• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kung-Fu-RPG Biomutant: Spielszenen mit technischen Details

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Kung-Fu-RPG Biomutant: Spielszenen mit technischen Details

Das Entwicklerstudio Experiment 101 und der Publisher THQ Nordic haben neue Videos mit Spielszenen und Informationen zum Kung-Fu-RPG Biomutant veröffentlicht, welches am 25. Mai erscheinen wird. Außerdem sind dadurch einige technische Details zur Auflösung und Framerate bekannt geworden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Kung-Fu-RPG Biomutant: Spielszenen mit technischen Details
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
Der recht bekannte Youtuber PewDiePie hat das Spiel schon knapp vier Stunden lang live gespielt: Link Youtube

Dass sowas eine Woche vor Release möglich war weist schonmal auf einen guten Zustand zu Release hin. :daumen:
 

Grendizer

Freizeitschrauber(in)
Könnte was werden. Werd auf jeden Fall die Tests abwarten, aber hoffe mal, man hat aus dem Cyberpunk"desaster" gelernt. Die Werbetrommel wird auch hier anständig gerührt, aber bin positiv gestimmt.
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)
Mir gefällt leider das gesamte Setting überhaupt nicht.
Werde dem Ding via PlayPro trotzdem eine Chance geben, vll kann es mich ja doch überzeugen.
 

700RRaptor

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ohne HUD Elemente, Schadenszahlen, Lebensleisten und den KABOOM/POOOW/SLAAASH Zeichen fände ich es um einiges besser.
Hoffentlich kann man das alles optional ausschalten.
 

elmobank

Software-Overclocker(in)
Um alle etwas zu triggern:

Auch für die Next Gen Konsolen sind nun Videos online.

X Box Series X: native 4k @60fps
PS5 : 1080p Upscaling 4k @60fps
 

KasenShlogga

PC-Selbstbauer(in)
Als er die Kiste lootet musste ich stutzen. Wieso ploppen die Items so widerlich auf, als hätte man gerade eine Lootbox in einem EA-Spiel geöffnet und wieso steht hier was von "Seltenheit", so wie man es aus Lootshootern wie Borderlands kennt, obwohl es ein reines Singleplayer Spiel sein soll? Also mich reisst soetwas sofort aus dem Spiel.

Diese ständig eingeblendeten "Area Objectives" die Links angezeigt werden sind mir auch aufgefallen. Sind wir bei Spielen jetzt dort angekommen dass wir nur noch stumpf Checklisten abarbeiten, weil die Aufmerksamkeitsspanne des Durchschnittsspielers so stark gesunken ist, dass man ihm nun ständig sagen muss, was er als nächstes tun soll?
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Um alle etwas zu triggern:

Auch für die Next Gen Konsolen sind nun Videos online.

X Box Series X: native 4k @60fps
PS5 : 1080p Upscaling 4k @60fps

Ich kann erhlich gesagt nicht verstehen warum die PS5 das Spiel nicht auch in 4K packen kann, bzw. warum nur 1080p nativ, da muss es irgend ein Problem geben. Klar, die GPU in der Series X ist doch noch eine andere Hausnummer, aber das es "nur" in 1080p auf der PS5 läuft ist etwas schade, Upscaling hin oder her.

Bin mir aber sicher die werden das "Problem" noch in den Griff bekommen. Gemäss Entwickler folgen ja auch noch richtige Current Gen Fassungen. Hoffentlich mit Smart Delivery!
 

UP_artig

Schraubenverwechsler(in)
60 fps 🙈 hat dies Spiel echt auch eine niedrige fest gesetzte Framerate? Dann wird es mir leider nicht ins Haus kommen. Ist mir mitlerweile einfach nicht mehr flüssig genug.
 

elmobank

Software-Overclocker(in)
60 fps 🙈 hat dies Spiel echt auch eine niedrige fest gesetzte Framerate? Dann wird es mir leider nicht ins Haus kommen. Ist mir mitlerweile einfach nicht mehr flüssig genug.
Die meisten Personen haben nicht mal einen Fernseher, der die entsptechenden Bilder darstellen kann, also stellt sich die Frage bei den Konsolen gar nicht erst xD

Schade ist halt wirklich, dass die bei der PS5 auf native 4k verzichtet wird...
 
Oben Unten