• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Low Budget-Gaming PC 300-350€

Sauerbraten

Schraubenverwechsler(in)
Low Budget-Gaming PC 300-350€

Hallo liebe Community, ich habe die Aufgabe einen Gaming PC im Segment von 300-350€ zusammenzustellen.
Aus dem alten PC sind leider keine Teile verwendbar.

Bei der Grafikkarte dachte ich an die Radeon R7 260x.

Zusammenstellung sollte wenn möglich über die Seite Hatdwareversand erfolgen. (den Trick mit Geizhals kenne ich :) )

Der einzige Fokus sollten auf Computerspielen liegen, der Empfänger möchte auf jeden Fall in der Lage sein zukünftig Battlefront 3 zu spielen.
Eine Nachrüstung ist nicht geplant!


Vielen Dank für eure Vorschläge
 

Aerni

Software-Overclocker(in)
AW: Low Budget-Gaming PC 300-350€

battlefront 3 mit 350€? auf niedrigsten details mit unter 30fps? viel spass dann. die r7 260x schafft in Battlefield 4 grademal knapp 50fps. und da nichtmal auf fullhd. kollege hat die auch, in nem low budget pc, und der ist schon am fluchen unnötig geld bazahlt zu haben.

spar deine kohle, mit 600-700€ kannst anfangen damit das spiel vernünftig läuft, wenn keinerlei nachrüstungen geplant sind.

edit: oder kauf ne konsole, da brauchste nix nachrüsten, und die spiele laufen. wird wohl besser sein.
 

Joker_54

Software-Overclocker(in)
AW: Low Budget-Gaming PC 300-350€

Mit 350€ ist das Blödsinn, da kannste dein Geld in Sprit/Alkohol oder irgendein anderes Hobby investieren :ugly:

Ab 500€ gibts was halbwegs sinnvolles, ich würde eher auf 600-650€ sparen. Davor kann man mit dem Rechner 720p 30FPS spielen, das hat ja auch keinen Wert.
 
TE
S

Sauerbraten

Schraubenverwechsler(in)
AW: Low Budget-Gaming PC 300-350€

Der Betroffene hat momentan einen PC aus dem voherigem Jahrhundert bei dem minecraft ruckelt ^.- mir ist klar, dass mit dem Budget kein Full HD 8x AA möglich ist. Es geht auch nur um die maximale Leistung die in dem Budget möglich ist. Nebenbei unstützt der Monitor nichteinmal 720p.
 

PC-Bastler_2011

Volt-Modder(in)
AW: Low Budget-Gaming PC 300-350€

Der Betroffene hat momentan einen PC aus dem voherigem Jahrhundert bei dem minecraft ruckelt ^.- mir ist klar, dass mit dem Budget kein Full HD 8x AA möglich ist. Es geht auch nur um die maximale Leistung die in dem Budget möglich ist. Nebenbei unstützt der Monitor nichteinmal 720p.

Der TFT bringt nichtmal ne Auflösung von 1280×720? Da hat dein Bekannter aber nochmehr Baustellen, wo er investieren muss.
Also ganz ehrlich, schmeiß das alte Zeug weg und komm mit nem Budget von min 700€ wieder. (PC + TFT)
 

Joker_54

Software-Overclocker(in)
AW: Low Budget-Gaming PC 300-350€

Du könntest höchstens noch versuchen einen gebrauchten gaming PC über Kleinanzeigen in deiner Nähe aufzugabeln, dazu noch nen Monitor kaufen, aber neu wird das nix.

Sonst kauf ihm für 30€ nen Raspberry Pi, installier Minecraft Pi-Edition und ein paar Konsolen Emulatoren, kauf nen Controller und verkabel die Kiste mitm Fernseher.
Aber das Budget ist witzlos für nen kompletten PC + Monitor, da findest du neu nur Schrott.
 
Oben Unten