• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Intel von neuer Spectre Lücke Foreshadow/L1TF betroffen / Intel SGX anfällig (Update)

Freakless08

Volt-Modder(in)
Intel von neuer Spectre Lücke Foreshadow/L1TF betroffen / Intel SGX anfällig (Update)

Gestern wurde bekannt, das Intel von der neu entdeckten SpectreNG Sicherheitslücke Foreshadow/L1TF betroffen ist.
Für Linux Systeme gibt es bereits Sicherheitsupdates die in den neuen Kernel eingepflegt sind. Für Windows ist der Status aktuell unbekannt, sollte aber auch demnächst als Patch/Microcode ausgeliefert werden bzw. UEFI Updates der Mainboardhersteller.
(Update : Microsoft hat mit dem heutigen Patchday einen Fix für die Sicherheitslücke veröffentlicht - Patchday Microsoft: Angreifer attackieren Internet Explorer | heise Security)

Linux: Kernel und Distributionen schuetzen vor Prozessorluecke Foreshadow/L1TF | heise online

Eigentlich sollte die SGX Funktion in Intel Prozessoren den Speicherbereich vor unbefugte schützen, durch eine Out-of-Order-Ausführung ist es jedoch möglich Zugriff auf den SGX-Schlüssel zu erhalten und so den Datenstrom zu manipulieren.
Durch die Manipulation der Speicherbereiche ist es möglich auf Bereiche des RAMs zuzugreifen, wodurch vorallem bei VMs diese Lücke sehr kritisch ist, da während der Laufzeit Schadcode eingeschleust werden kann.

Detailierte Beschreibung
Spectre-NG: "Foreshadow" gefaehrdet Intel-Prozessoren | heise Security

Bezüglich der Sicherheitslücke wurde zudem eine eigene Webseite eingerichtet mit ausführlicher Beschreibung und Beispielvideos
Foreshadow: Breaking the Virtual Memory Abstraction with TransientOut-of-Order Execution
 
Zuletzt bearbeitet:

Tolotos66

Volt-Modder(in)
AW: Intel von neuer Spectre Lücke Foreshadow/L1TF betroffen / Intel SGX anfällig

Treffer, versenkt :D
Jetzt bin ich mal sehr gespannt, wie sehr dann noch ein 9900K und Konsorten gelobt, respektive empfohlen werden. Schnellste Gaming-CPU hin oder her.
Wieder einmal zeigt die Architektur von Intel ihre Schwächen. Wenn es so weitergeht, landet die Core-Technologie noch hinter einem Bulldozer, wenn alle Gates gefixt sind :lol:
Gruß T.
 

Ralle@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Intel von neuer Spectre Lücke Foreshadow/L1TF betroffen / Intel SGX anfällig (Update)

Bis Intel von der Leistung her wieder auf P4 Niveau ist, können noch viele Sicherheitslücken gefunden.
Also, ich bin da ganz entspannt :D
 

N1k0s

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Intel von neuer Spectre Lücke Foreshadow/L1TF betroffen / Intel SGX anfällig (Update)

Immer wieder aufs neue bei Intel :D
 

Basti1988

Freizeitschrauber(in)
AW: Intel von neuer Spectre Lücke Foreshadow/L1TF betroffen / Intel SGX anfällig (Update)

Das wird wieder etwas Geschwindigkeit kosten... bis der I7 dann hinter dem FX liegt dauerts nicht mehr lange. :D
 

Plasmadampfer

Freizeitschrauber(in)
AW: Intel von neuer Spectre Lücke Foreshadow/L1TF betroffen / Intel SGX anfällig (Update)

Ich hatte ja für einen Elektrochef in einem großen Unternehmen Ferienarbeit gemacht. Daheim bei seiner Frau programmierte ich in 6502 auf einem Commodore VC-20 Assembler eine Textverarbeitung mit horizontalem Scrolling. 40 Zeichen packte der Monitor nur.

DOT Matrix Printer zwar mit 9 Nadeln die Unterlängen nicht gepackt, ich aber Alien im Betrieb bei Geld. 6 Wochen Sonne als Kind im Betrieb.
 

Plasmadampfer

Freizeitschrauber(in)
AW: Intel von neuer Spectre Lücke Foreshadow/L1TF betroffen / Intel SGX anfällig (Update)

Vor Jahren hat man mich blos gestellt im CB Forum. Ich sagte, Intel wird dedidizierte Grafik entwickeln. Core 1 i5-750 hatte ich. NEIN NEIN, die Konkurrenz von AMD und NVIDIA ist zu stark. Dann kam har Lot Sandy und Ivy Bridge, kleine GPU mit aboard.

Ich sei ein Spinner. Dabei habe ich Steve Jobs auf der Cebit 1990 die Hand gegeben an NeXT Würfel.


Nachrichten, Tesla hat NVIDIA in Fahrzeugtechnik wegen mangelnder Rechenleistung gefickt.


Intel hat so dermaßen Kohle, die haben die ganzen Waffen wie Lockheed Martin schon vorbereitet.


Dieser Trumpeltier, der spricht wie ich, ehrlich. Kleine Kinder und besoffene halten sich nicht an NDA, weil die die NDA gar nicht kennen. Vision.
 
Zuletzt bearbeitet:

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
AW: Intel von neuer Spectre Lücke Foreshadow/L1TF betroffen / Intel SGX anfällig (Update)

Drehst du jetzt völlig durch Plasmadampfer ? Oder steckt doch nur ein Bot hinter dem unzusammenhängendem gebluber + Doppelpost ?!?
 
Oben Unten