• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lenovo Yoga C740 x Lenovo Thinkpad University L13 Yoaga x HP Envy x360

talestomaz

Schraubenverwechsler(in)
Liebe community!

Ich möchte einen konvertiblen Notebook kaufen und würde mich auf eure Anmerkungen freuen. Die drei Optionen, die ich mir gesucht habe:

Lenovo Yoga C740-14IML 14" FHD IPS, Intel Core i5-10210U, 8GB RAM, 512GB SSD
899,-

Lenovo ThinkPad University L13 Yoga, Intel Core i5-10210U, 16GB RAM, 512GB SSD
929,-

HP ENVY x360 13-ar0107ng 13,3" FHD IPS Touch, Ryzen 7-3700U, 16GB RAM, 512GB SSD
920,-

HP ENVY x360 13-ar0104ng 13,3" FHD IPS Touch, AMD Ryzen 5 3500U, 8GB RAM, 512 SSD
690,-

Ich bin Lehrer, brauche hauptsächlich Office- und Web-Nutzung (viele gleichzeitige tabs), PDF-Artikeln lesen, Notizen machen, Papers verfassen usw. Ich möchte eine langfristige Lösung haben - ein device, der so 5+ Jahre überlebt wenn möglich. Preis-Leistung-Verhältnis ist mir sehr wichtig, aber ich bin bereit gegen 900 Euro für einen entsprechend besseren device ausgeben.

Wichtiger Hinweis: ich werde Linux (vorzugsweise Manjaro KDE) in diesem Notebook betreiben, möglicherweise sogar Windows komplett löschen.

Hättet ihr eine Meinung?

Danke!

Viele Grüße

Tales
 
TE
T

talestomaz

Schraubenverwechsler(in)
Mein Problem mit dem Inspiron ist das Gewicht (1,65 kg). Ich lege viel Wert auf die Mobilität in diesem Kauf... Die oben genannten Notebooks wiegen zwischen 1,30 kg und 1,43 kg, und das ist tatsächlich das schwerste, das ich annehmen werde.
 
Oben Unten