• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

m.2 SSD Umbau macht Probleme

elektrigga

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Community,

kurz zu mir:
Mein Name ist Alex, 31, von Beruf elektronisch angehaucht.

In aller Regel bekomme ich meine Hard- und Softwareprobleme recht gut gelöst, aber seit einigen Tagen stehe ich kurz davor, mein Acer Swift durch das geschlossene Fenster zu werfen...

Ich habe mir vor etwa 8 Monaten ein Acer Swift 1 angeschafft, um für Weiterbildungen etwas flexibel zu sein.
Serienmäßig ist eine 128GByte Kingston m.2 SSD verbaut (RBU-SNS8180DS3/128GH)

Da ich damals dachte - warum auch immer - das könnte reichen, wurde aber eines besseren belehrt und habe mir eine 512GB m.2 (INTENSO 3832450) angeschafft.

Mit Macrium Reflect habe ich ein Image meines Systems gezogen und das auf die 512er geklont. Mittels diskpart den Speicher erweitert (Recovery-Partition musste weichen) und eingebaut.
Mit 4 geöffneten Browsertabs und evtl. noch Outlook hängt sich das Gerät dann auf. Im Akku-Betrieb am schlimmsten.
1. Maßnahme: BIOS-Update, ohne Besserung.
2. Alle Chipsatz-Treiber hochgerüstet, ohne Besserung.
3. AS SSD Benchmark, alles iO - soweit ich das beurteilen kann.
4. Versuchsweise alte Platte montiert, um anderen defekt auszuschließen. Alles wieder gut!
5. Paragon Backup & Recovery 16 installiert, Image auf ext. Platte gelegt, 512GB m.2 formatiert und mit Image beschrieben, vorher von Paragon Partition erweitern lassen. => Gleiches Problem

Defragmentierung ist aus, AHCI konnte ich nicht aktivieren, Grund dafür habe ich nicht gefunden. Derzeit UEFI-Betrieb.
Viele Foren und Beoträge gelesen, jedoch bringt mich nichts weiter...

Was stimmt hier nicht?

Danke und Grüße
 

chaotium

BIOS-Overclocker(in)
Ich denke da wird was nicht richtig geklappt haben. Bevor Du nun ewig suchst, würde ich sagen Windows neu installieren, dann sollte es wieder gehen.

EDIT: Wieso kannst Du nicht AHCI aktivieren?
 
Oben Unten