• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ikea Symfonisk: Bilderrahmen-Lautsprecher mit tollem Klang erhältlich

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Ikea Symfonisk: Bilderrahmen-Lautsprecher mit tollem Klang erhältlich

Die Kollegen von Golem konnten den Ikea Symfonisk Bilderrahmen mit Wi-Fi-Lautsprecher testen und zeigen sich beeindruckt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Ikea Symfonisk: Bilderrahmen-Lautsprecher mit tollem Klang erhältlich
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Zum Glück ist "Toller Klang" sehr relativ.... Angemessen dem Preis gegenüber wäre die eigentliche maßgabe.
Nicht das am Ende noch einer sowas Falsch Kategorisiert. Selbst mein Setup in der Sig. ist so das erste vorsichtige reinfühlen in Hifi...
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
Vor 20 Minuten einen Test gelesen:
Dreck.

Empfehlung: Nicht kaufen.
Ausser man will Ikea cashen oder ein teures Bild ander Wand.
 

mhmilo24

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich glaube nicht, dass die Lautsprecher den Anspruch haben sich gegen Bookshelf oder Floorstandinding Speaker zu beweisen. Ich habe die Symfonisk Lampe, die im Geschäft etwas besser geklungen hat als der zweite Regallautsprecher von Ikea/Sonos. Fürs Badezimmer als Internetradio/Spotify Radio finde ich das Ding sehr gut. Mit einer Smarten RGB Lampe und Kerzen kann man auch halbwegs schöne Stimmung in der Badewanne hinkriegen.

Ich würde den Bildlautsprechern auf jeden Fall mal eine Chance geben, falls man sich - so wie ich - in einem "Nebenzimmer" mit Hintergrund-Musik versorgen will, aber keine Lampe aufstellen möchte.
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja schon. Aber wird es dem Preis in irgendeiner weise gerecht? Oder kann man nicht auch stattdessen einen unaufälligen anderen BT Lautsprecher besorgen der für das Geld mehr kann oder das gleiche für weniger.
Das ist eigentlich die einzige Frage die sich stellt. Gekauft wird der schon....

Nicht welche Preisklasse, da gibt es wie immer quasi keinerlei grenzen. Sondern ob der Preis zur Leistung passt.
Ein 180€ Gerät sollte schon mehr als nur Badezimmer (mit miserabler Akustik) beschallen können.
Leider spricht bisher nix dafür. Apfels verlustfreier standard ist ja erst mal nur so was wie THX oder HDMI, es sagt nix über die Qualität aus. Es mit Apples loosless zu vergleichen bringt gar nix wenn die Grundlegenden kriterien gar nicht zueinander passen. Und loosless beudet nicht das eine Aufnahme von auch nur anährend guter qualität ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten