• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hilfe für neue Gaming PC Zusammenstellung (Ohne GPU)

S8C

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,
Ich denke es ist Zeit meinen alten i7 4790k in Rente zu schicken, zumalen er mich seit Rund 6 Monaten mit ständigen freezes nervt und ich einfach nicht dahinter komme, woran es liegt. Ich habe mich (auch dank der Hilfe hier) nun etwas in CPUs eingelesen und mich entschieden das neue System Rund um den Ryzen 7 5800x aufzuziehen. Jedoch habe ich da noch einige Unklarheiten, aber vielleicht erstmal der Fragebogen:


1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?
Bis auf die Graka (Nvidia 1080Ti) und meine Datengrab-HDD möchte ich keine Altlasten verwenden.

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
Dell S2716DG WQHD 2560x1440 @ 144mhz

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
CPU und Ram kommen langsam in die Jahre. Außerdem ich gibt es unerklärliche Freezes. Da ich soweit mir möglich alles überprüft habe, habe ich das MB im Verdacht.

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
Zeitnah, auf ein paar Monate kommt es jedoch auch nicht an

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
Nein

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
Ich gebe aus was nötig ist, ein Hardware Upgrade mache ich nur alle paar Jahre. Ich will kein Geld verbrennen, aber auch nicht am falschen Ende sparen.

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
Hauptsächlich zum Spielen, da dann alles Mögliche. Also auch aktuelle, Hardwarehungrige Titel.


9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
2-4 TB SSD für Spiele, eine kleinere SSD für Windows und Systemprogramme.

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
Er sollte einigermaßen Zukunftssicher werden. Ich plane vorerst meine alte 1080TI zu behalten und dann entweder mitte nächsten Jahres, sofern Preise und Verfügbarkeit sich stabilisieren, auf eine 3080/90 aufzurüsten, oder vlt. auch noch eine Generation GPUs abzuwarten. Jedenfalls würde ich daher gerne bereits entsprechende die entsprechenden SSDs verwenden und ein Netztteil das ausreichend Leistung für die neue GPU bereit hält. Ich plane aber kein OC zu betreiben. Das Aussehen ist mir recht egal, ich gedenke ein Gehäuse ohne Sichtfenster zu nehmen, falls ich da etwas brauchbares finde.

(11.) Fragen und Sonstiges:
Besonders im Bereich Mainboard und RAM hinkt mein Wissen furchtbar hinterher.
Soweit ich das gelesen habe gibt es für die aktuellen AMD Prozessoren quasi alte Mainboards, die man erst Flashen muss und akutelle, die für die CPUs konzipiert wurden. Ich würde nur sehr ungern eines dieser alten Boards nehmen, sondern doch lieber ein aktuelleres.
Auch was RAM angeht lese ich immer wieder dass gerade bei AMD CPUS die Taktung enorm wichtig wäre. Leider blicke ich da auch noch nicht so richtig durch, welcher Prozessor nun welche Taktung verwenden sollte. Sind 32GB DDR4 noch aktuell?

Soweit bin ich bisher:
CPU: AMD Ryzen 7 5800X, 8C/16T, 3.80-4.70GHz, boxed ohne Kühler (100-100000063WOF)
MB: Empfehlung bitte
RAM: 32 GB Kit Empfehlung bitte
Kühler: beQuiet! Dark Rock 4 Pro (passt das? Gibt es bessere?)
Netzteil: beQuiet! Straight Power 11 Platinum 750W (Reicht das auch später für eine 3080 ohne oc?)
SSD: Crucial P2 SSD 500GB + 2TB
GPU: Vorhanden 1080 TI (Upgrade für später vorgesehen.
Gehäuse: Schlicht, nur so groß wie nötig. Fractal Design Define 7 vlt?

1 Crucial P2 SSD 500GB, M.2 (CT500P2SSD8)
1 Crucial P2 SSD 2TB, M.2 (CT2000P2SSD8)
1 AMD Ryzen 7 5800X, 8C/16T, 3.80-4.70GHz, boxed ohne Kühler (100-100000063WOF)
1 be quiet! Dark Rock Pro 4 TR4 (BK023)
1 Fractal Design Define 7 Compact Black, schallgedämmt (FD-C-DEF7C-01)
1 be quiet! Straight Power 11 Platinum 750W ATX 2.51 (BN307)

Ich bedanke mich schonmal für alle Vorschläge und jede Hilfe :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Schwierig mit deinen Angaben etwas zu empfehlen....

Wenn du sofort was kaufen wollen würdest, würde ich dir zum 10850K inkl. Z490 Board und 32 GB RAM mit 3600 MHz raten. Wenn du noch etwas warten kannst/möchtest, ist ein Ryzen 5000 durchaus eine Option. Die Verfügbarkeit wird besser und die Preise kommen langsam bei der UVP an. Vllt liegen wir ja irgendwann mal drunter :ugly: Der Vorteil der AMD Plattform wäre PCIe 4.0 sofort dabei. Wenn du noch etwas länger warten möchtest, kommt dann auch schon Rocket Lake. Da bleibt natürlich abzuwarten, wie gut die CPUs sein werden, aber ich gehe davon aus, dass man mit den acht Kernen noch eine Weile hinkommt ;)

Bzgl. Board flashen: das wirst du uU bei jedem AMD Board machen müssen. Nach den CPUs gab es noch keine neuen Boards. Aber so lange du einen USB Stick dein Eigen nennst, ist das eig kein Hexenwerk.
 
  • Like
Reaktionen: S8C
TE
S

S8C

Kabelverknoter(in)
Danke dir für deine Antwort. Ja, ich glaube ich habe mich mich recht schlecht ausgedrückt. Ich versuchs nochmal mit einer groben Beispiel Konfi. Ich habe nicht vor morgen zu kaufen, aber sobald ich eine gute Konfi habe und die Teile verfügbar werden. Wäre toll wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

CPU: AMD Ryzen 7 5800X, 8C/16T, 3.80-4.70GHz, boxed ohne Kühler (100-100000063WOF)
MB: Empfehlung bitte
RAM: 32 GB Kit Empfehlung bitte
Kühler: beQuiet! Dark Rock 4 Pro (passt das? Gibt es bessere?)
Netzteil: beQuiet! Straight Power 11 Platinum 750W (Reicht das auch später für eine 3080 ohne oc?)
SSD: Crucial P2 SSD 500GB + 2TB
GPU: Vorhanden 1080 TI (Upgrade für später vorgesehen.
Gehäuse: Schlicht, nur so groß wie nötig. Fractal Design Define 7 vlt?

1 Crucial P2 SSD 500GB, M.2 (CT500P2SSD8)
1 Crucial P2 SSD 2TB, M.2 (CT2000P2SSD8)
1 AMD Ryzen 7 5800X, 8C/16T, 3.80-4.70GHz, boxed ohne Kühler (100-100000063WOF)
1 be quiet! Dark Rock Pro 4 TR4 (BK023)
1 Fractal Design Define 7 Compact Black, schallgedämmt (FD-C-DEF7C-01)
1 be quiet! Straight Power 11 Platinum 750W ATX 2.51 (BN307)
 
Oben Unten