• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Half-Life: 3D Artist teilt Originaltexturen und Fotoreferenzen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Half-Life: 3D Artist teilt Originaltexturen und Fotoreferenzen

Das allererste Abenteuer von Gordon Freeman liegt vielen Spielern noch besonders am Herzen. Nun sind Originaltexturen und Fotoreferenzen aufgetaucht, die allem Anschein nach von Karen Laur stammen. Laur war ein 3D Artist bei Valve und war damals für fast alle Texturen in Half-Life verantwortlich.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Half-Life: 3D Artist teilt Originaltexturen und Fotoreferenzen
 

Ben das Ding

PC-Selbstbauer(in)
Würde die Texturen mal gerne eingebaut in einem Video bewundern und jetzt nicht selber anfangen Texturen zu basteln oder werden die nur reinkopiert?! ..... Hab mal bei GTA 3 ein Foto von meinem Gesicht in den Faceordner geschnitten. Waren drei Seiten zusammengeklebt. Der Kopp war zwar kantig/4eckig aber zu erkennen. Schade dass ich keinen Screenshot davon gemacht habe. Muss ich noch mal ausprobieren.
 

VeriteGolem

Software-Overclocker(in)
Yeah! Kommentarspalte ohne Kindergeschnatter, nett hier. Half Life war mein bis dato bestes PC-Spiel. Als Zeitgenosse war das wirklich aufregend!
Paystation alwas betther than XRefrigerator lol ur mum boomer becuz of tha firts prtay titles....



Macht sich übrigens immer gut einen auf Erwachsen zu machen, indem man damit einsteigt wie kindisch der Rest der Welt doch ist. Erwachsene haben Selbstbewusstsein, die definieren sich nicht über "Kindergeschnatter" die ignorieren es.

Und die Consolewars gibts hier zwar nicht, aber dafür die rote Flut vs die Orks vom grünen Auge vs die blauen Schlümpfe die von einstiger Größe träumen......oder Wakü vs Luftkühler, oder Noctua vs BeQuiet......oder oder oder achja RGB vs Designcase (Fractal immer zweimal mehr als du) hab ich vergessen.

Die Diskussionen sind hier anders. Weniger "Kindergeschnatter" mehr "Ich bin so ein elitärer PC Besitzer, meine Customwasserkühlung kostet mehr als dein Auto" *Monokel aufsetz* Gelaber. Grundsätzlich gilt hier, egal welche Hardware du hast, du hast es falsch gemacht ;)
 

Frank-Langweiler

Freizeitschrauber(in)
Paystation alwas betther than XRefrigerator lol ur mum boomer becuz of tha firts prtay titles....



Macht sich übrigens immer gut einen auf Erwachsen zu machen, indem man damit einsteigt wie kindisch der Rest der Welt doch ist. Erwachsene haben Selbstbewusstsein, die definieren sich nicht über "Kindergeschnatter" die ignorieren es.

Und die Consolewars gibts hier zwar nicht, aber dafür die rote Flut vs die Orks vom grünen Auge vs die blauen Schlümpfe die von einstiger Größe träumen......oder Wakü vs Luftkühler, oder Noctua vs BeQuiet......oder oder oder achja RGB vs Designcase (Fractal immer zweimal mehr als du) hab ich vergessen.

Die Diskussionen sind hier anders. Weniger "Kindergeschnatter" mehr "Ich bin so ein elitärer PC Besitzer, meine Customwasserkühlung kostet mehr als dein Auto" *Monokel aufsetz* Gelaber. Grundsätzlich gilt hier, egal welche Hardware du hast, du hast es falsch gemacht ;)
Also wenn ich 1998 Half Life spielen durfte, bin ich wohl schon etwas zu alt um auf Erwachsen „zu machen“. Mich regt auch nicht auf wenn jemand kindisch ist, sondern wie zynisch und besserwisserisch die Jugend ist (Dass das stimmt haben schon meine Eltern gewusst und deren Eltern davor und jetzt weiß ich es eben!).

was meine Worte sagen wollen: dies ist ein Artikel, bei dem nur bei Zeitgenossen die Gefühle hochkommen, die der Artikel erzeugen soll. Kinder und junge Erwachsene müssen still sein oder vom Thema ablenken: Wie es sich damals angefühlt hat durch die Anlagen zu laufen und die Bildsprache zu bewundern. 3dfx Forever!
 

tallantis

Software-Overclocker(in)
Yeah! Kommentarspalte ohne Kindergeschnatter, nett hier. Half Life war mein bis dato bestes PC-Spiel. Als Zeitgenosse war das wirklich aufregend!
Wurde bei mir schnell von System Shock 2 abgelöst. Half Life war ganz gut, aber SS2 war einfach überragend. Leider hat man es nicht geschafft das selbe Marketing aufzuziehen. Da hatte Gaben das deutlich bessere Händchen. Sah man später auch bei Half Life 2, was aus irgendeinem Grund als Meilenstein gilt, obwohl die KI deutlich hinter der Konkurrenz war, narrativ blass und die Fahrzeug Level für mich bis heute noch ein merkwürdiger Halo Nachahmungsversuch waren, die in völliger Langeweile endeten, auch weil sie nicht enden wollten. Da fand ich ein F.E.A.R. deutlich stärker, aber Monolith ist für mich eh der heimliche König narrativer Shooter gewesen mit F.E.A.R., No one lives Forever und Tron 2.0. Aber leider nie zum Erfolg promotet.
 

DerMega

Freizeitschrauber(in)
Hachja, wenn ich die ORiginalbilder sehe, sehe ich sofort die passenden HL-Stellen vor meinem inneren Auge.
Ich liebe das Game!
Spiele grade Black Mesa :D

Wurde bei mir schnell von System Shock 2 abgelöst. Half Life war ganz gut, aber SS2 war einfach überragend. Leider hat man es nicht geschafft das selbe Marketing aufzuziehen. Da hatte Gaben das deutlich bessere Händchen. Sah man später auch bei Half Life 2, was aus irgendeinem Grund als Meilenstein gilt, obwohl die KI deutlich hinter der Konkurrenz war, narrativ blass und die Fahrzeug Level für mich bis heute noch ein merkwürdiger Halo Nachahmungsversuch waren, die in völliger Langeweile endeten, auch weil sie nicht enden wollten. Da fand ich ein F.E.A.R. deutlich stärker, aber Monolith ist für mich eh der heimliche König narrativer Shooter gewesen mit F.E.A.R., No one lives Forever und Tron 2.0. Aber leider nie zum Erfolg promotet.
NIEDER MIT DEM KETZER!!!!!1111einself :D
Habe die benannten Spiele leider nie gespielt. Hab zwar viel gezockt aber iwie mehr die gleichen Games statt viel zu wechseln.
 

LudwigX

Freizeitschrauber(in)
Würde die Texturen mal gerne eingebaut in einem Video bewundern und jetzt nicht selber anfangen Texturen zu basteln oder werden die nur reinkopiert?! ..... Hab mal bei GTA 3 ein Foto von meinem Gesicht in den Faceordner geschnitten. Waren drei Seiten zusammengeklebt. Der Kopp war zwar kantig/4eckig aber zu erkennen. Schade dass ich keinen Screenshot davon gemacht habe. Muss ich noch mal ausprobieren.
Das waren noch Zeiten!
Wenn ich mich recht entsinne gab es für den Charackter eine .dds Datei, die in verschiedene Bereiche aufgeteilt war (Hose, Oberkörper, Gesicht oder so?)
Und dann mit Paint drüber malen :D
 

ocquest

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wurde bei mir schnell von System Shock 2 abgelöst. Half Life war ganz gut, aber SS2 war einfach überragend. Leider hat man es nicht geschafft das selbe Marketing aufzuziehen. Da hatte Gaben das deutlich bessere Händchen. Sah man später auch bei Half Life 2, was aus irgendeinem Grund als Meilenstein gilt, obwohl die KI deutlich hinter der Konkurrenz war, narrativ blass und die Fahrzeug Level für mich bis heute noch ein merkwürdiger Halo Nachahmungsversuch waren, die in völliger Langeweile endeten, auch weil sie nicht enden wollten. Da fand ich ein F.E.A.R. deutlich stärker, aber Monolith ist für mich eh der heimliche König narrativer Shooter gewesen mit F.E.A.R., No one lives Forever und Tron 2.0. Aber leider nie zum Erfolg promotet.
Sehe ich ganz genau so.

Half-Life war gut 1998 zum damaligen Zeitpunkt, aber alle weiteren Teile wie HL2 oder diese Episode Dinger waren nur noch mittelmässig und hauptsächlich vom Hype des ersten Teiles getragen. Da gab es wirklich bessere Spiele. Das Portal Spin-Off war aber noch ganz witzig.

Ich habe vor kurzem aber noch einmal das erste Half-Life in VR gespielt ( https://www.lambda1vr.com/ ) und das war schon mega genial nach über 20 Jahren wieder in Black Mesa in VR zu stehen und die Brechstange diesmal wirklich mit dem eigenen Arm zu schwingen. :D
 
Oben Unten