• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Half-Life Alyx: Das neue Update behebt diverse technische Probleme

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Half-Life Alyx: Das neue Update behebt diverse technische Probleme

Half-Life Alyx macht bei Ihnen technische Probleme? Dann dürfte es Sie interessieren, dass Valve das dritte Update für den VR-Shooter HL Alyx veröffentlicht hat. Die Version 1.2.1 fügt keine größeren Features hinzu, behebt aber sehr viele kleinere Probleme. Wir fassen die Änderungen zusammen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Half-Life Alyx: Das neue Update behebt diverse technische Probleme
 

Grendizer

Freizeitschrauber(in)
Endlich. Jetzt kann ich meine Sammelwut wieder voll auskosten. Glaube zwar, dass es Gameplay-mäßig besser wäre, man könne das nicht, da man in verschiedenen Abschnitten so relativ viele Granaten und Heilspritzen hat, aber es ist auch irgendwie fair, das Vorhandene auch benutzen zu können, man muss es ja nicht.

Fabelhaftes Spiel und nur zu Wiederholung, Bilder und Youtube Videos, werden dem Spiel nicht gerecht. Man muss einfach in der virtuellen Welt sein, die Atmosphäre ist um ein vielfaches besser und dieser Panikzustand, richtige Emotionen zu spüren, wenn man angegriffen wird, nachladen muss, vergisst, den Schlitten nach hinten zu ziehen und dann kläglich stirbt, das kann man sehr schlecht in die "2D Welt" interpretieren. Es gibt aber Spiele an die ich mich erinnern kann, die es fertig gebracht haben (zB. Doom 3 und Dead Space).
 

FreiherrSeymore

Software-Overclocker(in)
Oh schön, ich hatte tatsächlich einmal einen SteamVr Absturz aber nachdem ich das pagefile angepasst hab war das eigentlich vorbei.
 

N8Mensch2

BIOS-Overclocker(in)
Fabelhaftes Spiel und nur zu Wiederholung, Bilder und Youtube Videos, werden dem Spiel nicht gerecht. Man muss einfach in der virtuellen Welt sein, die Atmosphäre ist um ein vielfaches besser und dieser Panikzustand, richtige Emotionen zu spüren, wenn man angegriffen wird, nachladen muss, vergisst, den Schlitten nach hinten zu ziehen und dann kläglich stirbt, das kann man sehr schlecht in die "2D Welt" interpretieren. Es gibt aber Spiele an die ich mich erinnern kann, die es fertig gebracht haben (zB. Doom 3 und Dead Space).
Es gibt eine sehr sehr gute gemachte, ja quasi perfekte, VR Mod für Doom 3 BFG Edition. Ich meine, in Erinnerung zu haben, dass sogar die Arme animiert wurden (einblendbar) und auch sonst lassen die VR spezifischen Einstellmöglichkeiten in der Mod keine Wünsche offen. Das Zusammenspiel mit der Taschenlampe in der einen und der Waffe in der anderen Hand sowie der Dunkelheit und Schatten harmoniert bestens.
Falls du die noch nicht kennst, es lohnt sich. Außerdem jede Menge Grafik Mods um das Spiel optisch aufzufrischen.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

Grendizer

Freizeitschrauber(in)
Es gibt eine sehr sehr gute gemachte, ja quasi perfekte, VR Mod für Doom 3 BFG Edition. Ich meine, in Erinnerung zu haben, dass sogar die Arme animiert wurden (einblendbar) und auch sonst lassen die VR spezifischen Einstellmöglichkeiten in der Mod keine Wünsche offen. Das Zusammenspiel mit der Taschenlampe in der einen und der Waffe in der anderen Hand sowie der Dunkelheit und Schatten harmoniert bestens.
Falls du die noch nicht kennst, es lohnt sich. Außerdem jede Menge Grafik Mods um das Spiel optisch aufzufrischen.

Die Frage bleibt...will ich mir und meinem Herz das antun :P. Das ist jetzt kein Scherz, aber als ich damals Doom 3 im abgedunkelten Raum und Surround-Kopfhörer gespielt habe, musste ich nach +- 30 Minuten aufhören, da ich die ganze Zeit angespannt war und 180 Puls hatte. Die Stimmung damals im Spiel war wirklich unheimlich, und das damals auf einem 4:3 Bildschirm :lol:

Aber danke, ich werds auf jeden Fall mal wieder installieren und dann schauen wir weiter
 

Farning

PC-Selbstbauer(in)
Hab Alyx mittlerweile durch und bin super begeistert. Was für ein Erlebnis!
Technisch keinerlei Probleme oder Abstürze gehabt.

Das einzige, was mich wundert ist, dass man die Sprache der Untertitel nicht wählen kann. Bei englischer Sprachausgabe habe ich gerne englische Untertitel dazu. Wenn ich das mitlesen kann versteh ich es nochmals klarer. Um das zu bekommen muss ich aber in Alyx die komplette Sprache von Steam generell auf englisch einstellen. Sehr seltsam, dass ein AAA Entwickler wie Valve keine Funktion einbaut um die Sprache zu wählen. Das ist doch simpelster Standard, oder?!
 

yingtao

Software-Overclocker(in)
Hab Alyx mittlerweile durch und bin super begeistert. Was für ein Erlebnis!
Technisch keinerlei Probleme oder Abstürze gehabt.

Das einzige, was mich wundert ist, dass man die Sprache der Untertitel nicht wählen kann. Bei englischer Sprachausgabe habe ich gerne englische Untertitel dazu. Wenn ich das mitlesen kann versteh ich es nochmals klarer. Um das zu bekommen muss ich aber in Alyx die komplette Sprache von Steam generell auf englisch einstellen. Sehr seltsam, dass ein AAA Entwickler wie Valve keine Funktion einbaut um die Sprache zu wählen. Das ist doch simpelster Standard, oder?!

Sollte man meinen dass sowas mittlerweile eigentlich Standard sein sollte aber es gibt sehr viele Spiele wo man die Sprache nicht umstellen kann und Steam ist da dann noch ganz angenehm das man das pro Spiel nachträglich einstellen kann. Bei Origin und Uplay muss man z.B. das Spiel löschen und neu herunterladen und beim runterladen dann sagen welche Sprache man will und beim Windows Store muss man die Systemsprache von Windows umstellen (gibt Anleitungen dazu wie man sich eigene Sprachen basteln kann wo die Anwendung dann Englisch ist, Tastaturlayout und Windowsoberfläche aber Deutsch).

Was mich eher wundert ist das einige größere Produktionen wie z.B. Half-Life Alyx oder das Resident Evil 3 Remake nur mit englischer Sprachausgabe kommen und deutschen Untertiteln.

Ansonsten hatte ich mit HL Alyx kaum Probleme. Anfangs hatte ich kleinere Probleme mit der Hand vor den Mund halten Animation, aber das wurde innerhalb der ersten paar Tage gefixt und andere Problemefallen mir erstmal nicht ein. Habe noch ein paar Achievements die ich machen kann und dann mal gucken was die Community so an Mods rausbringt. Es gibt bereits eine erste Arena Mod wo einfach eine Welle an Gegnern nach der anderen Spawnt und es sind mehrere HL2 Mods in Arbeit. Eine die HL2 in VR umsetzen will und eine andere die HL2 klassisch in flach aber mit der Source 2 Engine und den neuen Modellen aus Alyx und ähnlich wie bei Black Mesa die restlichen Modelle dann über die Community erstellen lassen. Habe auch auf IGN gelesen das es die erste Mod gibt mit der man Alyx ohne VR spielen kann.
 
Oben Unten