• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hyperhorns Dice-Premiere *Update* Jetzt mit allen Scores!

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
Lang, lang ist's her, als ich das erste Mal über Extrem-Übertakten bei Minusgraden gelesen habe. Nicht ganz so lange ist es her, als mir der Wettbewerbscharakter so richtig bewusst wurde, der einen zu solch "verrückten" Aktionen treibt. Desweiteren ist die gesamte OC-Szene in meinen Augen so interessant, wie keine sonst: Wo sonst werden fast im Wochentakt neue Weltrekorde aufgestellt? Wo sonst gibt es ständig neue Produkte und Innovationen in der Geschwindigkeit?
Lange Rede kurzer Sinn: Darüber lesen ist eine Sache, selbst aktiv werden die andere!

Schon vor Monaten wurde ein entsprechender CPU-Container angeschafft, die Hardware-Basis Stück für Stück erweitert. Zum Showdown kam es leider nicht mehr wie geplant 2007, sondern erst diesen Freitag, den 4. Januar. Kurioserweise wurde meine ursprüngliche Trockeneis-Bestellung (25kg Pellets) nicht mehr rechtzeitig versendet, so dass ich kurzzeitig auf einen lokalen Händler umsatteln musste: Rund 17kg Trockeneis in Scheiben
bedeuteten viel Zerkleinerungsarbeit, dafür konnte es dann endlich losgehen.
Das System wurde frisch aufgesetzt und entsprechend konfiguriert, danach erfolgte die Einstellung der Volt-Mods für VCore, VMCH und VDimm. Diese Mods wurden von stummerwinter angebracht, an dieser Stelle noch einmal ein ganz großes Lob für die sehr gute Arbeit!

Das Setup sah folgendermaßen aus:
Asus P5B (Mods: VCore, VDroop, VMCH, VDimm)
OCZ 2*1024 MiB DDR2-800 Crossfire
Club3D 6600 GT
Silverstone OP1000

Alle CPUs wurden unter einem Cu-Pot von piotres betrieben.

Zuerst kam ein Pentium 4 531 zum Einsatz, eine SC-CPU mit recht hohem Taktpotenzial für ein 90nm-Modell. Weder Clockgen noch SetFSB wollten in je zwei unterschiedlichen Versionen ihr Werk verrichten, dazu zeigte CPU-Z recht bald gar keine RAM-Informationen an, weshalb sie auch auf den Screens nicht zu sehen sind. Unter DDR2-900 wurden 4-4-4-12, darüber 5-5-5-12/15 verwendet, zu einem Austesten auf dem Board kam ich davor zeitlich leider nicht mehr.
Leider hatte ich unglücklicherweise die ganze Zeit über -auch mit den anderen CPUs- große Probleme mit den Temperaturen, die unter Last zum Teil sogar (deutlich) über 0°C stiegen und viel bessere Ergebnisse verhindern. Oft half nur Ausschalten und nach ein paar Minuten wieder mit guten Temperaturen ein paar schnelle Tests zu absolvieren. Aus diesem Grund befand sich die VCore auch meist nur zwischen 1,65 und 1,7V (real), angesichts dieser massiven Einschränkungen sind die erreichten Resultate in meinen Augen respektabel, eine gewisse Enttäuschung will ich allerdings gar nicht verheimlichen. Das nächste Mal muss noch mehr Zeit investiert werden...

Die Resultate:

Max. Takt: 4889,9 Mhz / hwbot Platz 5
attachment.php


Super Pi 1M: 27,469s / hwbot Platz 4
attachment.php


Super Pi 32M: 24m 22,891s / hwbot Platz 3
attachment.php


PiFast: 48,05s / hwbot Platz 5
attachment.php


wPrime 32M: 65,562s / hwbot Platz 2
attachment.php


wPrime 1024M: 2638,078s / hwbot Platz 5
attachment.php


Übersicht: http://www.hwbot.org/quickSearch.do?hardwareId=CPU_388

Die Ergebnisse der anderen CPUs folgen noch, Bilder vom Setup natürlich auch. Schaut einfach öfter hier rein! ;)
 
TE
Hyperhorn

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
AW: Hyperhorns Dice-Premiere

Die perfekte Arbeit von stummerwinter:

attachment.php


attachment.php


Das Setup:
attachment.php


*brrr* :devil:
attachment.php
 
N

newatioc

Guest
AW: Hyperhorns Dice-Premiere

Gefällt mir! Wegen den "hohen" Temps: Schonmal nachgeschaut, ob vielleicht der Boden des Containers nicht ganz Plan ist? Oder der IHS zu krumm, etc?
 

StellaNor

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Hyperhorns Dice-Premiere

Das sieht doch schon sehr gut aus mit einem respektablen Ergebnis :)

Ich denke auf dieser Session kannst du beruhigt aufbauen. Und die angebliche Entäuschung wird sich schon beim nächsten Mal in weiteren enthusiastischem Streben nach mehr wenden :sabber:

Ich meinerseits bin noch nicht ganz soweit fortgeschritten. Mir fehlt es an jemandem, der erforderliche Lötarbeiten für die Mods bei meinen Komponenten durchführt und desweiteren ist noch längst nicht alles erforderliche zusammengekauft. So werde ich halt weiter kleine Brötchen backen, die mir aber auch viel Freude bereiten - man lernt ja nie aus *g*
 
TE
Hyperhorn

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
AW: Hyperhorns Dice-Premiere

@newatioc: Der Boden des Pots ist IMO auch nicht das Problem gewesen, die CPUs waren nicht geschliffen, aber der 531 hatte einen recht guten IHS. Leider hatte ich keine Arctic Ceramique-Paste da, die für subzero-Kühlung empfohlen wird. :(
@StellaNor: Wenn mir jemand vor einem Jahr gesagt hätte, dass ich drei CPUs an einem Wocheende mit Trockeneis quäle, dann hätte ich ihm das auch nicht unbedingt geglaubt. Bleib dran! ;) Die CPUs waren allesamt günstig aus zweiter Hand und bei den Mods war eigentlich nur der VCore-Mod wirklich wichtig, weil das Board mit max. möglichen 1,7V im BIOS nur ca. 1,5V ausgab. :nene: Bei einem besseren Board entfällt das Problem
 

Brzeczek

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Hyperhorns Dice-Premiere

Gute Leistung :daumen: Wie lange hält das Trocken Eis bei so eine Aktion Kühl ?
 
TE
Hyperhorn

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
AW: Hyperhorns Dice-Premiere

Mit ~20kg kann man schon ein gutes Wochenende lang benchen, aber es kommt natürlich auch auf die CPU an: Ein D805/QX9770 frisst natürlich ganz andere Mengen als ein Celeron 4xx. ;)
Der Verlust hält sich in Grenzen auch wenn man mal ein paar Stündchen dazwischen schläft.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Hyperhorns Dice-Premiere

Schöner Einstieg.
Warum hast du dich eigentlich doch für das P5B entscheiden?
Die 300mhz FSB schafft ja wohl auch ein P5W. Dann aber verbunden mit höherer Leistung und wahrscheinlich auch höherer Vcore ohne Extramods.
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Hyperhorns Dice-Premiere

@Thilo: Bei HWBot is er bei uns, also Awardfabrik falls du das meinst.
 

Marbus16

Gesperrt
AW: Hyperhorns Dice-Premiere

Jonas: Bei welchem "Uns" denn? :fresse:

Hätte man halt gleich die Awardfabrik nennen sollen... ;)
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Hyperhorns Dice-Premiere

Der Marius, bist ja immer noch hier^^
Joar das is halt ne schlechte Angewohnheit von AF, "Uns" zu sagen^^.
Btw auch hier nochma: Schöne Sache fürs erstma mal Hyperhorn!
 
TE
Hyperhorn

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
AW: Hyperhorns Dice-Premiere

Schick... Bist Du denn bei PCGHX gelistet?
Bei hwbot? Nein, damals gab es PCGHX noch nicht. Ich hatte mir zwar damals überlegt, ein Team auf der PCGH Main ins Leben zu rufen, aber da gibt es nicht so viele "Extremlinge". ;)

Achtung, Isolierung gehört natürlich dazu; aber ohne lassen sich lustige Bilder machen. :D

attachment.php


@Olstyle: Gut erkannt, aber mein P5W DH war etwas teurer und das Striker erst recht (wobei das für DDR2 wirklich sehr gut ist: Mit dem OCZ (s.o.) DDR2-925 3-3-3-2; davon kann man mit dem P5B nur träumen). Im Prinzip also einfach das günstigste Board, dass noch am ehesten zu verschmerzen ist. :)
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
AW: Hyperhorns Dice-Premiere

Nen P5W hätte ich beisteurn können. Meld dich mal nächstes Mal vor solchen Experimenten :ugly:
 
TE
Hyperhorn

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
AW: Hyperhorns Dice-Premiere

Nen P5W hätte ich beisteurn können. Meld dich mal nächstes Mal vor solchen Experimenten :ugly:
Klingt nicht schlecht. ;)
Mein P5W hat mich aber angefleht: "Nein, nimm das P5B! Es liegt so nutzlos herum und war doch so billig." :devil:
 
TE
Hyperhorn

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
AW: Hyperhorns Dice-Premiere

Wie ich schon angekündigt habe, bekommt ihr nun die restlichen Ergebnisse zu Gesicht:

Celeron 341

Max. Takt: 4575,9 Mhz/ hwbot Platz 5

attachment.php


PiFast: 52,54s /hwbot Platz 3

attachment.php


Super Pi 1M: 36,000s /hwbot Platz 3

attachment.php


wPrime 32M: 81,875s /hwbot Platz 2

attachment.php




Pentium D805

Max. Takt: 4399,9 Mhz

attachment.php


PiFast: 52,83s /hwbot Platz 4

attachment.php


Super Pi 1M: 29,828s

attachment.php


wPrime 32M: 42,656s

attachment.php
 
Oben Unten