• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

iPhone 13 - Gerücht: Mit Touch ID unter dem Display

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu iPhone 13 - Gerücht: Mit Touch ID unter dem Display

Laut eines Analysten-Berichts könnte Apple das kommende iPhone 13 wieder mit Touch ID auf den Markt bringen. Da die 2021er iPhone-Modelle von Apple ohne Homebutton erscheinen dürften, soll die Touch-ID-Technologie unter dem Display implementiert werden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: iPhone 13 - Gerücht: Mit Touch ID unter dem Display
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Falls sich dies und das 240 Hz Display bewahrheiten sollte, wäre Apple nach dem doch eher konservativen iPhone 12 wieder technologisch ganz vorne mit dabei. :)
 

rv112

Freizeitschrauber(in)
Hoffentlich! Habe vor knapp 2 Jahren extra noch ein iPhone 8 gekauft, weil ich an der Funktionalität von Face ID gezweifelt habe. Die Coronamaske und das Chaos an den Kassen beim bezahlen mit Apple Pay und Face ID geben meinen Befürchtungen nun Recht. Ich hoffe echt, dass das 13er wieder Touch ID hat und ich endlich zugreifen kann.
 

Vanrou

Schraubenverwechsler(in)
Falls sich dies und das 240 Hz Display bewahrheiten sollte, wäre Apple nach dem doch eher konservativen iPhone 12 wieder technologisch ganz vorne mit dabei. :)
Naja... aus China wird wohl dieses Jahr noch die Kamera unterm Display kommen (sprich Mainstream). Und ggf. noch mehr faltbare oder sich in der Größe verändernde Displays. Kabelloses Laden über mehrere Meter siehe Xiaomi nicht vergessen. Im Kameradepartment soll ja auch noch etwas kommen... da gab es ein Konzept mit ausfahrbaren Zoomobjektiv.

Zusammengefasst - Apple wird es nicht einfach haben. Wer weiß was die Entwickler sich sonst noch ausgedacht haben...
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Naja... aus China wird wohl dieses Jahr noch die Kamera unterm Display kommen (sprich Mainstream).
Naja, das werden auch in China wohl erst die Flagschiffe ala Mi 11 Ultra kriegen.

Und ggf. noch mehr faltbare oder sich in der Größe verändernde Displays.
Diese Rechnologie steckt noch in den Kinderschuhen und ist voller kompromisse. Alleine wenn ich schon so nen Prügel wie das Z Fold 2 in den Händen halte... 😬

Laden über mehrere Meter siehe Xiaomi nicht vergessen. Im Kameradepartment soll ja auch noch etwas kommen... da gab es ein Konzept mit ausfahrbaren Zoomobjektiv.
Das Kabellose laden über mehrere Meter? Das glaube ich nicht! Zumal ich die Begeisterung über diese Technologie überhaupt nicht nachvollziehen kann. Energievernichtung pur...

Eine Kamera mit Objektiv...sowas hatte Samsung schon vor Jahren mal im Programm. Btw. ist das auch gar nicht der Weg den Apple einschlagen möchte. Schon heute sieht in Sachon Zoom das iPhone kein Land gegen das Samsung Galaxy S21 Ultra. Dafür sind Nahaufnahmen / Portraits auf dem iPhone deutlich besser. Hier verfolgen beide Hersteller einfach verschiedene Ansätze...

Zusammengefasst - Apple wird es nicht einfach haben. Wer weiß was die Entwickler sich sonst noch ausgedacht haben...
Sicher wird da einiges kommen. Aber man darf auch nicht allen Ankündigungen und Gerüchten glauben schenken. Das Laden über mehrere Meter ist so ein Beispiel. Wird wohl nicht so kommen...
 

MezZo_Mix

PC-Selbstbauer(in)
Falls sich dies und das 240 Hz Display bewahrheiten sollte, wäre Apple nach dem doch eher konservativen iPhone 12 wieder technologisch ganz vorne mit dabei. :)
Und der Akku hält dann wie lange, 10 Minuten?
240Hz sind extrem unnötig, ab 144Hz bis 240Hz gibt es kaum Unterschiede die sich lohnen. 60Hz zu 144Hz sind so das am spürbarsten. Selbst 90Hz würden reichen für ein spürbaren Unterschied.
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Und der Akku hält dann wie lange, 10 Minuten?
240Hz sind extrem unnötig, ab 144Hz bis 240Hz gibt es kaum Unterschiede die sich lohnen. 60Hz zu 144Hz sind so das am spürbarsten. Selbst 90Hz würden reichen für ein spürbaren Unterschied.
Das wird, wenn es kommt, wie beim iPad Pro dynamisch ab- und zugeschalten...
 

Leob12

Lötkolbengott/-göttin
Naja... aus China wird wohl dieses Jahr noch die Kamera unterm Display kommen (sprich Mainstream). Und ggf. noch mehr faltbare oder sich in der Größe verändernde Displays. Kabelloses Laden über mehrere Meter siehe Xiaomi nicht vergessen. Im Kameradepartment soll ja auch noch etwas kommen... da gab es ein Konzept mit ausfahrbaren Zoomobjektiv.

Zusammengefasst - Apple wird es nicht einfach haben. Wer weiß was die Entwickler sich sonst noch ausgedacht haben...
Haha das kabellose Laden über mehrere Meter xD
Kamera unter dem Display hat auch seine Probleme.
Apple war noch nie wirklich experimentell, also von dem her...
 
Oben Unten