklick.
Die erste Maus, mit der ich damals angefangen habe, war die Logitech MX815, dann habe ich irgendwann die Logitech G400 gefunden, die ja sehr ähnlich ist.
Beide Mäuse haben einen sehr präzisen Klick, ohne "pre travel" und auch der Druck auf das Mausrad hat einen klar definierten Druckpunkt, und ist nicht schwerer zu drücken, als die anderen Tasten.
Nun suche ich nach einer kabellosen Alternative, bei der sich die Tasten ähnlich anfühlen.
Leider sind die meisten Mäuse aktuell auf Gamer ausgerichtet, sodass das Mausrad eher schwer zu klicken ist, und der Druckpunkt ist meist nicht so klar definiert.
Kann jemand nachvollziehen, was ich suche und hat eventuell mal etwas in der Richtung gesehen?

 
TE
TE
N

Nhdeitmers

Schraubenverwechsler(in)
Danke für den Tipp!
Die hatte ich schon gesehen. Das Design kann ich allerdings nicht nachvollziehen. Man muß entweder mit dem Mittelfinger zwischen zwei Tasten wechseln, oder man muß sich angewöhnen, die Taste mit dem Ringfinger zu betätigen. Beides führt zu einer unergonomischen Handhabung.
Aber evtl, hat man ja mitgedacht und den Mausrad-Klick entsprechend gestaltet, ich probiere das mal aus.
 
Oben Unten