• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 1080 Ti oder RTX 2080?

Raizel

Kabelverknoter(in)
Moinsen,

ich warte jetzt noch auf mein Gehäuse welches kommende Woche geliefert wird und die WaKü.

Meine Setup:
650 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold

Asus Prime X470-Pro

16GB (2x 8192MB) G.Skill Trident Z RGB

AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz So.AM4 BOX 1

2000GB Seagate BarraCuda

500GB Samsung 860 Evo

NZXT Kraken X62

Phanteks Evolv X

Zusätzlich nahm ich noch Folgendes:
GPU Vertikalhalterung + Riser Kabel
RGB Zusatzkabel
Wärmeleitpaste
RGB Duo Set mit Aura Sync

Insgesamt lag ich bisher bei knapp 1000€

Jetzt fehlt mir nur noch die Grafikkarte, da hatte ich mich für eine GTX 1080 TI entschieden nun aber die RTX 2080 mal angeschaut und weiß nicht ob die nicht besser wäre?



Preislich würde das für mich wie folgt aussehen:

Bei der GTX 1080 Ti (meine Favoriten)

Asus Strix ~670€
MSI Gaming X TRIO ~670€
Gigabyte Gaming OC Black ~680€

Bei der RTX 2080 (noch wenig Auswahl)

MSI RTX 2080 Gaming X ~740€
Gigabyte RTX 2080 WindForce3 OC ~715€
ZOTAC 2080 AMP EDITION ~755€

Tendiere bei beiden Grafikkarten zu den MSI X TRIO Modellen bzw. zu Asus bei der RTX wäre Asus bloß noch etwas zu teuer.

Was haltet Ihr von der RTX 2080 verglichen zu der GTX 1080 Ti?

Spiele hauptsächlich MMOs oder Shooter und es wird demnächst ein neuer Monitor in 21:9 Format zugelegt denke wird bei WQHD bleiben ca.34 Zoll kein 4k

Ansonsten schon einmal ein wunderschönes Wochenende an alle ;-)
 

amdahl

Volt-Modder(in)
AW: GTX 1080 Ti oder RTX 2080???

GTX 1080TI: gleich schnell, billiger, mehr VRAM
RTX 2080: Features die bisher kein Spiel nutzt und deren Bedarf an Rechenleistung so hoch ist dass diese Gen eher als Versuchsballon gelten darf.

Für mich wäre die Entscheidung klar.
 
TE
R

Raizel

Kabelverknoter(in)
AW: GTX 1080 Ti oder RTX 2080???

GTX 1080TI: gleich schnell, billiger, mehr VRAM
RTX 2080: Features die bisher kein Spiel nutzt und deren Bedarf an Rechenleistung so hoch ist dass diese Gen eher als Versuchsballon gelten darf.

Für mich wäre die Entscheidung klar.

Ja, dass dachte ich mir halt auch.

Außer dem Feature (Ray Tracing?) von der RTX welche kaum ein Spiel unterstützt gibt es keine wirkliche Kaufempfehlung für die Grafikkarten, oder?
 

amdahl

Volt-Modder(in)
AW: GTX 1080 Ti oder RTX 2080???

Nicht wirklich. Die RTX 2080TI hat wenigstens auf der Habenseite die aktuell schnellste Consumer-Grafikkarte zu sein. Bei der RTX 2080 hingegen gibt es außer RTX+DLSS keine echten Argumente.
 

Arndtagonist

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX 1080 Ti oder RTX 2080???

Sie ist halt recht aktuell. In Anbetracht der Leistung und des Preises ist das aber keineswegs eine Rechtfertigung.
 

arcDaniel

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 1080 Ti oder RTX 2080???

Wenn dein zukünftig erscheinendes Liebling Spiel:

-DLSS unterstützt und es einen Unterschied zwischen spielbar und eben nicht macht, wirst du unglücklich sein jetzt eine 1080ti gekauft zu haben
-sollte das Spiel zu den Ausnahmen gehören und mehr als 8gb VRam zwingend brauchen um vernünftig spielbar zu sein, wirst du unglücklich sein jetzt eine 2080 gekauft zu haben

Macht das die Entscheidung einfacher? Nein.

Beide Karten sind gut und haben ihre Vor/Nachteile, welche nun die Richtige ist, wird man in Zukunft sehen und wie an meinem Beispiel kann auch in einem Jahr die Frage sicher nicht klar beantwortet werden, weil es sicher beides geben wird.

Wirf ne Münze :-)
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
AW: GTX 1080 Ti oder RTX 2080???

Wenn dein zukünftig erscheinendes Liebling Spiel:

-DLSS unterstützt und es einen Unterschied zwischen spielbar und eben nicht macht, wirst du unglücklich sein jetzt eine 1080ti gekauft zu haben
-sollte das Spiel zu den Ausnahmen gehören und mehr als 8gb VRam zwingend brauchen um vernünftig spielbar zu sein, wirst du unglücklich sein jetzt eine 2080 gekauft zu haben

Macht das die Entscheidung einfacher? Nein.

Beide Karten sind gut und haben ihre Vor/Nachteile, welche nun die Richtige ist, wird man in Zukunft sehen und wie an meinem Beispiel kann auch in einem Jahr die Frage sicher nicht klar beantwortet werden, weil es sicher beides geben wird.

Wirf ne Münze :-)

DLSS ist sicherlich kein Argument, das ist nichts anderes als auf 1440p runterzuskalieren, du spielst man lieber gleich auf nativen 1440p, das sieht besser aus.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTX 1080 Ti oder RTX 2080???

GTX 1080TI: gleich schnell, billiger, mehr VRAM
Die RTX 2080 ist minimal schneller. Auch in 4K.;)
Außerdem ist die GTX 1080 Ti schlecht verfügbar und teilweise sogar deutlich teurer.

Aber aufgrund des Rams ist es wohl besser die GTX 1080 Ti zu nehmen...im Hinblick auf die Zukunft...
 

LMarini

PC-Selbstbauer(in)
AW: GTX 1080 Ti oder RTX 2080???

GTX 1080TI: gleich schnell, billiger, mehr VRAM
RTX 2080: Features die bisher kein Spiel nutzt und deren Bedarf an Rechenleistung so hoch ist dass diese Gen eher als Versuchsballon gelten darf.

Für mich wäre die Entscheidung klar.

Sehe ich genau so. Bin selber am überlegen. Aber solange man nicht unbedingt RT verwenden will ist die 2080 für das Geld weniger zu empfehlen. Und ich denke mal bis dann endlich genügend Spiele mit RT released wurden ist die 2080 eh schon wieder ein altes Eisen.
Mehr VRAM bei der 1080ti ist einfach das Argument.
 

arcDaniel

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 1080 Ti oder RTX 2080???

DLSS ist sicherlich kein Argument, das ist nichts anderes als auf 1440p runterzuskalieren, du spielst man lieber gleich auf nativen 1440p, das sieht besser aus.

Das weisst du, weil du schon so viele DLSS Spiele gesehen hast und zwar in Echt, nicht bei komprimierten Youtube Videos...

Edit:
Meine Bewertung ist sehr neutral gehalten und habe auch jetzt nicht sofort gesagt kauf diese (Habe jedoch meinen persönlichen Favorit, das ist klar). Manche scheinen aber ihren eigenen Kauf/Besitz auf biegen und brechen verteidigen zu wollen.
 

Sonmace

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 1080 Ti oder RTX 2080???

Ich würde die 2080 Kaufen nicht weil sie schneller ist sondern neuer und in zukuft sicherlich mehr boden gutmachen wird gegenüber der 1080ti (Treiber)

Jetzt dazu ein 21:9 G-Sync Monitor hmm ein teuerer verbund, bei soviel Geld kann man sich auch überlegen gleich die 2080TI zu kaufen oder eben ein freesync monitor mit AMD graka für deutlich weniger
 
TE
R

Raizel

Kabelverknoter(in)
AW: GTX 1080 Ti oder RTX 2080???

Die RTX 2080 ist minimal schneller. Auch in 4K.;)
Außerdem ist die GTX 1080 Ti schlecht verfügbar und teilweise sogar deutlich teurer.

Also die Grafikkarten die ich Angegeben habe sind Neu, Verfügbar und sofort Lieferbar.


Ich würde die 2080 Kaufen nicht weil sie schneller ist sondern neuer und in zukuft sicherlich mehr boden gutmachen wird gegenüber der 1080ti (Treiber)

Zukunftssicher kaufen kann man sich ja eh keine Hardware möchte ich auch nicht sonst müsst ich noch deutlich mehr ausgeben xD
Also bei den Treibern kann ich dir nicht ganz zustimmen meine alte HD 6950 von meinem alten Rechner läuft heute noch ganz gut und bekommt regelmäßig Updates wie es scheint - Den PC hat meine Schwester von mir vor 2 Jahren bekommen müsste jetzt 7 Jahre alt sein(?).

Jetzt dazu ein 21:9 G-Sync Monitor hmm ein teuerer verbund, bei soviel Geld kann man sich auch überlegen gleich die 2080TI zu kaufen oder eben ein freesync monitor mit AMD graka für deutlich weniger

Wenn es Preislich passen wird, dann gern ein G-Sync Monitor zurzeit gefällt mir der AOC AGON 35" mit G-Sync wobei damit lass ich mir noch etwas Zeit.
Bei AMD hab ich mir die Sapphire Nitro+ Vega 64 schon angeschaut war zuerst am überlegen aber Entscheide mich diesmal gegen AMD.
 
TE
R

Raizel

Kabelverknoter(in)
AW: GTX 1080 Ti oder RTX 2080???

Sagt mal welche der 1080 TI's von der Auflistung würdet Ihr mir am ehesten Empfehlen?

Schwanke zwischen der MSI TRIO X und der Asus STRIX OC von den Test her nehmen sich beide kaum etwas die Asus würde mehr wegen Aura Sync passen die Trio X gefällt mir außer Mystic Light optisch besser...
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTX 1080 Ti oder RTX 2080???

Wo kriegst du die denn zu dem Preis noch her, die sind doch kaum noch lieferbar.
Ich würde die Trio nehmen bei der 1080Ti, die Asus ist auch gut aber ich meine etwas lauter musst in Tests vergleichen.
 
TE
R

Raizel

Kabelverknoter(in)
AW: GTX 1080 Ti oder RTX 2080???

Wo kriegst du die denn zu dem Preis noch her, die sind doch kaum noch lieferbar.
Sind immer wieder in Polen erhältlich mal teurer mal günstiger und zu dem Preis fallen bei mir noch 23% weg.

Ich würde die Trio nehmen bei der 1080Ti, die Asus ist auch gut aber ich meine etwas lauter musst in Tests vergleichen.
Das stimmt, die Asus ist unter Last 1,2 db lauter und bei der Kühlung 2° bei Spielen wärmer im Leerlauf aber um 4° kühler als die TRIO X - also nehmen sich die beiden nicht so viel.
 

MasterSax

Freizeitschrauber(in)
Ich wollte mir auch die 1080Ti kaufen gibts aber so gut wie zurzeit nicht daher ist es eine asus 2080 geworden vorteil hast die neue Technik und minimal Besser in einigen Spielen. +Bald kommen bessere Treiber und bestimmt noch einige fps mehr.
 
Oben Unten