• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Low-Profile Gaming Tastatur - Kaufberatung

Nexo02

Schraubenverwechsler(in)
Hey Leute, ich bin momentan auf der Suche nach einer neuen Gaming Tastatur, weil meine alte immer mehr Probleme macht. Habe mich schon etwas informiert und schoneinmal ein paar Möglichkeiten rausgesucht, auf die ich später nocheinmal zu sprechen komme.
1. Ich suche eine Low Profile Tastatur, mit mechanischen Switches, da ich das Schreibgefühl mit diesen einfach nur liebe. (Die art der Switches ist egal)
2. Die Tastatur sollte eine Beleuchtung haben (Bevorzugt Weiß oder RGB)
3. Anschlussart ist egal, aber wenn Wireless dann fürs Gaming geeignet.
4. Makro Keys brauch ich nicht, Multimediatasten wären schön, sind aber nicht nötig.
5. Bei der Tastaturgröße bevorzugt Fullsize, aber bei besonderen Features auch gerne 60%.
6. Das Layout auf jeden Fall Deutsch.
7. Tastaturoberfläche gerne Aluminium o.Ä.
8. Wenn möglich unter 150€, je niedriger desto besser. (Die Qualität sollte aber stimmen)

So kommen wir zu den Modellen, die ich mir bereits angeschaut habe.

- Sharkoon PureWriter RGB 80€
- Havit HV-KB395L 95€
- Tesoro Gram Speectrum 110€
- CoolerMaster SK621 115€
- CoolerMaster SK650 130€
- Corsair K70 RGB MK.2 Low Profile 145€
- Roccat Vulcan 121 153€ (Ist zwar nicht Low-Profile, aber durch das Design und die selbstentwickelten Tasten kommt es nah an ein solches heran)
- Logitech G815 153€
- * Tesoro Gram XS im Angebot für 80€


Meine Persöhnlichen Favoriten sind die Havit, Corsair und Logitech Tastaturen, da diese mir sowohl ästhetisch als auch von den Features sehr gefallen. Allerdings kann ich mich nicht entscheiden, vor allem, weil ich nicht die Zeit habe mich intensiv mit den einzelnen Modellen zu beschäftigen. Die Tesoro Gram XS ist gerade vom Design her sehr ansprechend, nur weiß ich nicht wie gut da die Verarbeitung ist..

Deshalb ist meine Frage an euch, welche ihr mir empfehlen würdet und ob es vielleicht auch noch Alternativen gibt, die ich vergessen habe?

Vielen Dank im Vorraus. =)
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
Havit und Sharkoon sind vom gleichem OEM Hersteller !
Ich selbst nutze - unter anderem - eine Sharkoon Purewriter TKL RGB, wage aber zu behaupten das sie nicht an die Qualität/Langlebigkeit einer Logitech G815 heran kommt.
Allerdings kostet sie ja auch nur die Hälfte .....
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
N

Nexo02

Schraubenverwechsler(in)
Danke für den Tipp Hubacca, ich glaube, dass ich haber eher zur Tesoro Gram XS greifen werde, bevor ich mir die PureWriter hole =)
Momentan ist die Tesoro sowieso mein Favorit, da sie wirklich flach ist und auch gut aussieht. Momentan sogar auf 70€ heruntergegangen.

Die Klim Dash sieht auch echt gut aus, gucke ich mir nochmal genauer an, danke JackA$$
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
Aber die Tesoro Bewertungen bei Amazon hast dir durchgelesen ?
Ich hab noch nirgendwo anders geschau, aber das liest sich nicht gut ... ;-(
 
TE
N

Nexo02

Schraubenverwechsler(in)
Nein hatte ich noch nicht. Aber du hast Recht, da ist die Tesoro doch nicht mehr so eine schöne Wahl. Ich denke ich schaue mich die nächsten Wochen noch weiter um und gucke nach Angeboten. Eigentlich würde ich ja schon gerne eine Logitech G815 oder so haben, aber ich weiß halt noch nicht, ob das das Budget her gibt ;P

Wenn sich allerdings keine guten Angebote ergeben werde ich wohl auf die Klim Dash oder PureWriter zurück greifen.
 

whileFALSE

Komplett-PC-Käufer(in)
Von mir auch eine Empfehlung für dir Sharkoon. Ich kenn die mit den blauen Switches. Ist zwar nicht leise, hat aber ein sehr gutes Tippgefühl ohne Schnickschnack.

Nur die kleinen Klappen unten drunter könnten stabiler sein. Das sollte aber keine Rolle spielen, falls du nicht auch vorhast, da ne Literflasche Wasser drauf fallen zu lassen...
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
Im September gabs dir Purewriter RGB für unter €60,- ich hab meine TKL RGB im März für €45,- bekommen und da konnte ich nicht nein sagen. Ich liebe die blauen Switches zum Tippen,
aber zum Zocken nutze ich dann doch momentan noch einen Roccat Suora FX mit TTC Brown bis die neue Ducky One 2 TKL oder Mini da ist ... mal schaun was der Weihnachtsmann bringt !-)
 
Zuletzt bearbeitet:

JackA

Volt-Modder(in)
Also über Google findet man ja im Handumdrehen die Tests zu Gram XS. Die Tastenkappen sollen dabei richtig schlecht sein und da man keine alternativen Kappen kaufen kann, wäre das für mich schon ein KO-Kriterium.
Da hole Ich mir lieber eine etwas höhere Purewriter mit stabilen Tastenkappen.
Ansonsten müsstest du 1-2 Jahre warten, bis evtl. richtig flache Mechas, ähnlich Laptop, raus kommen. Da kamen letztes Jahr die ersten Schalter dazu auf den Markt. Bis die dann aber in die ersten Mechas mit passenden Tastenkappen und Layout eingebaut werden, dauert es immer 2-3 Jahre, wenn überhaupt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten