• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mass Effect ruckelt unspielbar

S

Snipa

Guest
Guten Tag Community,

ich habe mir letztens über Origin Mass Effect gekauft (muss ja sein, nach dem ganzen Hype um ME3 :daumen: ), runtergeladen, installiert und angefangen zu spielen. Hat geruckelt... und zwar unspielbar. Also erstmal alles ganz runtergeschraubt, sogar die auflösung, aber es ruckelt genauso wie vorher. Kann mir da möglicherweise jemand helfen?

Mein System (ist ein Notebook):

4GB RAM
GeForce 9800 MGTS (1GB VRAM)
Dual Core 3,2 Ghz
Windows 7 64-Bit

Danke schonmal im Vorraus
 

Colonia

Software-Overclocker(in)
Hi,
also auf einem Notebook Spiele zu spielen ist immer grenzwärtig. Du erfüllst zwar die min. Anforderungen, aber eine 9800MGTS ist nicht so gut wie eine 9800GTS im PC. Desweiteren ist der Prozessor sehr hart an der Grenze.

Hast du vielleicht die Möglichkeit das Spiel aufm PC zu installieren?
 
TE
S

Snipa

Guest
Hi,
also auf einem Notebook Spiele zu spielen ist immer grenzwärtig. Du erfüllst zwar die min. Anforderungen, aber eine 9800MGTS ist nicht so gut wie eine 9800GTS im PC. Desweiteren ist der Prozessor sehr hart an der Grenze.

Hast du vielleicht die Möglichkeit das Spiel aufm PC zu installieren?

NOCH nicht, pc ist aber schon in arbeit :daumen:

naja, aber crysis 1+2 liefen auch flüssig auf hohen einstellungen, also ehrlich gesagt wundert mich das n bisschen, da me1 ja nu nicht sooo der hardware-fresser sein sollte, vor allem aufgrund des etwas fortgeschrittenen alters ^^
 
TE
S

Snipa

Guest
ich glaub du missverstehst mich: ich hab kein problem mit mass effect 3 sondern mit mass effect 1! :D
das ruckelt bis zur unspielbarkeit, me3 hab ich garnicht :)

trotzdem danke, werd den gleich mal installieren
 

Colonia

Software-Overclocker(in)
Ah sorry. Ich bin gerade nur aufm Tripp von Mass Effect 3 :D.

Also normalerweise sollte dein Notebook Mass Effect 1 spielen können. Vielleicht nicht auf max. Auflösung, aber das sollte hinhauen. Vielleicht wartest du noch auf ein paar andere Antworten. Mir fällt jetzt leider auch nix mehr ein.
 

The_Rock

BIOS-Overclocker(in)
Also bei mir hat sich ME1 mit meinem damaligen Virenscanner gebissen. Das hat geruckelt und gelaggt wie Sau :-D

Versuch mal generell alle Hintergrundprogramme zu deaktivieren. Und im Grafikkarten Treibermenü auch alles auf Default setzen.

Bei mir hat damals auch mal ein neuerer GraKaTreiber Probleme mit dem Spiel verursacht. Kannst also auch mal mit nem älteren Treiber rumexperimentieren (am besten einen aus dem Jahr 2008, als das Spiel noch aktuell war).
Vorausgesetzt du spielst grad keine anderen Spiele, die nen neuen Treiber brauchen ;-)
 
TE
S

Snipa

Guest
Also bei mir hat sich ME1 mit meinem damaligen Virenscanner gebissen. Das hat geruckelt und gelaggt wie Sau :-D

Versuch mal generell alle Hintergrundprogramme zu deaktivieren. Und im Grafikkarten Treibermenü auch alles auf Default setzen.

Bei mir hat damals auch mal ein neuerer GraKaTreiber Probleme mit dem Spiel verursacht. Kannst also auch mal mit nem älteren Treiber rumexperimentieren (am besten einen aus dem Jahr 2008, als das Spiel noch aktuell war).
Vorausgesetzt du spielst grad keine anderen Spiele, die nen neuen Treiber brauchen ;-)

ok, danke für den tipp :)
das mit dem treiber lass ich mal lieber, will auch noch bf3 weiter spielen können :D

aber ich werd die tage mal gucken, wies mit dem virenscanner aussieht :)
 
Oben Unten