• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Leistungsaufnahme Komplett-PC

Werrari

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Leute,

Ich habe mich neulich erschrocken wie viel Leistung mein Rechner benötigt, obwohl er heruntergefahren ist. Ein Energiemesser, der zwischen Steckdose und Netzstecker des Netzteils (Tagan 450W) gesteckt wurden ist, zeigt 20W an :huh:. Auch wenn der Schalter am Netzteil ausgeschaltet wird, ist der Verbrauch nicht Null :huh:. Ist das normal, kann das jemand bestätigen?
 
G

ghostadmin

Guest
Ja das ist normal.
Meist messen die Energiemesser bei so geringem Verbrauch auch etwas ungenau.
Spätestens dann wenn du das Kabel vom NT abziehst sollte es 0 sein. :ugly:
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
20 Watt ist normal, wenn der Rechner abgeschlatet ist, Mainboard ist ja trotzdem noch unter "Dampf" und wenn du den Netzteilschalter betätigst, bleibt der Strom eben im Netzteil hängen und verpufft da.
 

maar

Freizeitschrauber(in)
Hi leuts. mal ne frage.
Ich hab nen älteren Pentium 4.

Habe gestern eine 19 Stunden messung gemacht.

Im standart betrieb ohne zu spielen nur internet, nimmt er meistens zwischen 200-250 watt. Beim spielen knapp 300 watt. In diesen 19 Stunden hat er 2.71 kW verbraucht. zwischendurch mal standby modus.

Wie hoch schätzt ihr den verbrauch? ISt das viel oder noch im rahmen?
 

der_knoben

Lötkolbengott/-göttin
Also im Vergleich zur Leistung, die der P4 bringt, ist es viel.
Mein System in der Sig(CPU @3,4GHz) ohne die GTS250 braucht 330W inkl. Monitor unter Prime95 und 3dMark06.
Im Idle braucht das System rund 150W(CPU @3,4GHz, ohne GTS250) inkl. Monitor.
 
Zuletzt bearbeitet:

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
Moderne Rechner sollten eigentlich heutzutage im Idle und Inet surfen unter 100W liegen ....
beim zocken kanns höchst unterschiedlich sein, da ist alles drin, von unter 200 bis über 500W.
Je nach Komponenten, ob mit Vsync oder ohne, ob OC oder non OC, Anzahl der Grakas ....

Laut nen Wattrechner spar ich bis zu 50W beim zocken, durch rausschmiss des X4 955BE und einsetzen eines Athlon X2 240 ...
 

alf3181

Komplett-PC-Käufer(in)
Die Messung von Std.by kan mann mit ein normallen mesgerät vergessen weil die gern mal nur die schein leistung messen und nicht die wirk leistung, mein tv zieht mit so ein messgerät im std. by auch seine 20watt obwohl der nur 0,5std.by hat ^^

na ja und im eingeschalteten idl zeigt meine lüftersteuerung 117watt an beim athlon x2 64 5200, beim phenom9500 gehts schon mal auf 130w aber das ligt auch daran das gra nur ein am2 board drin ist.

also wen jemand ein leistungsmesser zur hand hat der bei der erfassung die schein wirk und blindleistung erfasst kann wär eine messung zum std. by beim pc interesannt.
 

Junkie

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi,
es existiert auch ein watt-sammel-thread, da kannst du mal nachschauen.
Hier mal mein System
CPU: Intel Pentium Dual-Core E6300
MoBo: Gigabyte GA-EP31-DS3L ,Intel P31, ATX, PCI-Express
RAM: 4096MB-Kit GEIL Value PC2-6400 DDR2-800 CL5
GraKa: Palit GTXS 250
HDD:WD Caviar SE16 320GB SATA II 16MB
NT:Corsair CX400W 400 Watt

2D (windows7): 60-70W
3D (Furmark/Vantage): 160-170W
Nur Rechner, also ohne Monitor usw.

Gruß Junkie
 
Oben Unten