• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Macbook + Mischpult + USB-Soundkarte = vorhören?

blueman

PC-Selbstbauer(in)
Macbook + Mischpult + USB-Soundkarte = vorhören?

Hey Leute,

ich möchte mit dem "DJing" anfangen.
Vorhanden ist ein Macbook + Virtual DJ
Jetzt möchte ich mir zum Einstieg das Hercules DJ Control MP3 e2 ( Hercules DJ Control MP3 e2 Tragbarer DJ Mix Controller | redcoon Deutschland ) bestellen. Da man als DJ ja unbedingt Songs vorhören muss und im Macbook ja nur eine Soundkarte drin ist und das Pult keine Soundkarte hat, hatte ich die Idee mir das LogiLink 5.1 ( LogiLink 5.1 mit Virtual 3D Soundeffekt, USB 2.0 (UA0053) Produktdetailansicht Planet4one GmbH ) zu kaufen.

Boxen werden über 3,5mm Klinke an das Macbook angeschlossen und der Kopfhörer zum Vorhören an den USB Stick.

Geht das?

Danke

 

Ratty0815

Freizeitschrauber(in)
AW: Macbook + Mischpult + USB-Soundkarte = vorhören?

Du kannst auch einfach eine USB Soundkarte dazwischen klemmen und beide Kanäle von der Software her verschieden Ansteuern.
Was dann halt Mono wäre, aber Du wirst wahrscheinlich sowieso in einen Verstärker gehen oder?

Gut ich selber nutzte Traktor Pro und einen Midi-Controller der sowohl einen Cinch Ausgang hat als auch Kanäle zum Vorhören + Micro.
 

Ratty0815

Freizeitschrauber(in)
AW: Macbook + Mischpult + USB-Soundkarte = vorhören?

Du kannst auch einfach eine USB Soundkarte dazwischen klemmen und beide Kanäle von der Software her verschieden Ansteuern.
Was dann halt Mono wäre, aber Du wirst wahrscheinlich sowieso in einen Verstärker gehen oder?

Gut ich selber nutzte Traktor Pro und einen Midi-Controller der sowohl einen Cinch Ausgang hat als auch Kanäle zum Vorhören + Micro.

Edit:
Ich kenne das halt nur so von einem Freund und der hat über die USB Soundkarte halt Mono zum vor hören & Mono zum Verstärker gehabt!

Mist:
Wollte den Beitrag ändern und nicht Zitieren, sorry!
 
G

Gast12348

Guest
AW: Macbook + Mischpult + USB-Soundkarte = vorhören?

Nen guter Tipp, finger weg von diesem Kinderkram, das ist allenfalls spielzeug aber fürs ernsthafte anfangen von Djaying unbrauchbar. Allein schon wegen den Pitch Fader.
Und Virtual DJ naja ich sag besser nix.

Du brauchst natürlich ne Soundkarte mit 2 Stereo ausgängen, allerdings kann ich dir beim Mac sachen nicht richtig weiterhelfen, da ich nicht weis welche PC Soundkarte ebenfalls am Mac funktioniert. Sowas in etwa brauchst du Mixvibes U-Mix 44

Du könntest zwar natürlich auch mit ner zweiten Soundkarte arbeiten, allerdings hast du hier Latenzen jenseits von gut und böse ( fürs Djaying und vorhören absolut unbrauchbar )

Vor ner woche hatte ich hier schonmal ne umfangreiche beratung gegeben, lies dir bitte mal den Thread durch
http://extreme.pcgameshardware.de/sound-hifi/139406-dj-equip-gesucht.html
 
TE
blueman

blueman

PC-Selbstbauer(in)
Danke schonmal für die Antworten !
Ich denke, dass ich wohl doch 100€ drauflege und mir einen MIDI Controller mit integrierter Soundkarte zum vorhören kaufen werde.

Danke !
 
Oben Unten