• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hilfe bei erstem casemod und airflow

Shantyboost

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,
ich möchte demnächst mit meiner ersten Casemod anfangen, aber irgendwie verstehe ich den airflow im Gehäuse nicht.

a%3E
http://www8.pic-upload.de/30.06.11/18px4gfkgpj.jpg


Ich glaube dass die Luft von vorne eingezogen wird und dann an den HDD's vorgei über den CPU Kühler hinten raus gepustet wird. Aber die GraKa hat dann ihre eigene Luftzirkulation. Ich habe überlegt unter der Karte einen Bodenlüfter einzubauen.

In die Seitenplatte will ich ein Fenster einbauen. Muss das Plexiglas sein oder geht auch ein günstigeres ? Gibt es eine günstige Alternative ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Furion

PC-Selbstbauer(in)
Hey,

ich denke auch, dass es so ist wie von dir beschrieben. Also vorne rein und hinten raus...
allerdings frag ich mich, wie du bei dem Gehäuse nen Bodenlüfter einbauen willst? Selbst wenn du dir ein Stück rausschneidest und ein Gitter drübermachst, bräuchte das Gehäuse ja noch nen Abstand vom Boden, um überhaupt Luft anziehen zu können.

Hast du denn Probleme mit deinen Temperaturen?

Beim Seitenfenster kann ich dir leider nicht helfen, da bin ich momentan auch erst am Überlegen, ob ich mir eins basteln soll.
 
TE
S

Shantyboost

PC-Selbstbauer(in)
Ich würde das Gehäuse ja auch höher machen. Ich weiß noch nicht was ich dafür nehme. Und probleme mit den Temperaturen habe ich nicht wirklich Aber in der Abdeckung sind Lüftungsöffnungen an der Stelle, wodurch die Wärme austreten kann. Wenn ich aber ein Fenster reinmache sind die weg und ich weiß nicht wie sich das auswirkt. Ich könnte die Löcher zwar auch in das Fenster machen aber das würde ich gerne vermeiden, da ich über dem CPU Lüfter schon ne Öffnung habe wo ich einen Staubschutz dranmachen will.
 

Bull56

Software-Overclocker(in)
welcher airflow?

also von luftleitung sehe ich da so gut wie garnichts...

am besten ist du nimmst dir die wichtigen maße des pcs und zeichnest dir selber auf wie du die luft leiten möchtest.

wichtig ist:
warme luft steigt nach oben, es sollte eine gewisse luftrichtung angestrebt weden - besorgt die einen anderen cpu-kühler der nicht axial auf die cpu pustet...
 
TE
S

Shantyboost

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe jetzt einen neuen Grafikkühler eingebaut.

http://www8.pic-upload.de/04.07.11/jmhvphkvala.jpg

Da die Lüfter nah am Gehäuseboden sind möchte ich jetzt zwei Öffnungen in den Gehäuseboden machen und mit zwei Luftschläuchen die ich noch von der Dunstabzughaube meiner Eltern über habe.

[URL=http://www.pic-upload.de/view-10565356/2.jpg.html]http://www8.pic-upload.de/04.07.11/ntz7l8juf2hl.jpg[/URL]

http://www8.pic-upload.de/04.07.11/hhdf37b6ufev.jpg

Unten mache ich an die Öffnung einen Staubschutz unnten dran. Dann muss ich noch das Gehäuse anheben, aber ich weiß nicht womit.
 

Furion

PC-Selbstbauer(in)
haha... sowas hab ich noch nicht gesehen...
aber ne richtig kreative idee ;)

nichtsdestotrotz muss das gehäuse noch vom boden weg, damit die graka sich nicht festsaugt^^
 
TE
S

Shantyboost

PC-Selbstbauer(in)
haha... sowas hab ich noch nicht gesehen...
aber ne richtig kreative idee ;)

nichtsdestotrotz muss das gehäuse noch vom boden weg, damit die graka sich nicht festsaugt^^

Eben. Ich suche noch nach sachen die ich zum erheben benutzen kann. Das soll ja auch nicht nach Hobbykellerschöpfung aussehen.
Und den Schlauch färbe ich auch noch damit das nicht so ******* aussieht.

Wegen der Farben. Ich habe mal bei caseking.de nachgesehen, aber die sehen so teuer aus. 4,90 € für 400ml finde ich ein bisschen teuer. Wieviel kann man denn damit färben ?
 

inzpekta

Lötkolbengott/-göttin
Die Schläuche bringen Dir gar nichts, weil keine Wärmeisolierung da ist.
Im Dauerbetrieb werden die genauso warm wie die Umgebung.
Der einzige Vorteil ist dabei der gerichtete Luftstrom
Wenn du deine Karte "entlasten" willst, dann bau einen Turbo ein.

Setz das Gehäuse auf Füße, wie bereits vorgeschlagen.
Dann setz einfach einen großen Lüfter in das Bodenblech.
Der pustet dann frische kalte Luft in die Lüfter der Graka...

Wo steht dein PC nachher? Bekanntlich tummeln sich am Boden immer diese Wollmäuse...
 
TE
S

Shantyboost

PC-Selbstbauer(in)
Der PC steht auf dem Teppich. Deshalb wollte ich auch einen Staubschutz einbauen sonst kann ich den Rechner alle 2 Wochen entstauben.

Wegen der Standfüße weiß ich nicht wie ich die bauen soll, da die ja gut aussehen sollen.
Und das mit dem Lüfter im Boden ist auch ne gute Idee, aber dann muss doch das Gehäuse noch höher sein, damit der Lüfter was bringt. An welche Größe hattest du gedacht ? 120mm oder 140mm ?
 

The_Trasher

Software-Overclocker(in)
Also ich versteh dich nicht, du hast einen Graka Kühler eingebaut, warum also noch zwei Lüfter unten dran ?? Die kalte Luft trifft dann eh schon auf die Graka, die braucht aber keine kalte Luft mehr, weil der Kühler schon da ist. Deshalb aus meiner Sicht Schwachsinn. Vom Bild her würde ich sagen, das ist eine 4870, sowarm wird die nun auch wieder nicht. ( Ich hab die gleiche und kaufe mir auch eine GPU - Kühler )

Aus meiner Sicht würde Lüfter oben am Deckel wesentlich mehr bringen. Dein System schaut mir jetzt auch nicht gerade High-End aus, also dürfte vorne der Lüfter ausreichen.

Wegen der Scheibe, würde ich erstmal gucken, ob man da nicht einen Deckel mit Scheibe für dein Gehäuse kaufen kann. Selber bauen hallte ich für realtiv schwierig, wenn du das aber machen willst und das nötige Geschick hast, würde ich Plexiglas empfeheln, ich denke das die anderen Gehäuse ab Werk mit Fenster auch Plexiglas haben. ( Zumindest meins Cooler Master Elite 330 mit Fenster )
 

chris86

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wie wäre es mit einer Art Podest, also Seitenteile + Boden, an den Seiten Lüftungsschlitze und um es optisch etwas schicker zu machen an den senkrechten Kanten mit Plexirohren (milchig oder klar) verkleiden und beleuchten?
 

Furion

PC-Selbstbauer(in)
@The_Trasher: ich glaub, du solltest nochmal schnell überlegen, wie ein Kühler funktioniert :D

Der Kühler benötigt sehr wohl kühle Luft... und da die Luft im Gehäuse selbst schon aufgewärmt ist, ist eine Zufuhr der Luft von außerhalb am effektivsten.

Ich würde allerdings auch auf die Schläuche verzichten und unten einen 140er reinbauen, um den Kamineffekt zu unterstützen. Natürlich nur, wenn du auch nen Staubfilter dafür hast.
 

Furion

PC-Selbstbauer(in)
wie siehts mit der allgemeinen lautstärke aus?
wenn du darauf keinen so großen wert legst, sind 2 120er die bessere lösung... deutlich mehr luftdurchsatz, dafür aber auch lauter
 
TE
S

Shantyboost

PC-Selbstbauer(in)
Ich dachte an die von Arctic cooling. Die sind recht leise. Ich habe ja auch den Graka Kühler von Arctic und ein CPU Kühler ist auch bald auf dem Weg. Ich muss auch noch ausmessen ob ein 140er überhaupt passt.
 
TE
S

Shantyboost

PC-Selbstbauer(in)
Wie sieht das eigentlich mit LED Lüftern aus. Also die Optik is ja schön und gut aber wie sieht das Lautstärkemäßig aus ? Die Geräuschkulisse sollte relativ gering bleiben. Desshalb habe ich ja einen neuen CPU Lüfter bestellt.

Ok ich habe jetzt nochmal nachgemessen und der Abstand zwischen Boden Und Lüfter sind 7,5 cm. Und da zwei 120er ist vllt n bisschen übertrieben. Das ist als ob man einen Zimmerventilator 2 cm vor einen passiven CPU Kühler stellt.

Ich weiß nicht ob das bei der Höhe überhaupt nötig ist.malt euch das mal auf einem Papier auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Furion

PC-Selbstbauer(in)
ein Lüfter mit LEDs drin, ist rein technisch gesehen nicht lauter ;)
die teuren Modelle, die für ihren niedrigen Geräuschpegel bekannt sind, haben allerdings keine LEDs, zumindest nicht die, die mir grad so einfallen

klar, 2 120er wären ein bisschen übertrieben....
6,5cm? das ist doch einiges!
 
TE
S

Shantyboost

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe mich jetzt dazu entschlossen das mit dem Schlauch ausprobieren. Wenn das nicht reicht kann ich ja immer noch aufrüsten. Aber bei caseking haben die ne Menge LED Lüfter. Ich will jetzt keine Werbung machen, aber im Bereich casemodding haben die die größte Auswahl die ich je gesehen habe. Kennt jemand n Laden der noch mehr hat ?
 
Oben Unten