iPhone SE 3: Apple greift nach Markt für Mittelklasse-Smartphones

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu iPhone SE 3: Apple greift nach Markt für Mittelklasse-Smartphones

Laut Analysten des Marktforschungsunternehmens Trendforce bereitet Apple die Einführung eines neuen iPhone-Einstiegsmodells vor. Das besagte iPhone SE 3 soll im ersten Quartal 2022 vorgestellt werden - und stellt Apples Vorstoß in den Markt für Mittelklasse-Smartphones unter 500 Euro dar.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: iPhone SE 3: Apple greift nach Markt für Mittelklasse-Smartphones
 

VeriteGolem

Software-Overclocker(in)
Bei Apples Preispolitik kriegt man wahrscheinlich für unter 500 Euro nen Schwarzweißdisplay, ne 1 MP Kamera, 30MB Speicher und Dualband. Aber hey. Is der Apfel drauf und du wirst beklatscht beim Kaufen.
 

Beastnik

Komplett-PC-Käufer(in)
Bei Apples Preispolitik kriegt man wahrscheinlich für unter 500 Euro nen Schwarzweißdisplay, ne 1 MP Kamera, 30MB Speicher und Dualband. Aber hey. Is der Apfel drauf und du wirst beklatscht beim Kaufen.
Sch. . . Sch. . . Ist schon ok, sch, Schlaf ein und träum etwas schönes.

zum Thema:
iPhone 8 Body, Möp, bin ich raus. . . Wieder besch*** Akku, Möp bin ich raus, . . . wieder ein beschissenes Display/grössenverhältniss(Thema Ränder) , Möp raus. . . . Wie ein „schön“ gebogenes Display, sodass du keine ordentliche Folie drauf bekommst? , Möp raus.
ich fürchte also, selbst wenn es kommt, bin ich wohl raus.
 
Oben Unten