Lüfter richtig einbauen

xMarci21x

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Lüfter richtig einbauen

Hallo.

Ich habe nun paar Lüfter hier bei mir Rumliegen.
Aber kenne mich damit nicht so aus. Deswegen wollte ich mal hier Fragen ob ihr Tipps habt wie man sie am besten einbauen kann. Bei meinem Gehäuse kann ich 2 Lüfter an der Seite anbauen und ein Lüfter hinten am Gehäuse.

Nun ist meine Frage: Wie verbaue ich die Lüfter am besten für die maximale Kühlung. Ich habe 3x 120mm Corsair Air Lüfter
 
AW: Lüfter richtig einbauen

Bei dem an der Seite weis ich nicht, aber die vorderen Lüfter ziehen die Luft an und hinten raus, also solltest du ihn so einbauen das du die Luft auf der hinteren Gehäuseseite spüren würdest.

Edit:
Oder wie meinst du das genau?
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Lüfter richtig einbauen

Ja aber vorne kann ich keine Lüfter anbauen nur an der Seite und Hinten

Meine Frage war: Wie bekomme ich eine perfekte Kühlleistung hin ?
 
AW: Lüfter richtig einbauen

Was hast du denn für ein Gehäuse das du vorne keine anbringen kannst?

Vielleicht hilft das ja auch anderen weiter und so kann man dir besser helfen.
 
An deiner Stelle würde ich die Lüfter so anordnen, dass an der Seite die Luft reigezogen wird und hinten raus.
Das sollte das beste Kühlungsergebnis bringen.
 
AW: Lüfter richtig einbauen

Perfekt wäre ja vorne rein und hinten raus!
Seitlich ist eher Luftverwirbelnd also nicht so gut!
Hast du denn ein Temperaturproblem?
 
Hm ich würd sagen die an der seite blasen ins Gehäuse rein und der hintere vom Gehäuse raus. Denke das wird das beste bei dir sein meiner Meinung nach.

Die einzige andere möglichkeit ist hinten rein und seite raus was aber sinnlos ist da warscheinlich dein Netzteil die warme abluft auch nach hinten ausgibt.


Edit.: 85℃ bei ner Grafikkarte is jetz nich schlimm da die meisten auf ca 95℃ max. Temp gelistet sind.
Kannst ja mal Googeln, deine Graka und max Temp oder kritische Temp.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Lüfter richtig einbauen

Hm ich würd sagen die an der seite blasen ins Gehäuse rein und der hintere vom Gehäuse raus. Denke das wird das beste bei dir sein meiner Meinung nach.

Die einzige andere möglichkeit ist hinten rein und seite raus was aber sinnlos ist da warscheinlich dein Netzteil die warme abluft auch nach hinten ausgibt.

Ich denke auch das dies die beste Möglichkeit wäre, wenn es ja vorne nicht rein geht...
 
AW: Lüfter richtig einbauen

Bei einem Lüfter hinten und 2 in der Seite würde ich einen "umgekehrten" Luftstrom vorschlagen.
Der hintere Lüfter wird so angebracht, dass er in das Case bläst und die beiden Seitenteillüfter so, dass sie die Luft heraussaugen.
Natürlich sollte man bei einem Tower-CPU-Kühler den Lüfter ensprechend drehen, sodass er den Luftstrom des hinteren Gehäuselüfters weiterleitet.
Jedoch könnte die HDD-Kühlung bei der Anordnung zu kurz kommmen und ein eventuell vorhanderner Radial- bzw DHE-Lüfter von der Grafikkarte würde dem hinteren Lüfter dauernd warme Luft zuspielen.
 
Du kannst ja einfach mal die beide Methoden (seitlich rein und hinten raus / hinten rein und seitlich raus) testen, ist ja nich sooo viel aufwand und dann schaust du beim Spielen einfach was besser is ;)
 
AW: Lüfter richtig einbauen

In dem Fall würde ich die Seitenlüfter weglassen und nur hinten einen einbauen, aus dem Case saugend natürlich.
 
AW: Lüfter richtig einbauen

Laut Datenblatt hat das Revoltec Sixty 4 einen Lüfter an der Front (vorinstalliert): http://www.revoltec.com/volumes/PDM/_products/rg025/rg025_db_de.pdf

Das dritte Bild zeigt es auch ganz gut.

MfG

Gut auf die Idee danach zu suchen bin ich jetzt nicht gekommen, auch wenn ich mir schon gedacht habe das es nicht sein kann das vorne keiner rein kann...aber ich habe mal seiner Aussage vertraut, da man auf seinem Link den Lüfter nicht direkt sah.
Sieht aber trotzdem leider nicht so aus als würde dieser gut Luft ziehen können und ist sicher auch recht laut.
ich denke ein neues Gehäuse für einen vernünftigen Preis wäre die einfachste Lösung.

Die Lösung von Pikus klingt in dem Fall am besten.
 
AW: Lüfter richtig einbauen

Hast du aktuell gar keinen Lüfter verbaut?

Wenn lediglich die Grafikkarten "zu warm" wird, bewirkt ein Lüfter an der Seite, der die Grafikkarte direkt belüftet Wunder. Zwei an der Seite halte ich für unnötig.
Den dritten hinten raussaugend montieren.

Ist dein Netzteil oben oder unten im Gehäuse angebracht?
 
AW: Lüfter richtig einbauen

Hast du aktuell gar keinen Lüfter verbaut?

Wenn lediglich die Grafikkarten "zu warm" wird, bewirkt ein Lüfter an der Seite, der die Grafikkarte direkt belüftet Wunder. Zwei an der Seite halte ich für unnötig.
Den dritten hinten raussaugend montieren.

Ist dein Netzteil oben oder unten im Gehäuse angebracht?

Wenn du das Bild auf der ersten Seite anguckst, dann siehst du das sein NT sich oben befindet.
 
AW: Lüfter richtig einbauen

So habe heute mal die Lüfter eingebaut.
Habe 1 Lüfter Vorne, 2 Lüfter An der Seite und 1 Lüfter Himten

Der Lüfter Vorne pustet rein und die an der Seite auch und hinten geht die Luft raus. Nun habe ich mal ein Benchmark test gemacht mit Unigine Heaven Benchmark 4.0 und Temperatur ist immer noch auf 80-85 Grad.
Woran kann das nun liegen das sie so heiß wird ?
 
AW: Lüfter richtig einbauen

Was für ein Grafikkartenmodell besitzt du denn? Je nach Kühler wären einblasende Seitenlüfter sinnvoller, was aber den Luftstrom beeinträchtigen würde.
Außerdem hat Commander93 ja schon gesagt, dass 85°C nicht kritisch sind bei Grafikkarten.
 
AW: Lüfter richtig einbauen

Also im Referenzdesign? Der Kühler der Karte ist so aufgebaut, dass er "kalte" Luft durch den Kühlkörper saugt und dann direkt aus dem Gehäuse befördert. Daher braucht er möglichst eine Frischluftzufuhr, ein Lüfter zum abtransport der warmen Luft ist eher sinnfrei bei einem DHE-Design.

Versuch mal, nur einen ins Gehäuse blasenden Lüfter in Seitenteil einzubauen, direkt auf Höhe der Grafikkarte.

/EDIT: Die GTX 7xx-Reihe besitzt eine Funktion mit dem Namen "Temp Target". Diese bewirkt, dass die GPU immer auf maximaltakt läuft, ohne dass eine bestimmte Temperatur überschritten wird.
Mit anderen Worten: Die Karte läuft (fast) immer am Temperatur-Target, was meines Wissens nach 80°C oder 85°C sind. Von daher wird sich die Temperatur auch nicht ändern, wenn du 20 Lüfter ins Case bauen würdest.

Her gibts weitere Infos zum Temperature Target: http://ht4u.net/reviews/2013/nvidia_geforce_gtx_760_im_test/index16.php
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück