• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTA 6: Rockstar fragt angeblich bei Synthwave-Künstlern für Soundtrack nach

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu GTA 6: Rockstar fragt angeblich bei Synthwave-Künstlern für Soundtrack nach

Angeblich soll Rockstar Games bei Synthwave-Künstlern angefragt haben, ob die entsprechenden Szene-Künstler Songs für eine Radiostation für das sehr wahrscheinlich in der Entwicklung befindliche GTA 6 produzieren wollen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: GTA 6: Rockstar fragt angeblich bei Synthwave-Künstlern für Soundtrack nach
 

GxGamer

Moderator
Teammitglied
Synthwave find ich gut. Aber wenn sie Vektor Hold fragen, sollten sie auch mal bei Aysyne klingeln.

Ich zock ja gern diese Neon-Racer wie Miami Cruise oder Neon Drive. Dort hab ich auch zum ersten Mal von Vector Hold und co. gehört.
Die Mucke ist auch tatsächlich das motivierendste daran.
:ugly:
 

J-Clockson

Kabelverknoter(in)
Mir ziemlich egal, wen oder was die für den Soundtrack nehmen; dass es zum Setting passen bzw sinnvoll ergänzen/bereichern wird dürfte klar sein. Ist ja nicht ihr erstes Spiel.

Was ich spannender finde ist die Frage, ob es endlich einen von Beginn an nahtlos integrierten custom-Radiosender geben wird. Also nicht nur einfach aneinander gereihte Songs, sondern auch mit Integration der fiktiven ingame-Radio-Werbung, sowie den Nachrichten zu aktuellen Ereignissen, wie es auch bei den anderen Radiosendern in den bisherigen Spielen der Fall war.

Oder ob man die vorhandenen Radiosender mit eigenen Songs ergänzen kann.
Oder ob es Integration von Spotify/AMZN Music/whatever geben wird.

Und ob es eine Option geben wird, die lizenzierte Musik komplett rauslassen oder durch lizenzfreie/custom Musik ergänzt.
Das letztere fände ich nicht nur gut, weil ich selbst Content Creator auf Youtube und Twitch bin, sondern auch, weil es bereits bei vorangegangenen Teilen, sowie anderen Games Ärger mit abgelaufenen Musiklizenzen gab und diese dann zBsp. zeitweilig nicht erhältlich waren.
 

Manner1a

Freizeitschrauber(in)
Hans Zimmer fragen wäre wohl zuviel des Guten; schließlich kann er nicht alle Anfragen abarbeiten. ;)
 
Oben Unten