• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ikea plant Gaming-Möbel: Individuell angepasster Gaming-Stuhl "Ubik" vorgestellt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Ikea plant Gaming-Möbel: Individuell angepasster Gaming-Stuhl "Ubik" vorgestellt

Möbelgigant Ikea will in eine neue Produktsparte vorstoßen und schon ab 2020 spezielle Möbel für Gamer anbieten. Als erstes Produkt wurde der Gaming-Stuhl "Ubik" vorgestellt, der individuell an den Körper des Käufers angepasst werden soll.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Ikea plant Gaming-Möbel: Individuell angepasster Gaming-Stuhl "Ubik" vorgestellt
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Ikea plant Gaming-Möbel: Individuell angepasster Gaming-Stuhl "Ubik" vorgestellt

Mit sowas ist Ikea nicht der erste und der Preis sowie die Qualität wundert mich jetzt, bin von Ikeamöblen bis jetzt nicht so zufrieden.
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Ikea plant Gaming-Möbel: Individuell angepasster Gaming-Stuhl "Ubik" vorgestellt

Bei Ikea kommt es auch drauf an, wie viel man zahlt.
Es gibt dort auch Schränke, mit 10 Jahren Garantie.

Da kostet der Schrank dann halt auch mehr als 100€.

Schätze so ähnlich wird das mit den Gaming-Stühlen sein.

Individuell angepasst hört sich gut an, wenn auch nicht ganz billig.

Aber mal schaun. :)
 

Pilo

Freizeitschrauber(in)
AW: Ikea plant Gaming-Möbel: Individuell angepasster Gaming-Stuhl "Ubik" vorgestellt

Gerücht: Radrennfahrer sollen ja ja durch das häufige und lange sitzen im schmalen und harten Rennsattel impotent werden.
Diese Ikea-Sitz sieht so aus, als ob Gamer die lange auf einem so geformten Sitz zubringen bald ähnliche Probleme bekommen könnten.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Ikea plant Gaming-Möbel: Individuell angepasster Gaming-Stuhl "Ubik" vorgestellt

Also ich seh da auf dem Bild zwei großzügige Polster für jede Pobacke, ein Radrennfahrer sitzt doch normal auf einem dünnen Steg mit einer Andeutung eines Polsters?
 

Woyzeck

PC-Selbstbauer(in)
AW: Ikea plant Gaming-Möbel: Individuell angepasster Gaming-Stuhl "Ubik" vorgestellt

Bei Ikea kommt es auch drauf an, wie viel man zahlt.
Es gibt dort auch Schränke, mit 10 Jahren Garantie.

Da kostet der Schrank dann halt auch mehr als 100€.

Schätze so ähnlich wird das mit den Gaming-Stühlen sein.

Individuell angepasst hört sich gut an, wenn auch nicht ganz billig.

Aber mal schaun. :)

Hab vor 10 Jahren mal ein Stockholm Sofa gekauft, 25 Jahre Garantie und ich liebe es. Echte Laufvogelfedern, sitzt sich wie am ersten Tag. Mein Ikea Bürostuhl ist auch besser, als der bei meinem Arbeitgeber.
 

Lotto

Software-Overclocker(in)
AW: Ikea plant Gaming-Möbel: Individuell angepasster Gaming-Stuhl "Ubik" vorgestellt

Ich selbst kauf eigentlich nur Pressspanmöbel.
Das hat mehrere Gründe: sind günstier als Echtholz, sind leichter zu bewegen und eine Schramme tut nicht wirklich weh. Zur Not geht das Ding halt in den Sperrmüll.
IKEA Möbel sind oft günstiger als Pressspan aus anderen Möbelhäusern, die Qualität und Verarbeitung ist fast immer besser und vor allem sind die Möbel durchdachter. Super ist auch, dass man auch noch Jahrzehnte später sehr unkompliziert Ersatzteile bekommen kann, wenn es sich um einen "Dauerbrenner" handelt (BESTA, BILLY, PAX, etc.).
Hab bisher nur gute Erfahrungen mit deren Möbeln gemacht.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Ikea plant Gaming-Möbel: Individuell angepasster Gaming-Stuhl "Ubik" vorgestellt

Es gibt eine Roman von Philip K. Dick mit dem gleichen Titel (übrigens sehr geiles Teil).
Ich weiß nicht ganz genau ob das eine geschickte Wahl war^^
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Ikea plant Gaming-Möbel: Individuell angepasster Gaming-Stuhl "Ubik" vorgestellt

Copyrightprobleme incoming. ;)
 
Oben Unten