• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Intel Core 2 Quad Q8400 trotz Volllast in Prime95 und Ada64 Extreme nur bei 52 Grad Celcius

IzYzY3

Schraubenverwechsler(in)
Ein schöne Abend allerseits, sollte diese hier die falsche Stelle sein um sowas zufragen dann entschuldige ich mich.

Es geht drum dass ich mal auf dem PC meiner Eltern aufgeräumt habe und gegebenfalls ein paar Stresstest gemacht habe mit immer dem gleichen Ergebnis nie über 52 Grad bei 100 Prozent Last. Jedoch springt die GPU von 100% auf 30% (oder 50%) und wieder auf 100% im Sekunden Takt. (Grafikkarte ist eine 9800 GT von Nvidia)

Arbeitsspeicher müssten 4 GB DDR2 Ram sein und das Motherboard ein PQ5L Pro von Asus. Ebenfalls verändert sich die Drehzahl vom Ventilator bzw Ventilatoren nicht. Springt zwischen 2909 und 2800 RPM.

Vielen Dank im Vorraus. :)
 
TE
I

IzYzY3

Schraubenverwechsler(in)
Cpu Lüfter, GPU Lüfter und Gehäuse Lüfter. Alle bleiben gleich der Lärmpegel steigt nicht und oder fällt nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
I

IzYzY3

Schraubenverwechsler(in)
Wie es sein kann dass ich bei nem Takt von 2.66 GHz auf 4 Kerne unter Volllast nur 52 Grad (der sich da auch einpendelt ohne Veränderung und der Lüfter Drehzahl) habe und wieso die GPU von 0 auf 100 springt im Sekundentakt in nem Höheren Takt als normal anstatt durchgehend 100 Prozent zugeben.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Cpu Lüfter, GPU Lüfter und Gehäuse Lüfter.
Wie heißen die und wo sind sie in welchem Gehäuse verbaut?
Wenn ich meine Lüftung auf Vollast stelle, komme ich auch nicht auf 60°C mit der CPU und er PC bewegt sich langsam nach vorn.

Den Schätzwerten vom PQ5L Pro würde ich langsam nicht mehr vertrauen nach 10 Jahren im Einsatz.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Startest du beide Tests zusammen? Also versuchst du CPU und GPU mit 2 Programmen voll auszulasten?
Wenn ja, wird die GPU wohl deshalb immer in der Auslastung springen, weil eine voll ausgelastete CPU nicht auch noch die GPU voll auslasten kann.
Einfach Prime mit 1nem Worker weniger starten, damit noch genug Daten für die GPU bereitgestellt werden können.

Die 52° könnten normal sein, denn auch wenn die CPU eine recht hohe TDP für nen 4 Kerner hat, werden die wirklich heizenden Befehlssätze nicht unterstützt. Zudem ist der takt recht niedrig.
Ohne AVX etc sind die Temperaturen ne ganze Ecke niedriger.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Glaub ich nicht.
Mein Q6700 hat zwar ein paar Watt mehr gehabt, aber unter 60°C hab ich den nicht mal mit Monsterkühlern gebracht.
Und nach ein paar Jahren ist die Kühlung wohl nicht mehr ganz so effektiv, wie im Neuzustand.

Deswegen ja "könnten".
Ich weiß nicht genau, wie warm diese CPU werden, da ich nie einen der Gen hatte.
 
TE
I

IzYzY3

Schraubenverwechsler(in)
Wie heißen die und wo sind sie in welchem Gehäuse verbaut?
Wenn ich meine Lüftung auf Vollast stelle, komme ich auch nicht auf 60°C mit der CPU und er PC bewegt sich langsam nach vorn.

Den Schätzwerten vom PQ5L Pro würde ich langsam nicht mehr vertrauen nach 10 Jahren im Einsatz.

Müsste ein Antec Gehäuse sein. Gehäuse Lüfter sind Namenlos soweit ich weiß, schaue es aber nach heute abend.
 
Oben Unten