• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikkarte und Wasserkühlung

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Grafikkarte und Wasserkühlung

Hallo,

zurzeit bin ich auf der Suche nach einer Grafikkarte. Ich liebäugle mit der Zotac GTX 460/470 AMP oder einer HD 5830/5870. Der Preis sollte so zwischen 200€ bis max 250€ liegen.

Außerdem bin ich auf der suche nach einer P/L starken Wasserkühlung für meinen PC. In sachen Wasserkühlung bin ich relative neu aber da mein PC Tower für die Wasserkühlung definitiv zu klein ist muss auch ein neuer Tower her.

Für Vorschläge wäre ich dankbar.

Lg
 

alex1028

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte und Wasserkühlung

Hi ich würde dir zu der 5850 raten und lies dir den Wakü guide durch und stell was zusammen was nicht passt sagen wir dir dann schon
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grafikkarte und Wasserkühlung

ne gtx 470 amp hat aber auch derbe leistung von Zotac ;), nur find ich keine vergleicher von der 460/470 AMP zur 5850 bzw 5870.

btw. Ich habe nicht vor sie selber groß zu übertackten wenn die Leistung stimmt.

Ich Tendiere eher zur GTX 470 wakü muss ich mir mal noch überlegen, Entweder die Zotac AMP oder die Gigabyt soc.

Hier mal in kurzer übersicht mein System zz. Habe ein 550Watt Netzteil verbaut!

 
Zuletzt bearbeitet:

_chris_

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte und Wasserkühlung

Hi,

Kurztest: Zotac GeForce GTX 470 AMP! (Seite 3) - 02.06.2010 - ComputerBase

Hier wär mal ein Benchmark von einer 470 AMP! und der 5850/70.

Wenn du Geld sparen willst, warte auf die 500 GTX Serie. Da dann die 400 Serie billiger wird. Natürlich könnest du dann auch eine 560/570 kaufen.
Bis die 560/70 draussen ist dürfte es nich all zulange dauern, schließlich ist heute die 580 in manchen Onlineshops released.

Wenn du dir eine 58xx kaufen willst, dann warte lieber noch bis zum Release der 6900 Serie, denn da werden die Preise des Vorgängers ebenfalls fallen.

Allso eine Wakü brauchst du normalerweise gar nicht, denn der 955 schmeist nich so viel Hitze. Das Geld würd ich lieber anderweitig ausgeben.
Wenn du dir dennoch eine Wasserkühlung kaufen willst, z.B. aus ästhetischen Gründen, was ich gut verstehen kann :D , dann schau einafach mal in der Rubrik Wasserkühlung rein, dort findest du sicher Hilfe.

MfG,
_chris_
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grafikkarte und Wasserkühlung

Hi,
Ja eine wakü wäre schon interessant. Der 965 wird mit dem standartkühler schon sehr warm (bis zu 50C). Holen kann ich mir die Karte eh erst Ende des Monats daher werden die nochmal billiger. Die Gigabyte gtx 470 soc hat schon perverse Leistung. Vielleicht bekomme ich zum Preis der 470 auch eine 480 dann. Die neuen Karten sind mir mit um dir 500€ zu teuer. Crysis, wow cata Black Ops laufen auch mit einer 470 soc flüssig auf höchster Auflösung.

Lg und thx für den benchmark hast du eventuell einen für die 470 soc von GB da mein Board auch von GB ist und die GB Karte die led nach Auslastung anzeigt. ^^

Ps: Sry wegen Rechtschreibung bin aufm iPhone online.

Edit sagt: kann ich die 480 soc mit dem 965 1sata 2 IDE nem Diskettenlaufwerk und nem SATA Brenner anschließen? Habe das 550 W Netzteil von Superflow 80 plus Bronze.
 
Zuletzt bearbeitet:

_chris_

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte und Wasserkühlung

Hi,
Ja eine wakü wäre schon interessant. Der 965 wird mit dem standartkühler schon sehr warm (bis zu 50C). Holen kann ich mir die Karte eh erst Ende des Monats daher werden die nochmal billiger. Die Gigabyte gtx 470 soc hat schon perverse Leistung. Vielleicht bekomme ich zum Preis der 470 auch eine 480 dann. Die neuen Karten sind mir mit um dir 500€ zu teuer. Crysis, wow cata Black Ops laufen auch mit einer 470 soc flüssig auf höchster Auflösung.

Lg und thx für den benchmark hast du eventuell einen für die 470 soc von GB da mein Board auch von GB ist und die GB Karte die led nach Auslastung anzeigt. ^^

Ps: Sry wegen Rechtschreibung bin aufm iPhone online.

Edit sagt: kann ich die 480 soc mit dem 965 1sata 2 IDE nem Diskettenlaufwerk und nem SATA Brenner anschließen? Habe das 550 W Netzteil von Superflow 80 plus Bronze.


Als andere und vor allem billigere Alternative, könnets du auch einen anderen Kühler kaufen. Letzendlich ist das aber diene Entscheidung.

Ich denke nicht, dass die 570 GTX 500€ kosten wird, das ja die 580 schon für 480€ zu bekommen ist.

Diese Spiele mögen zwar gut laufen auf einer 470 GTX SOC, aber wenn man noch eine hohe Detailstufe benutzt, und eine hohe auflösung spielt, dann kann die Karte auch in die Knie gehen. Ausserdem hat der GPU Speicher auch eine Auswirkung, gerade bei höherem AA-Mode und hoher Auflösung.

Hier Benchmarks der 470GTX SOC von Gigabyte (am Seitenende sind die Links (in Grau)):

Gigabyte GeForce GTX 470 Super Overclocked Edition Video Card Review - Ninjalane.com

Das mit dem NT müsste klappen. Mein Corsair 550W NT hat auch einen 6 PIN-, einen 6+2 PIN- und einen 4+4PIN-Anschluss (CPU).
Schau einfach nach ob dein NT diese Anschlüsse hat (8PIN und 6PIN).

MfG,
_chris_
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grafikkarte und Wasserkühlung

Hi,

heute mal vom pc aus, hast recht die gtx 580 kostete um die 500€ (hatte gestern 580 statt 570 gelesen sry) Die 570 ist bei mir in den Shops der näheren umgebung leider nicht gelistet. Habe eh noch bis ende des Monats zeit, daher schaue ich da mal und halte mich auf dem laufenden. Zum Kühler habe ich mir auch gedacht eventuell einen Mugen 2 draufzuhauen da dann auch schön leiße und Kühl. Vorallem Billiger ;)

Lg.

€dit sagt: http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&ArtNr=24732 mein Netzteil

15 PIN Serial ATA Power ¦ 24-polig ¦ 4-Pin-Mini-Stromversorgungsstecker ¦ 4-polig ¦ 6-polig ¦ 8-poliger EPS-Netzstecker (12 V) mit abnehmbarem 4-poligem ATX12V-Aufsatz ¦ 8-poliger PCI Express-Stromanschluss mit abnehmbarem 2-poligem Abschnitt ¦ Interne Stromversorgung ¦ mit abnehmbarem 4-poligem Aufsatz ¦ PCI-Express-Stromversorgung ¦ Stromversorgung: ATX

Habe auch SLI Stromversorgung (Steht zumindest auf den Steckern)^^
 
Zuletzt bearbeitet:

_chris_

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte und Wasserkühlung

Hi,

heute mal vom pc aus, hast recht die gtx 580 kostete um die 500€ (hatte gestern 580 statt 570 gelesen sry) Die 570 ist bei mir in den Shops der näheren umgebung leider nicht gelistet. Habe eh noch bis ende des Monats zeit, daher schaue ich da mal und halte mich auf dem laufenden. Zum Kühler habe ich mir auch gedacht eventuell einen Mugen 2 draufzuhauen da dann auch schön leiße und Kühl. Vorallem Billiger ;)

Lg.

€dit sagt: 550W SuperFlower Amazon 80+ Bronze mein Netzteil



Habe auch SLI Stromversorgung (Steht zumindest auf den Steckern)^^


Hey,
du solltest mal rechnen, wie viel die Bestellung bei einem Versandhaus kostet, inkl. Versandkosten. Das ist meist billiger als aus einem Laden die die gewünschte Ware zu kaufen.

Der Mugen ist noch immer der P/L Sieger, und uneingeschränkt zu empfehelen, ausser du hast Heatspreader die nicht zu entfernen sind.

Wegen deinem NT brauchst du dir keine Sorgen zu machen, da es über einen 6- und einen 8PIN Anschluss verfügt.
SLI ist, zumindest in deinem Fall, nur zu empfehlen mit Karten die nur einen 6PIN Anschluss haben, da es für mehr nicht reicht. Das ist aber sowieso nicht dein Vorhaben und ist deswegen egal. :D

Das Geld das du nun massiv bei der Kühlerwahl sparts, kannst du für eine bessere Graka ausgeben, was die einen satten Leistungszuwachs ermöglicht.

MfG,
_chris_
 
TE
S

Swee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grafikkarte und Wasserkühlung

Ja also ich habe headspreaders auf meinen Ram aber das is nur minimal höher, müsste ich schauen wenn der Mugen dann da ist, muss eben noch die preise beachten, eventuell springt ja die gtx 480 soc bei raus weil die gtx 570 würde isch ja sonst nur langweilen und die gtx 480 wird mir wieder eine ewigkeit reichen. Wenn diese denn im Preis rutscht sonst tut es die gtx 470 soc auch die kommt ja über die 480 :P.

Hast du eventuell gute Onlineshops wo man bestellen kann?

lg.
 

_chris_

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte und Wasserkühlung

Ja also ich habe headspreaders auf meinen Ram aber das is nur minimal höher, müsste ich schauen wenn der Mugen dann da ist, muss eben noch die preise beachten, eventuell springt ja die gtx 480 soc bei raus weil die gtx 570 würde isch ja sonst nur langweilen und die gtx 480 wird mir wieder eine ewigkeit reichen. Wenn diese denn im Preis rutscht sonst tut es die gtx 470 soc auch die kommt ja über die 480 :P.

Hast du eventuell gute Onlineshops wo man bestellen kann?

lg.

Du solltest bedenken, dass die 500 Serie die eigentliche Fermi ist, da die Leistungsaufnahme, die Wärmebildung und die daraus bedingt entstandene Lautstärke, (die der Karte den Beinamen "Termi" verleihten) bei der 400 Serie (besonders der 480 GTX) sehr hoch sind. Also wenn du sogar die 480 kaufen solltest, dann ja nicht das Refernzdesign, wegen der oben genannten Gründe. Die 500 Serie hingegen hat diese Probleme besser im Griff. Hoffen wir mal, dass die nächsten Karten von AMD und Nvidia bald releasen, um dir deine Kaufentscheidung einfacher zu machen. Die 6900 sollte auch noch als Kaufoption in betracht gezogen werden. Am besten auf die Benchs warten und sich davon überzeugen lassen.

Gute Onlineversandhäuser sind:

HoH

Mindfactory

Alternate (wobei die Preise manchmal übezogen sind)

Die beste Methode ist einfach bei Geizhals.de, oder anderen Preissuch- bzw. Vergleichsmaschienen nach dem besten Preis zu suchen. :daumen:

MfG,
_chris_
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten