• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTA IV mit iCEnhancer 2.0 ruckelt, liegt es eventuell am Mainboard oder an der CPU?

Michael323

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich spiele in letzterer Zeit wieder GTA IV und bin auf die iCEnhancer-Mod gestoßen und wollte meine Grafik auch verschönernen.
Ich habe alles korrekt installiert und trotzdem ruckelt das Spiel mit der Mod ein wenig.
Kann es am Mainboard oder am Prozessor liegen?
Hier ein mal meine Hardware:

Grafikkarte: MSI N570GTX-M2D12D5/OC
Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7 CPU 920 @ 2.67GHz, 2666 MHz
Mainboard (ein OEM Mainboard, weshalb ich die Befürchtung erst habe): Acer FX58M
RAM: 3x 2GB Kingston 9905403-152.A00LF

Vielen Dank schon einmal im Vorraus!

MfG
 
TE
M

Michael323

Schraubenverwechsler(in)
1. Was genau meinst du mit Engine?
2. Richtige Anwendungen keine, nur mein Antivirenprogramm
3. 1.0.7.0, also den neuesten Patch
 
TE
M

Michael323

Schraubenverwechsler(in)
Ach so, das habe ich gar nicht bemerkt.
Wäre denn meine Hardware für neuere anspruchsvolle Spiele noch gut, oder müsste ich tatsächlich mal das Mainboard wechseln?
 

JawMekEf

Freizeitschrauber(in)
Michael323 schrieb:
Ach so, das habe ich gar nicht bemerkt.
Wäre denn meine Hardware für neuere anspruchsvolle Spiele noch gut, oder müsste ich tatsächlich mal das Mainboard wechseln?
Dein System spielt noch in einer hohen Liga, das Mainboard ist da egal. ;)
 

JawMekEf

Freizeitschrauber(in)
Gamefruit93 schrieb:
Nein ist es nicht.
Wenn er einen alten Chipsatz hat, hindert das manche Funktionen.

Wenne dir mal das System des Threaderstellers angesehen hättest wüsstest du, das er ein X58er Board haben muss. Und da mir dieser Fakt bewusst war, richtete sich auch meine Antowort danach.
 

Gamefruit93

Gesperrt
Da hast du aber zuerst 1366er Board geschrieben. :D
Außerdem gings hier nicht um sein Board sondern um deine Antwort. ;)
Deswegen habe ich auch geschrieben "Wenn" er einen alten Chipsatz hat.
Da dies aber nicht der Fall ist wie man an dem MB Namen schon erkennt, ist eine Richtigstellung irrelevant.
 

JawMekEf

Freizeitschrauber(in)
Gamefruit93 schrieb:
Da hast du aber zuerst 1366er Board geschrieben. :D
Außerdem gings hier nicht um sein Board sondern um deine Antwort. ;)
Deswegen habe ich auch geschrieben "Wenn" er einen alten Chipsatz hat.
Da dies aber nicht der Fall ist wie man an dem MB Namen schon erkennt, ist eine Richtigstellung irrelevant.

Das führt zu nichts, ich meinte eig. nur das das Mainboard (im X58/1366er Bereich) fürs gamen keine Rolle spielt. Sorry wenn du mich/ich dich falsch verstanden hab. ;)
 
Oben Unten