• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gigabyte G7, G5 und A7: Einsteiger-Gaming-Notebooks mit mobiler RTX 3060 gesichtet

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Gigabyte G7, G5 und A7: Einsteiger-Gaming-Notebooks mit mobiler RTX 3060 gesichtet

Wie die Webseite Vidoecardz berichtet, wird der Hersteller Gigabyte im Januar auf der digitalen Messe CES 2021 neue Gaming-Notebooks im Einsteiger-Segment vorstellen. Die Modelle G7, G5 und A7 sollen allesamt über mobile Ampere-Grafikchips verfügen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Gigabyte G7, G5 und A7: Einsteiger-Gaming-Notebooks mit mobiler RTX 3060 gesichtet
 

Healrox

Software-Overclocker(in)
Ist refreshrate echt so sehr das Nonplusultra?
Bin am überlegen ob ich mir zu meinem nächsten Rechner auf 1440p gehe.
Warum sind wir mit den Hz - Zahlen jetzt in den 300ern, hängen aber im Laptopbereich immernoch auf 1080p?

Abgesehen davon bin ich sehr skeptisch.
Allein von der 3060 hat der Kühlkörper quasi das halbe Volumen von nem kompletten 15" Notebook.
Die werden sie bis zur Unkenntlichkeit runtergetaktet haben UND die Lautstärke unter Last wird dementsprechend sein.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Also 1080p bei 14 Zoll finde ich nicht schlimm, da die PPI bei dem üblich Sitzabstand doch relativ hoch ist.

MfG
 

Healrox

Software-Overclocker(in)
Naja auf 14" zockt man ja auch nicht.
17" müssen es schon sein. Und da lohnt sich doch 1440p, oder?
Gibt's aber nicht. Oder dann für 3000€. So'n Schwachsinn.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Naja auf 14" zockt man ja auch nicht.
17" müssen es schon sein. Und da lohnt sich doch 1440p, oder?
Gibt's aber nicht. Oder dann für 3000€. So'n Schwachsinn.
Ja, kann man machen muss man aber nicht. Mir persönlich reicht auch da noch Full HD zum Zocken, da ich in der Bewegung in der Regel die Nachteile dieser Auflösung nicht wahrnehme. Aber so hat halt jeder seine eigenen Präferenzen. Der Leistungseinbruch bei 1440p oder höher ist halt auf Laptops einfach zu groß, meiner Meinung nach.

MfG
 
Oben Unten