• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikfehler - Ursache

Patze93

Freizeitschrauber(in)
Hey Leute,

ich habe folgende Frage. Unten seht ihr ein Bild mit Grafikfehlern. Glaubt ihr das so ein Schaden durch ein Netzteil entstehen kann? Keine Übertacktung jeglicher Komponenten. Das Netzteil ist ein SPIRE Black Dragon 400W. 18A x2 auf den 12V Schienen. Die Grafikkarte eine EVGA GTX460 EE.

Schonmal danke.
 

Anhänge

  • 548112_408723239179272_415853487_n.jpg
    548112_408723239179272_415853487_n.jpg
    92,2 KB · Aufrufe: 621

Leckrer

Software-Overclocker(in)
Durchs Netzteil eher nicht...

Da ist wohl was an der Karte.

Probier mal nen anderen Anschluss.
 
D

Dr Bakterius

Guest
Nö hatte ich bisher nicht erlebt, wenn macht das Netzteil ganze Arbeit
 
G

Gast20140625

Guest
Versuch es mal mit mehr Spannung/weniger Takt bei GPU und VRAM.

Du kannst ja mal messen, ob das Netzteil auch die richtigen Spannungen liefert. (also mit Multimeter unter Last messen und nicht auslesen)

Bleibt das so, oder geht der PC dann anschließend aus/ kommt ein Bluescreen?
 
TE
Patze93

Patze93

Freizeitschrauber(in)
Die Situation war folgende: Ich habe eine GTX 460 EE gebraucht gekauft. Dann in meinen PC eingebaut. Darafhin wollte ich BFBC2 oder Crysis 2 spielen aber die Karte wurde immer mehr als 103°C Warm innerhalb kurzer Zeit und das System Crashte weil die Karte abschaltete. Also EVGA angerufen, es sei ein RMA fall. Ok Letzte Woche neue Karte erhalten und 1h gespielt. Bis dahin lief alles gut. Aber dann System crashte wieder. Resultat diesesmal: Heftige Grafikehler. Letztes mal waren keine Grafikfehler da aber die Karte schaltete sich innerhalb von 10min in Games ab weil sie überhitze. Da half auch kein Lüfter und Seitenwand offen. Wärmeleitpastentausch brachte ebenso kein Erfolg. Aber das war die alte Karte. Jetzt mit der neuen Treten nur diese Fehler auf. Ich habe die neue Karte gerade zu Post gebracht und die RMA2 folgt. Jetzt will ich aber das es mit der 3. Karte nicht wieder passiert und der Herr von EVGA meinte das es eventuell an Spannungsschwankungen von dem Netzteil liegen kann. Kann das sein ?

System:

Phenom II x6 1055T
640GB WD
4GB DDR3 G.Skill
MSI 870-c45 v2
400W Spire Black Dragon
Samsung DVD Brenner
Bitfenix Shinobi
 
D

Dr Bakterius

Guest
Ich hatte so etwas mit einer Graka auch gehabt nur war es bei mir definitiv die Karte, da alle Modelle davor und danach sauber liefen. Hättest du denn die Möglichkeit mit einem anderen Teil es zu testen?
 
TE
Patze93

Patze93

Freizeitschrauber(in)
Die Karte habe ich gestern bei einem Kollege im PC getestet. Die Fehler treten da auch auf.
 
TE
Patze93

Patze93

Freizeitschrauber(in)
Für mich ist einfach nur die Frage kann das mit dem Netzteil sein ? Mit einer alten HD 4650 habe ich Null Probleme. Weil wenn jetzt nächste woche die 3. Grafikkarte kommt will ich nicht das diese auch wieder kaputt geht.

Gruß
 
D

Dr Bakterius

Guest
Dann ist die wohl erneut für einen Platz in der Tonne, sorry
 
TE
Patze93

Patze93

Freizeitschrauber(in)
Also du meinst das Netzteil kann es nicht sein, und die Karten sind einfach alle kaputt? Oder fehlerhaft
 
D

Dr Bakterius

Guest
Das Netzteil hat zwar nicht massig Reserven und ich weiß nicht wie Alt es ist. Abe rwenn eine andere Karte problemlos läuft und bei deinem Kumpel auch ist die Karte in den Wicken. Oder ist eure Hardware identisch bis in die Haarspitzen?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Patze93

Patze93

Freizeitschrauber(in)
Dr Bakterius schrieb:
Das Netzteil hat zwar nicht massig Reserveen und ich weiß nicht wie Alt es ist. Abe rwenn eine andere Karte problemlos läuft und bei deinem Kumpel auch ist die Karte in den Wicken. Oder ist eure Hardware identisch bis in die Haarspitzen?

Absolut garnicht. Er hat ein Acer Media Markt PC :D
 

TECHZ77

PC-Selbstbauer(in)
ich bekomme solche grafikfehler wen ich meine monitore an den gleichen stromkreis hänge wie meinen pc ...
 

TECHZ77

PC-Selbstbauer(in)
Jo bei mir liegt es anscheinend an den apple mini dp,s keine ahnung was das so ist aber erst habe ich dann ein flackern das über den monitor geht und beim spielen fangen dann doe grafikfehler an nur ich kann damit solange spielen wie ich will xD.

Also habe ich einfach meine 3 Monitore an einen anderen stromkreis gehangen direkt über der anderen buchse und schon geht alles xD.
 

Stoeppsel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das sieht sehr nach einem Defekt Deiner NVidia Grafikkarte EVGA GTX460 EE aus.
In Deinem angefügten Bild kannst Du sogar soetwas wie eine "Rasterung der Fehler" sehen,
was genau die Ursache aber ist, ist schwierig zu sagen, möglicherweise sind es nur einzelne "balls"
zwischen GPU und dem GPU Board die nicht mehr in Takt sind (durch thermische Ausdehnung unter Last und umgekehrt).
Auf YouTube: XKZMsIlOFwY / GeForce 8800 GTS Reballing and Repair
gibt es ein Video, das zeigt, auf was für einem Profi-Level eine korrekte Reparatur erfolgen könnte
(der Backofen ist eher eine "Glückslösung") - sofern es der Fehler ist.

Bei so vielen defekten Karten würde ich persönlich über ein anderes Modell nachdenken (sofern bei Umtausch möglich).
 
Oben Unten