• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Guild Wars 2: Entwickler sagen Dankeschön für 2013

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Guild Wars 2: Entwickler sagen Dankeschön für 2013

Jetzt ist Ihre Meinung zu Guild Wars 2: Entwickler sagen Dankeschön für 2013 gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Guild Wars 2: Entwickler sagen Dankeschön für 2013
 

mds51

Software-Overclocker(in)
Guild Wars 2: Entwickler sagen Dankeschön für 2013

GW2 hat mich maßlos enttäuscht.
Kommt nie an GW1 ran :(
 

ЯoCaT

Freizeitschrauber(in)
AW: Guild Wars 2: Entwickler sagen Dankeschön für 2013

fand/finde beide nicht so geil kommt leider nicht an wow ran
 

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Guild Wars 2: Entwickler sagen Dankeschön für 2013

Fand den zweiten eigentlich echt gut. Leider war das Game oder zumindest mein Server recht schnell tot. Bist herumgelaufen und hast nirgends nen Spieler gefunden.
 

epitr

PC-Selbstbauer(in)
AW: Guild Wars 2: Entwickler sagen Dankeschön für 2013

Ich glaube fast jeder hat sich mehr erhofft.
Vom PvE bin ich leider sehr enttäuscht: Keine klassischen Rollen (Healer, Tank, DD) und auch keine großen Instanzen.

Immerhin hatte ich eine Woche jede Menge Spaß.
Ich glaube ich packe das Spiel mal wieder aus, nur um mal wieder reinzuschauen.
 

ЯoCaT

Freizeitschrauber(in)
AW: Guild Wars 2: Entwickler sagen Dankeschön für 2013

Ich glaube fast jeder hat sich mehr erhofft.
Vom PvE bin ich leider sehr enttäuscht: Keine klassischen Rollen (Healer, Tank, DD) und auch keine großen Instanzen.

Immerhin hatte ich eine Woche jede Menge Spaß.
Ich glaube ich packe das Spiel mal wieder aus, nur um mal wieder reinzuschauen.
vorallem das es viel zu easy war/is mann konnte sich einfach druch wipen
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Guild Wars 2: Entwickler sagen Dankeschön für 2013

ЯoCaT;6010213 schrieb:
vorallem das es viel zu easy war/is mann konnte sich einfach druch wipen

LoL, wozu wipen, das doch inzwischen so sehr vereinfacht worden das du es sogar ohne Wipes absolut easy, bis auf evt. 1-2 ausnahmen, schafst...

@Topic:
Ja, insgesammt ist GW2 für mich persöhnlich auch eine herbe Entäuschung geworden. Da man im PvE eigentlich keine wirkliche Herrausforderung findet, geschuldet auch an der unausgereiften Spielmechanik, und man im WvWvW oft Stunden warten muss um reinzukommen und dann noch das Problem hat das dort nach wie vor viele unterwegs sind die eigentlich garnicht am Geschehen teilnehmen sondern eigentlich nur Punkte fürs 100% aufdecken sammeln gehen.

Dann fand ich auch noch die Geschichte im Vergleich zum 1er deutlich schlechter, bzw. hatte selbige keinen richtigen roten Faden und deutlich mehr Logiklöcher als im 1er.
Silvari wollen sich da einfach irgendwie nicht richtig in die Welt einfügen, zuviel 68er Flower Power, und Asura sind mmn. zu einem affigen Haufen verkommen und haben nur noch wenig von den großen metamagischen Erfindern des Teil 1. Dazu dann auch noch diese "extrem süßen" Quagan die einfach auch nicht in die Welt passen und um noch eine sinnlose Rasse, wovon es ja mit Asura, Char, Menschen, Zentauren, Grawle und Etirn nicht genug gab kommen dann halt noch ein kommische Eisbären aus dem extrem hohen Norden dazu...
Lediglich bei Charr und Menschen ist der Hintergrund noch halbwegs gelungen.
MMn. einfach zu vollgestopft, zu unausgereift in dem zusammenwirken der Spielmechaniken und zu wenig langfristiges Konzept was die Welt und das bei der Stange halten der Spieler angeht. Da helfen einfach keine "lebendigen Welt" Events wo man zum Farmbot alle 2 Wochen degradiert wird um irgendwelche nutzlosen Minipets und Ressourcenvorkommen für die eigene Instanz zu sammeln und die eigentlich storytechnisch zimlich inhaltsleer sind weil sich einfach kein großer Sinn hinter erblicken lässt da die Folgeevents dann oft nur lückenhaft wenn überhaupt an die vorangegangenen angeknüpft sind.

Naja, soll aber auch nicht heißen das GW2 komplett schlecht ist, wer einfach nur MMO spielen will ohne allzu großen spielerischen Anspruch und mit anderen etwas zusammenspielen will, der wird wohl in GW2 glücklich werden und viele Stunden Zeit in die Kurzweile reinstecken können.
Wer aber anspruchsvolle Spielmechaniken und eine gelungene persitente Welt sucht wird in GW2 wohl weniger glücklich werden...
 

dmxcom

PC-Selbstbauer(in)
AW: Guild Wars 2: Entwickler sagen Dankeschön für 2013

Ich bin erst relativ spät in GW2 eingestiegen.
Am Anfang fand Ich gerade Atmosphäre und Musik einfach nur wahnsinn.
Nachdem Ich dann 2 Chars auf MAX lvl und Gear hatte - wurde es dumm.
Das Kampfsystem ist zu eintönig. Endgame Content zu lasch.
Desweiteren war es mir unmöglich auch nur einen zum länger spielen zu überreden.
Von 5 Freunden ist kein einziger hängengeblieben. Schuld daran war unter anderem auch die Item Spirale.
Viele sind diese aus andren MMO´s gewohnt. Und ja -> Viele sind einfach nur Itemgeil und daraus resultiert deren Motivation zum Spielen.
Wenn jedoch nun wie in GW2 das beste Gear direkt zum Max lvl im AH kaufen kann, fehlte einfach vielen etwas.
Nachdem Ich dann durch 2 Gilden gehüpft bin und nirgends so richtig reingepasst habe, bin Ich nun auch schon seit Halloween raus.

Schade schade schade, dabei fand Ich den Art Stil, das Design, die Musik etc. soooooooo Schön :(
 

Koyote

Volt-Modder(in)
Das Max gear im Ah kaufen und pve zu anspruchslos? Hast du mal eben das Geld für ne legendäre Waffe und findet ihr die fraktale und arah Instanzen so easy?
 

dmxcom

PC-Selbstbauer(in)
AW: Guild Wars 2: Entwickler sagen Dankeschön für 2013

Naja wenn man sich die Encounter in anderern MMOs im Endgame anschaut sind weder Fractale noch Arah damit vergleichbar.
Desweiteren ist der Sprung von AH Items auf Legendary kaum vergleichbar wie z.B. in WoW T1 und T2.
 
Zuletzt bearbeitet:

amien

Kabelverknoter(in)
AW: Guild Wars 2: Entwickler sagen Dankeschön für 2013

Das Max gear im Ah kaufen und pve zu anspruchslos? Hast du mal eben das Geld für ne legendäre Waffe und findet ihr die fraktale und arah Instanzen so easy?

Im Handelsposten bekommst du die Ausrüstung komplett schon für unter 20 Gold, was mittlerweile nicht mehr wirklich viel ist, wenn man bedenkt, das die Instanzen gut Gold abwerfen. Legendarys haben ja keine Stats bzw sind nur Skins.
Anspruchsloses PvE ist relativ. Schwer ist es eigentlich nicht. Du musst in der Regel nur ein oder 2 Attacken ausweichen, sonst kloppst du drauf. Wirst du getroffen, kippst du um oder tötest deine Gruppe. Das Problem sind eigentlich nur die zu starken Attacken, und die Tatsache, das du quasi alle normalen Dungeons ausglitchen kannst.
 

Gameover91

PC-Selbstbauer(in)
Ich hoffe noch auf ein Addon
was frischen Wind bringt.
Ich finde einfach keine Motivation mehr zum weiterspielen die Geschichte ist nicht ansatzweise sogut wie die vom ersten Teil und die Welt erkunden ist für mich auch nicht so der Burner das ich deswegen dabei bleiben würde, das wäre eher beschäftigungstherapie.
Ein Addon das sich komplett an Level 80 richtet, würde das bringen was dem Spiel einfach fehlt, Endcontent.
 

Koyote

Volt-Modder(in)
Du hast die Welt noch nicht fertig erkundet? Wenn nicht würde ich das an deiner Stelle erstmal tun.
Wie sieht es mit fraktalen aus? Bist du da schon ü30?
 

Gameover91

PC-Selbstbauer(in)
Bei Guild Wars 1 hat man auch etwss zu tun ohne den Content bis auf den letzten tropfem auszuquetschen...
Sorry aber Karte erkunden ??? Ich bitte dich, sowas sollte doch keine aufgabe für den Endcontent sein.
Bei anderen Mmos machen das die Leute die nix mehr zu tun haben...dennen dann langweilig wird.
Zu den Fraktalen kam ich noch nicht weil ich bei den normalen Gruppen instanzen schon fast einpenne...
Twinken ist auch mega langweilig weil man nach einem ewigen Marsch auf 80 keine lust hat sich das Monotone stupide Leveln nochmal anzutun.
Naja ich Spiele jetzt weiter ein anderes Mmo und steige bei dem nächsten Addon wieder ein, ist ja klar das nicht viel Content da ist wenn man mal 80 ist. die Entwickler brauchen die Spieler auch nicht zu binden wie bei einem Mmo mit monatlichen gebühren ala WoW.
 

Gameover91

PC-Selbstbauer(in)
Naja meine meinung scheinen aber viele Spieler zu teilen sonst würden Gw2
Ja nicht die Spieler wegrennen...
Das meinst du ernst das man sich erst eine meinung bilden darf wenn man in einem Mmo alles gesehen hat ? xD
Idr. Sollte dieser zustand ja eben nicht erreicht werden damit die Leute weiterspielen...
Aber komm lass gut sein ich merke schon du spielst Gw2 gern und willst es dir einfach nur nicht madig reden lassen.
Ich drücke dir die daumen das ein gutes Addon kommt damit du nicht irgendwann alleine spielen musst ;)
 

ryzen1

Volt-Modder(in)
Und ich wollte mir GW2 demnächst noch kaufen.
Wenn man aber schon liest, dass es Spielerprobleme gibt, dann lass ichs wohl lieber.
 

Koyote

Volt-Modder(in)
Sorry, aber hier wird einfach bullshit erzählt. Also mal zu Spielerproblemen: beim neuen Event und auch in Löwenstein ist so gut wie immer Überlauf, sprich zu viele Leute aufm Server. Im WvW gibt es riesige Zergs und auch hier muss man teilweise sogar anstehen.

Fraktale sollte man unbedingt mal gemacht haben, da es in hohen Stufen wirkliches aktives kämpfen erfordert. Das man am Anfang nicht viel ausweichen muss etc gebe ich Ja zu, aber wenn man in höhere inis geht, wird das schon schwerer. Wenn man wirklich denkt, dass es zu einfach wäre oder so, dann kann man Ja mal arah solo spielen.
Ich Level gerade einen weiteren Charakter auf 80 und will auch mit diesem nochmals die 100% map erreichen. Ich hatte in jedem Gebiet einiges an Hilfe bekommen von Leuten, die da rumgelaufen sind.

Das Spiel bietet außerdem dann noch jeden Monat 2x ein Update.

Ich kann euer Problem nicht verstehen.
 

Izarak

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich hab mir das Spiel jetzt auch geholt und muss sagen:

-Für ein MMO gute Grafik
-Klasse Gameplay(ausweichen usw.)
-Großartige Musik

Bin halt erst Stufe 5 aber ich finde es bis jetzt ganz gut!
Und von Spielerproblemen merkt man nichts!Ständig hoch oder sehr hoch ausgelastete Server!

Ich werds garantiert weiterspielen...

P.s.Ist das eig. DirectX 11?
 
Oben Unten