Horizon Forbidden West: Deutscher Trailer zeigt Bombast-Story!

AzRa-eL

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe GoW und Horizon damals zu Release auf der PS4 gespielt, der Unterschied zum PC in Ultrawide, >60 FPS, DLSS (mit DLDSR), Nvidia Freestyle Settings und den höheren Grafiksettings ist absolut immens.

Und wer 60 FPS möchte auf der PS5 muss mit Einschränkungen leben, egal ob Auflösung und/oder Detailgrad.
Das mag sein und ich glaube dir, dass es bei dir zutrifft. Nichtsdestotrotz lese ich auch hier, dass viele User, die es das erste Mal spielen nicht mehr so aus dem Häuschen sind, was ich auch verstehen kann, da das Spiel halt schon paar Jahre auf dem Buckel hat. Allein ein Shadow of the Tomb Raider steckt GoW grafisch in die Tasche und selbst das ist schon etwas älter, von Guardians of the Galaxy brauchen wir gar nicht erst reden.

Somit verfliegt halt der Glanz der Grafik mit der Zeit. Ein Horizon Forbidden West wird bestimmt auch schöner aussehen in 2-4 Jahren auf dem PC, aber bis dato sind sowohl PS5- als auch PC-Gamer grafisch viel bessere Games gewöhnt.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Bis in 24 Monaten, hinkt dieses Game mit Sicherheit selbst auf der PS5 grafisch hinterher. Erst recht, wenn Naughty Dog was veröffentlichen sollte. Spider Man 2 wird ja native PS5 und da war der Trailer In Game. Selbst das wird in ca. 12 Monaten Horizon grafisch toppen., allein wegen Last Gen Krücke.
Ich bin klar dafür, dass wenn man Bock auf etwas hat, wieso sich selber mit warten geiseln. Ich meine, hey, man könnte sogar sterben bis dann.

Erstmal abwarten wann es und ob es für den PC erscheint. Ich teile aber deine Meinung, wenn man Lust auf so ein Spiel hat, sollte man nicht länger als nötig warten. Das Rad der Zeit dreht sich eben weiter. Wer natürlich nicht die Möglichkeit besitzt durch fehlende Hardware muss sich eben entscheiden.

Für mich sind die Unterschiede der aktuellen Sony Ports auf dem PC auch nicht groß genug um deswegen mehrere Jahre warten zu wollen.

Natürlich ist es schön wenn man ein God of War zum ersten mal oder erneut in der schönst möglichen Version genießen kann. Am Inhalt ändert das aber meist nur wenig. 60Fps gibt's ja mittlerweile (noch) bei allen neueren Spielen auf der Playstation 5 und Xbox Series als Alternative. Das bisschen Auflösung was reduziert wird erkennt man am TV bei 2-3m sowieso nicht (Demon's Souls Remake).

Drücke jedenfalls fest die Daumen, das die PC only Gamer eher früher als später an Horizon FW kommen :)
 

AzRa-eL

BIOS-Overclocker(in)
60Fps gibt's ja mittlerweile (noch) bei allen neueren Spielen auf der Playstation 5 und Xbox Series als Alternative. Das bisschen Auflösung was reduziert wird erkennt man am TV bei 2-3m sowieso nicht (Demon's Souls Remake).
Der (RT-)Performance Modus ist für mich der absolute Sweetpoint auf der PS5 geworden, gerade bei Demons Souls und Miles Morales war der erstklassig umgesetzt. Ich konnte einfach keine Unterschiede in den Details zwischen Quality und dem Modus feststellen, bis auf, dass ich 60fps hatte, was definitiv wahrzunehmen ist.
Aber nun gut, jedem das Seine. Ich für meinen Teil freue mich extrem darauf in nur 3 Wochen mit Forbidden West loszulegen! :love:
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Ich hoffe es kommt früher auf den PC. Dürfte sich auch für die Entwickler lohnen, immerhin ist die PS5 kaum verfügbar und die Kosten müssen ja auch irgendwie wieder rein kommen.
 

Rocketeer67

PC-Selbstbauer(in)
Wir haben uns den Teil 1 vor Jahren als Bundel mit der PS4 geholt. Es war damals einfach genial und hat meinen Junior viel zu viele Stunden dort festgebunden. Nachteil für die Eltern: es gab kein Fernsehprogramm, nur PS4 ...
Für den Nachfolger haben wire uns eine PS5 zugelegt und sind sehr gespannt darauf, ob es die Hoffnungen auf einen guten Nachfolger erfüllt. Im Fernsehen kommt eh nur Corona-Gerdöhns.
Das spoilern finde ich persönlich ziemlich überflüssig und ebenso, dass Sony den Titel exclusiv mal wieder für Playstation herausbringt.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Ich hoffe es kommt früher auf den PC. Dürfte sich auch für die Entwickler lohnen, immerhin ist die PS5 kaum verfügbar und die Kosten müssen ja auch irgendwie wieder rein kommen.

Naja es gibt ja genügend Spieler mit der passenden Hardware. Neben der Playstation 5 erscheint es ja auch noch für die Playstation 4. Das sind wohl so grob 120 Millionen potentielle Kunden für das Spiel. Bei GT7 und dem neuen God of War das gleiche Spiel.

Wäre trotzdem schön wenn Sony zeitnah die PC Umsetzung realisieren könnte.

Gerne auch mit höheren Minimum Anforderungen für kommende Spiele die der Playstation 5 gleichen. Spart vielleicht Zeit und Ressourcen für PC und Playstation.
 
Oben Unten