• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

iPad Pro 2018 erlaubt angeblich Laden von Smartphones via USB-C

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu iPad Pro 2018 erlaubt angeblich Laden von Smartphones via USB-C

Laut der Webseite wccftech.com soll es möglich sein, über den USB-C-Anschluss des kommenden iPad Pro 2018 andere Mobilgeräte wie etwa Smartphones zu laden. Es soll ausreichen, einfach beide Geräte über ein entsprechendes Kabel zu verbinden. Wirklich viele mögliche Anwender dieser Funktion wird es wahrscheinlich im Alltag nicht geben, dennoch kann sie nützlich sein.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: iPad Pro 2018 erlaubt angeblich Laden von Smartphones via USB-C
 

Autorocker

PC-Selbstbauer(in)
Also ich schreibe normalerweise keine Posts, bei denen ich mich über die Autoren des Artikels beschwere. Aber diese Artikel, bei denen nur Clickbait betrieben wird, keine ordentliche Recherche stattfindet oder irgendwelche dämlichen Gerüchte immer wieder aufs neue hochgekocht werden, häufen sich leider in letzter Zeit immer mehr auf PCGH.

Wenn der Autor nur mal die Keynote richtig verfolgt hätte, würde er auch wissen, dass Apple das Feature zum Aufladen anderer Geräte sogar OFFIZIELL in der Keynote angepriesen hat!
Und dann steht in der Überschrift und im Artikel irgendwas von "vermutlich" und "laut der Website....." oder "ob das alles auch so funktionieren wird". Hat man den eigentlich ein klein wenig recherchiert um diesen Artikel zu schreiben?:motz:

In letzter Zeit hat das leider nicht mehr viel mit Qualitätsjournalismus beim Onlineauftritt der PCGH zu tun. Nehmt diese Kritik bitte sachlich an, liebe PCGH. Ich hoffe möglichst schnell auf Verbesserung der Berichterstattung (auch wenn ich nicht glaube, dass das noch passieren wird).
 

Maaarc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wow, is ja nicht so, dass so ziemlich jedes andere Handy/Tablet das auch kann... USB-OTG? Jedenfalls kam mein
Beifahrer gestern auf die Idee, mein USB-C auf Lightning Kabel zwischen Honor Play und iPhone X zu stecken.
iPhone hat brav geladen. Was für ein Feature von Apple, dass man sogar von Android Handys laden kann!

/wow

Bitte PCGH, erspart uns doch solche Artikel.
 

murkskopf

Freizeitschrauber(in)
Wenn der Autor nur mal die Keynote richtig verfolgt hätte, würde er auch wissen, dass Apple das Feature zum Aufladen anderer Geräte sogar OFFIZIELL in der Keynote angepriesen hat!

Apple hat offiziell nur das Aufladen des iPhone und mehrerer Nicht-Smartphones über das iPad Pro 2018 angekündigt. Die Behauptung, dass alle anderen Smartphones geladenen werden können (theoretisch könnte etwa die Ladefunktion nur aktiviert werden, nachdem eine Software-Authentifikation stattgefunden hat), ist neu. Daher vielleicht "angeblich".
 
Zuletzt bearbeitet:

nikon87

BIOS-Overclocker(in)
Wow...jetzt gehen Apple aber wirklich die Ideen aus wie sie ihre überteuerten, höchst proprietären Geräte marketingtechnisch weiterhin von der Masse abheben können oder?

Erst macht man sich bewusst unbeliebt nur damit man sagen kann "wir waren die ersten" (Klinke entfernt), dann bringt man ein "neues" Smartphone raus das quasi nur das Alte in gut ist und jetzt ist man schon so weit, dass man im Grunde völlig unnötige Features als Innovation hinstellen will. Es geht immer weiter bergab...nur noch fraglich wann das die verblendeten Apple-Jünger auch merken.
 

ich558

Volt-Modder(in)
Wow...jetzt gehen Apple aber wirklich die Ideen aus wie sie ihre überteuerten, höchst proprietären Geräte marketingtechnisch weiterhin von der Masse abheben können oder?

Erst macht man sich bewusst unbeliebt nur damit man sagen kann "wir waren die ersten" (Klinke entfernt), dann bringt man ein "neues" Smartphone raus das quasi nur das Alte in gut ist und jetzt ist man schon so weit, dass man im Grunde völlig unnötige Features als Innovation hinstellen will. Es geht immer weiter bergab...nur noch fraglich wann das die verblendeten Apple-Jünger auch merken.

Wo stellt Apple das als Innovation dar? Ist halt einfach nur ein normales neues Feature das beim iPad Pro nun möglich ist im Zuge des neuen Anschlusses der primär für Displays gedacht ist.
 

Eckism

Volt-Modder(in)
Handy am Tablet laden...WOW!:daumen::hail:
Apple schockt uns immer wieder mit solchen innovativen Features...die andere zwar schon seit 10 Jahren haben, aber das muss man halt auch mal ausblenden.:ugly:
 
Oben Unten