• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gigabyte 3080 Gaming OC - OC Scan schlägt fehl

FormelLMS

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass ich ganz gerne den OC scanner vom Afterburner nutzen würde. Das hat bei der vorgängerin, 2080, sehr gut funktioniert.
Ich habe auch die aktuellste Beta heruntergeladen. Dennoch stürzt der Rechner komplett ab während des Vorgangs.
Ich habe dann mal den Afterburner herunter geworfen und mir gedacht, probiere es mal mit der Aorus Engine (weil Gigabyte...)
Aber: Exakt das gleiche. Ich hatte gelesen, dass die 3xxx Karten das OC Scan jetzt nativ implementiert haben, aber irgendwie funktioniert es bei mir nicht.
Woran könnte das liegen?

Alles andere Funktioniert. Den VRAM Takt auf 20500 Mhz und dIE GPU auf plus 65 Mhz (whohooo ;) ) funktionieren anstandslos, es stürzt nix ab, friert nichts ein. Nur der OC Scan fehlt mir noch zu meinem Glück :)

Klappt das bei jemandem mit der neuen Grafikkarten Generation?
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Bei mir (RTX3090) klappt es auch nicht, ich vermute das es ein Problem mit dem Nvidia Treiber gibt.
Mache es einfach wie ich, warte einfach ab.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Kannst du vergessen, geht derzeit nicht. Solange Nvidia auch noch ständig am Abitrator rum schraubt wird es das wohl erst mal nicht geben.
 
TE
F

FormelLMS

Komplett-PC-Käufer(in)
Ah. Alles klar.
Das ist zwar schade, aber dann weiß ich, dass es nicht unbedingt an meinem System liegt.
Danke!
 
R

RNG_AGESA

Guest
beim ersten abbruch, der zweite läuft durch
einfach 2x den run starten

PS: NV experience OC scanner ist witziger
 
TE
F

FormelLMS

Komplett-PC-Käufer(in)
Hab das mit dem NV experience Scanner auch probiert, aber da kann man halt nicht viel einstellen.
Mein Ziel ist es, alles, was über einem bestimmten Wert ist, zu kappen, damit es nicht zu warm wird und auch nicht zu extrem (wobei bei mir alles komplett unter 69 Grad bleibt - hab aber die Erfahrung, dass, je weniger Taktsprünge desto smoother das Bild) Daher habe ich jetzt zwischendurch auch die Aorus Engine probiert, aber das ging gar nicht. Jetzt den aktuellen Afterburner und die aktuellsten Treiber. Und: immer noch das selbe. Jetzt beim durchlesen des recht alten Threads wollte ich dann doch nochmal testen, ob es beim zweiten mal geht.
Also gestern stürzte der PC beim ersten Versuch ab.
Das ganze war doch mit der 2080 so easy, ich versteh es nicht.
 
Oben Unten