• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ist Freesync so gut wie G-Sync?

p4rtybus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Leute,

Nach langem überlegen hatte ich nun meinen PC fertig gestellt mit, verbaut mit einer GTX 1080 und als Monitor einen Asus PG248Q mit G-Sync. Allerdings bin ich einfach nicht zufrieden mit dem Monitor. Es ist einfach sehr unangenehm mit ihm Serien zu schauen und es gibt keinen guten 24" Monitor mit G-Sync und keinem TN Panel. Daher will ich den wieder zurückgeben und mir einen Samsung C24FG70 kaufen, der ist gerade bei Otto.de im Angebot für 200€. Nun überlege ich, meine GTX 1080 zu verkaufen und auf eine RX580 umzusteigen wegen FreeSync, dann warte ich gleichzeitig noch auf die kommenden Nvidia GraKas. Mein restliches System sieht folgender maßen aus: i5-8600k @4,7Ghz, Dark Rock Pro 4, ASRock z370 Extreme4, Gainward GTX 1080 GLH,Pure Power 10 500W. Da ich nur FullHD zocke, reicht da eine RX580 um in den meisten Games auf 144Hz zu kommen, auch wenn man die Settings ein wenig runterschraubt? Oder würdet ihr an meiner Stelle einfach die 1080 behalten und auf FreeSync verzichten
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Ich würde auch stark von einem Verkauf der 1080 abraten.
GSync oder FreeSync bringt dir bei 144Hz ohnehin nicht so viel.

Tearing wird aber schon durch die 144Hz stark minimiert.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich würde auch vom Verkauf der GTX 1080 abraten. Eine RX 580 wäre eine deutlich Verschlechterung. Aber...
GSync oder FreeSync bringt dir bei 144Hz ohnehin nicht so viel.

Tearing wird aber schon durch die 144Hz stark minimiert.
Warum soll das bei 144hz nichts bringen? Verstehe ich nicht ganz. Man schafft doch nicht immer in jeden Game und jeder Einstellung 144hz.
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
@Headcrash: "Warum soll das bei 144hz nichts bringen? Verstehe ich nicht ganz. Man schafft doch nicht immer in jeden Game und jeder Einstellung 144hz. "
144Hz hat nichts mit 144FPS zu tun!
Selbst mit 60 FPS bringt 144 Hz noch spürbare Vorteile.
Aber auch Sync-Module können bei 144Hz noch einiges bringen. Kommt halt immer auf die Settings und persönliches Sehempfinden an. Daher wäre ich hier mit solchen allgemeinen Aussagen ein bißchen vorsichtig. Im Forum halten sich da manch hartnäckige "Vorurteile". Stets selbst ausprobieren :D
Aber ich würde auch die GTX 1080 behalten.
Gruß T
 
TE
P

p4rtybus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Eventuell einfach einen 2. Monitor mit IPS für Filme anschaffen.

Ja, nur sehe ich es irgendwie nicht ein, dass ein 500€ Monitor nicht vernünftig dazu in der Lage ist, Serien bzw Filme darzustellen. Naja, wie auch immer, TN Panel halt. Habe den für 294€ gekauft, von daher soll es mir Recht sein. Denke drüber nach
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Waren wir nicht alle der gleichen Meinung, dass das an der Komprimierung der streams liegt?
Und wenn du wissen willst ob du ohne Gsync klar kommst, dann probier es aus.
 
TE
P

p4rtybus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Waren wir nicht alle der gleichen Meinung, dass das an der Komprimierung der streams liegt?
Und wenn du wissen willst ob du ohne Gsync klar kommst, dann probier es aus.

Ja, aber komischer Weise sieht es auf meinem IPS-Zweitbildschirm nicht so aus... naja wie auch immer.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Der wird wahrscheinlich 8bit anstatt 6bit+FRC haben.
Dadurch und durch andere Einstellungen beim Monitor, zb Gamma, kommt es halt zu Unterschieden.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Nein, deswegen habe ich das ja geschrieben.
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, wird zudem beim OC auf 180Hz die Bildqualität schlechter.
 
TE
P

p4rtybus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Zuletzt bearbeitet:
R

Rotkaeppchen

Guest
Tolotos66;9383706Selbst mit 60 FPS bringt 144 Hz noch spürbare Vorteile.[/QUOTE schrieb:
:huh: Da ist quasi jedes Bild zerrissen, mir würde schlecht werden.

Der einzige Vorteil von 144Hz ist, dass man ein tearing freies Bild mit 72FPS und 36FPS bekommt, dafür den merkbaren Inputlag durch V-synv. Das ist alles kein Vergleich zum butterweichen G-sync. Aber es sollte jeder selber ausprobieren und dann entscheiden.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
:huh: Da ist quasi jedes Bild zerrissen, mir würde schlecht werden.

Der einzige Vorteil von 144Hz ist, dass man ein tearing freies Bild mit 72FPS und 36FPS bekommt, dafür den merkbaren Inputlag durch V-synv. Das ist alles kein Vergleich zum butterweichen G-sync. Aber es sollte jeder selber ausprobieren und dann entscheiden.

Gibt auch noch ne Alternative zu VSync, nennt sich Framelimiter.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
:huh: Da ist quasi jedes Bild zerrissen, mir würde schlecht werden.

Der einzige Vorteil von 144Hz ist, dass man ein tearing freies Bild mit 72FPS und 36FPS bekommt, dafür den merkbaren Inputlag durch V-synv. Das ist alles kein Vergleich zum butterweichen G-sync. Aber es sollte jeder selber ausprobieren und dann entscheiden.
Hast du jemals nen 144Hz Monitor ausprobiert?
Anscheinend ja nicht.
 
R

Rotkaeppchen

Guest
Hast du jemals nen 144Hz Monitor ausprobiert?
Anscheinend ja nicht.
Täglich viele Stunden. Mit G-sync ist es perfekt, ohne für mich nicht zu ertragen. Das liegt aber auch daran, dass ich in Spielen, die ich mag, oft nur 40-60 FPS habe und da bringt ein 144Hz Monitor ohne G-sync für mich wenig. Mit V.sync geht es.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Wenn es denn einen 60Hz Gsync geben würde, bei FHD oder WQHD was du hast, würde der dann ja auch für dich reichen.
Für mich sind 40-60fps mit Gsync sschlimmer als mit 144Hz.
Und nein, tearing ist kein Problem.
 
TE
P

p4rtybus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
technisch nein, weil es nur einen kleinere Frequenzbereich abdeckt und man in der Regel zwei unterschiedliche einstellbare Frequenzbereiche hat.
Dafür ist Freesync kostenlos....

Welchen Frequenzbereich deckt denn FreeSync ab? Keine 144hz oder wie? Spiele eigentlich so gut wie immer auf 144hz, und keine "singleplayer" Spiele, wo es ums schöne Aussehen geht. Wenn dann nur zur Abwechslung mal, da kann ich es unter 60fps aber nicht mehr gut ab.
 
R

Rotkaeppchen

Guest
Welchen Frequenzbereich deckt denn FreeSync ab? Keine 144hz oder wie? Spiele eigentlich so gut wie immer auf 144hz, und keine "singleplayer" Spiele, wo es ums schöne Aussehen geht. Wenn dann nur zur Abwechslung mal, da kann ich es unter 60fps aber nicht mehr gut ab.
G-Sync funktioniert über einen Frequenzbereich von 30-144Hz. bei Freesync haben die Monitore in der Regel zwei Bereiche:
Hst Du noch nie einen fundierten Testbericht zu einem Freesync Monitor gelesen?

z.B. "....Dort kann der Bereich, in dem FreeSync unterstützt wird, auf 56 bis 144 Hz oder 35 bis 90 Hz festgelegt werden. ..."
Quelle: Test Monitor Eizo Foris FS2735 (Seite 2) - Prad.de

...Für mich sind 40-60fps mit Gsync sschlimmer als mit 144Hz....
Für mich nicht, für mich ist das so optimal. Das aktuelle Lieblingsspiel läuft je nach Sektor, in dem man sich befindet und je nach
Anzahl der Raumschiffe und der Kampfhandlung wunderschön mit 144FPS, oder nur um die 75-90FPS und selten geht es runter
auf 40FPS. Und genau dafür ist für mich G-Sync perfekt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Einer, aber auch nur wirklich 1! Monitor hat zwei Freesyncbereiche.
Hast du dich mal richtig über Freesyncmonitore informiert?
Btw, Gsync funktioniert auch unter 30fps.
 
R

Rotkaeppchen

Guest
Btw, Gsync funktioniert auch unter 30fps.
Ja, bedingt, dasselbe Bild wird mehrmals gezeigt, des ruckelt dann trotzdem. Und ja, ich habe einige Tests von Freesync Monitoren gelesen und es stand jedesmal etwas von zwei einstellbaren Freesync-Bereichen.
 
R

Rotkaeppchen

Guest
Viel Spass, wirst nix finden.
Kann sein, dass ich es falsch in Erinnerung hatte, weil z.B. die untere Grenze von Freesync in der Regl 40Hz sind, von G-Sync 30Hz.
Dann nehme ich die Aussage zurück, bis ich einen weiteren Test gefunden habe.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Freesync hat teils sehr unterschiedliche Syncbereiche.
Bei 144Hz sind es oft 48Hz, ist da aber mMn auch nicht wirklich schlimm.
Aber das ist halt ein Vorteil den Gsync hat, man braucht nicht nach dem Syncbereich gucken, der ist immer 30-max Hz.
 
Oben Unten