• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

iPhone 12: Angebliche Displays geleakt, Notch-frei erst 2022, 120 Hz ProMotion ab 2021

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu iPhone 12: Angebliche Displays geleakt, Notch-frei erst 2022, 120 Hz ProMotion ab 2021

Vor Kurzem hat die Gerüchteküche neue Leaks zu Apples kommenden iPhone 12 hervorgebracht. Über den zum Einsatz kommenden A14-Chip samt RAM-Bauteil hatten wir bereits berichtet. Nun sind neue Bilder der Displays aufgetaucht, die noch die alte Notch zeigen. Die Notch-freien Displaypanels sollen gerüchteweise erst 2022 genutzt werden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: iPhone 12: Angebliche Displays geleakt, Notch-frei erst 2022, 120 Hz ProMotion ab 2021
 

nibi030

Software-Overclocker(in)
Gerüchte bleiben nun einmal Gerüchte...so beschert man den Konzernen nur unnötig kostenfreies Marketing. Mich verwundert das ihr immer wieder auf den Zug aufspringt... aus meiner Sicht, man verzeihe mir, hat das auch nichts mehr mit Journalismus zu tun. So etwas kann man bei der Computer Bild bringen, aber PCGH?! Ich sah das Heft und auch den Online Auftritt immer als hochwertigere Enthusiasten Plattform. Klar, so befeuert man die Klickraten, aber nicht die Qualität an Informationen.

Ansonsten..naja, wie jeder Jahr gibt es ein neues iphone mit neuen Funktionen, warten wir mal den September ab. Ich bin zwar schon wieder dran für ein neues Endgerät, habe aber seit knapp zwei Jahr das Xs Max im beruflichen sowie privat im Einsatz und bin noch immer total zufrieden. Der Akku hält wie am ersten Tag, alles ist noch immer flüssig....ich sehe nichts was fehlt.
 

GoethesFaustsVorname

Schraubenverwechsler(in)
Ich bin zwar schon wieder dran für ein neues Endgerät, habe aber seit knapp zwei Jahr das Xs Max im beruflichen sowie privat im Einsatz und bin noch immer total zufrieden. Der Akku hält wie am ersten Tag, alles ist noch immer flüssig....ich sehe nichts was fehlt.

Warum denn schon ein neues, wenn's keinen wirklichen Grund dafür gibt? Habe gerade bei meinem iPhone SE (1. Generation) den Akku tauschen lassen (der hatte nach knapp 1000 Ladezyklen nur noch 80% Kapazität) und werde das Gerät vorraussichtlich noch etwa 2 bis 3 Jahre verwenden. Schnell genug ist es immer noch, Akkulaufzeit reicht jetzt auch wieder vollkommen aus. Außerdem sind mir die aktuellen Modelle auch zu groß. Das 5.4" Modell wäre für mich potentiell interssant, müsste ja ungefähr so groß wie ein SE 2. Generation sein, nur mit fast komplett Display anstatt der dicken Ränder.

Wenn es in zwei oder Jahren ein Modell von der Größe ohne Notch (oder mit kleinerer) gibt, bin ich wahrscheinlich dabei
 

Spinal

BIOS-Overclocker(in)
Ich hätte die 120Hz Displays schon dieses Jahr erwartet nachdem das 120Hz Display der Samsung Konkurrenz in vielen Berichten als die wohl größte bzw. fortschrittlichste Neuerung betitelt wird.
Ansonsten ist es halt eher ein "alle Jahre wieder". Die meisten Smartphones der letzten Jahre können ja schon alles was man braucht in einer absolut brauchbaren Geschwindigkeit.
 

bynemesis

Software-Overclocker(in)
Ok steinigt mich, aber was zum . . .. bringt mir ein 120hz Display bei einem Handy?
garnix. Außer um ein Feature wieder sinnlos zu hypen und den Preis hoch halten zu können.

(ich nutze 144hz am PC und kenne den Mehrwert, falls gleich wieder die leute kommen wie wichtig es am Smartphone sei)
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Nutzt du denn auch am Smartphone mehr als 60 Hz, um diese Aussage treffen zu können?

Bringt ein deutlich smootheres scrollen durch jede App, jede Seite.
Merkt man meiner Meinung nach sogar noch deutlicher, als am PC.

Sinnlos ist das also nicht, und auch nicht "nur um den Preis hoch halten zu können". siehe Note 20, der Preis ist auch mit 60 Hz hoch.
Oder Oneplus Nord, 399€ mit 90 Hz.
Oder Realme, die 90 Hz schon für 210€~ anbieten.


Mehr als 60 Hz ist bei Smartphones genau so wichtig, wie am Desktop PC.
Nice to have, weil es einfach deutlich smoother aussieht. Aber ein "Must have" ist es nicht, und man kann damit auch nicht dinge tun, die vorher unmöglich waren.
 
Oben Unten